REVISTACIENTIFICAMULTIDISCIPLINARNUCLEODOCONHECIMENTO

Das 21. Jahrhundert: eine Rückkehr zu den Höhlen-soziale Netzwerke auf den Mythos der Höhle heute

DOI: ESTE ARTIGO AINDA NÃO POSSUI DOI
SOLICITAR AGORA!
Rate this post

CONTEÚDO

ALMEIDA, Antônio Afonsinaldo Saldanha de [1]

ALMEIDA, Antônio Afonsinaldo Saldanha de. Das 21. Jahrhundert: eine Rückkehr zu den Höhlen-soziale Netzwerke auf den Mythos der Höhle heute. Revista Científica Multidisciplinar Núcleo do Conhecimento. 03-Jahr, Ed. 05, Jg. 06, s. 48-69, Mai 2018. ISSN:2448-0959

Zusammenfassung

Dieser Artikel bringt einige der mainstream-Medien heute, die soziale Netzwerke und das Internet und Ihre Ähnlichkeit mit der "Mythos der Höhle" sind, die platonische[2] Philosophie beteiligt. Wie der Autor von Menschen erzählt war, die in einer Höhle und dafür, dass die Realität gelebt das einzige, das existiert. Diese digitalen Universums, die jeden Tag anzieht und Eroberung neuer Anhänger für Ihre Nutzung. Benutzer mit so vielen Möglichkeiten, die diese Geräte für Ihr Leben, kann diese virtuelle Realität gefangen werden, als wäre es die einzige Realität es begeistert ist, in der Dunkelheit zu leben, als wären Sie in einer Höhle. So ist das Ziel dieser Arbeit zu wecken die Aufmerksamkeit der Gesellschaft auf diese neue soziale Laster und erstellen Sie einen Punkt der Untersuchung über das Verhalten auf die Nutzung von sozialen Netzwerken und im Internet.

Stichwörter: Philosophie, soziale Netzwerke, soziale Netzwerke.

Einführung

Diese Arbeit hat als Gegenstand der Studie "Mythos der Höhle" von Plato zu s[3]ozialen Netzwerken angewendet. Im 21. Jahrhundert ist Generation y durch neue gesellschaftliche Trends beeinflusst wird, die das Internet und soziale Netzwerke als nur Werkzeuge, um alle Arten von Informationen in einem einzigen Ort oder Gerät zugreifen. Durch dieses Wissen der Benutzer oft entwickelt sich eine Art von Sperre und nicht wollen, um aus Ihrem Komfort-Zone, die von ihm selbst entworfen.

Dieses neue Tool ermöglicht dem Benutzer die Möglichkeit zu lösen fast alle Ihre täglichen Pflichten durch Zugriff auf das Internet sowie die Aufrechterhaltung der sozialen Beziehungen durch bestehende soziale Netzwerke machen es möglich, mit Menschen zu verbinden in der Nähe oder weit auseinander was sie zunehmend von Technik abhängig macht.

Dieser Trend bringt eine Vorstellung von einer Rückkehr in die Allegorie des Mythos von der Höhle, die wäre, dass eine Gruppe von Menschen, die Ihre eigene Welt aus ihren eigenen Erfahrungen der Form entwickeln bestehende Realität ganz anders gekommen wäre, denn es tritt Benutzer, die eine unwirkliche Welt in Ihrer sozialen Umgebung zu entwickeln, wo die Nutzung von sozialen Netzwerken und dem Internet wäre Ihre einzige Informationsquelle und Erkenntnis der Wahrheit zu glauben.

Diese Benutzer haben eine Gewohnheit, Gruppen von Gesprächen oder Chats zu verschiedenen Themen sind: TV-shows, Fußball oder Religion. Diese Art von Thema der Captivate und halten Sie die Aufmerksamkeit auf jede Buchung als Angelegenheiten von allgemeinem Interesse der Gruppe, also, Menschen verbringen viel Zeit im Gespräch und Austausch solcher Informationen an einem Ort sehr gemütlich zusammengebrochen und ihre Häuser .

Es fällt auf, dass derzeit Menschen fühlen sich wohler im Besitz Ihrer elektronischen Geräte, was hält sie gefangen in ihren Räumen oder an einem Ort des Hauses, wo Sie sehr komfortabel, komplett auf dem Smartphone, Tablet oder Laptop fühlen. Dieses Bild bezieht sich auf eine Idee Plato in Ihrem Werk mit dem Titel "der Republik". In Ihrem Buch VII stellt der Philosoph uns eine Alle[4]gorie der Höhle bekannt als der "Mythos der Höhle".

Diese Studie kommt zu zeigen, dass der Postmoderne Gesellschaft langsam, verhüllte Form in einer Höhle lebt ohne zu wissen, die "Wahrheit", auf Gedeih und Verderb Ihrer Bewusstlosigkeit wird bei Dunkelheit durch den übermäßigen Gebrauch von sozialen Netzwerken oder dem Internet.

Die Begründung für diese Vorgehensweise soll zeigen, dass die neuen Trends, virtual reality, wodurch oft nicht zu erkennen, dass eure Welt idealisierten und surreale stecken zu bleiben. Die Begegnung mit der realen Welt oder gesellschaftliche Veränderungen, ist es in einer Weise, die keinen kritischen Sinn über die Gesellschaft entwickelt in dem er lebt.

Das Problem ist, genau diese Menschen halten stecken, ihre Gewohnheiten, die offline waren und Online-is[5]t inzwischen die lebenden [6]zur Vermeidung von Körperkontakt mit einer anderen Person und wollen, dass nur die virtuelle obwohl den gleichen Mittagstisch Kontakt , Abendessen oder einer anderen Umgebung mit Freunden.

Mit dieser Linie des Denkens, ist das Ziel in Frage gestellt, denen zufolge die Leser einige Schaden für Ihre Übernutzung von sozialen Netzwerken, die durch technologischen Fortschritt, kam jeden Tag direkt in Sozialverhalten, eingefügt wird verursacht die das Gefühl, dass alles unwirklich ist in der Welt, der nicht gehört.

Jedoch Menschen, die unter diesen Bedingungen sind auf das andere löschen-Verhalten für die Wiederherstellung der virtuellen Kontakt haben und zur gleichen Zeit sperrt in deine heile Welt oder in Ihrem Komfort-Zone-Unterkunft

1. Mythos der Höhle

Plato in Ihrer Arbeit der Republik (1999), erzählt, die die Höhle Leute hatte, die gefangen wurden, seit Ihrer Kindheit mit Augen an einer Wand befestigt wo sah es mehrere Schatten von Ereignissen außerhalb der Höhle und solche Bilder zu betrachten sie gesucht Realität durch sie zu interpretieren, denn es war die einzige Quelle der Informationen, die wir hatten. Sie interpretierten die Bilder an der Wand gebildet und diskutieren untereinander und zog ihre eigenen Schlüsse über jede Bildansicht.

An einem Punkt, einer von ihnen gelungen, aus dem Gefängnis frei und aus der Höhle, die hatte der Blendung Ihrer Vision durch den Kontakt mit den Strahlen der Sonne, und als er kam, um die Welt zu sehen bekommen wenn Ihr um erkannte, dass die reale Bilder unterschieden sich von denen, die er in der Höhle gesehen.

So hat das Wissen um die wahre Herkunft der Schatten erworben, die ich verwendet, um zu sehen, jedoch solche Darstellungen nicht die Art und Weise, dachte er waren, die nämlich allmählich erkennen, dass die Welt völlig anders war als was sie in Ihrer Phantasie und alle schaffen jahrelange Erfahrungen sind zusammengebrochen, weil es vollen Kenntnis der Wahrheit auf die reale Welt draußen hatte.

Diese Flüchtlinge konnte sich nicht mit so viel Informationen helfen und beschlossen, die Wahrheit zu teilen, die er mit seinen Kollegen entdeckt hatte. Zurück zur Höhle, er begann zu erzählen was ich erlebt hatte, in dem Maße, in dem seine Teamkollegen hörten zu den Ereignissen hatte er die Gruppe beobachtet, die es wurde zugehört und war erstaunt, mit den gemeldeten Informationen.

Der Flüchtling glaubte, dass er das richtige Tat das ist, zeigen die Wahrheit und versuchen, öffnen Sie die Augen Ihrer Kollegen zu einer Realität außerhalb der Höhle. Hörer mit konfrontiert, so viele Informationen nicht in jedem von euch glauben würde nur zu hören, bald kam zu dem Schluss, dass der Flüchtling völlig verrückt wäre und nicht zweimal überlegen, bevor ihn zu töten.

1.1.  Mythos der Höhle und Ihre Kontextualisierung mit sozialen Netzwerken

Die Allegorie von Plato lädt den Leser zu bemerken, ihre Einstellung zur Welt wenn Ihr herum, nimmt dann den Leser zu überprüfen und möglicherweise passieren, um die Realität auf eine andere Weise zu sehen, in einer Art und Weise, die immer noch hatte nicht bemerkt aufgrund der Hektik des modernen Lebens als : Arbeit, Studium, Familie. Er kann nicht nutzen Sie jeden Moment des Tages, so den Eindruck, dass dies eine Rückkehr zu der Höhle, die in den Mythos von Plato erwähnt wurde.

Zu greifen, um noch von sozialen Netzwerken und dem Internet verwenden, um zu lösen oder Ihr Bedürfnis befriedigen, erkennen, dass gab es soziale Veränderungen, die jede Minute auftreten kann in Ihrem Kopf eine Welt ganz anders aus der Realität entwickeln Was wird eingefügt, weil Internetnutzer bei trennt erkennt, dass man die Realität nicht dachte er, es ist klar, dass die entwickelte Welt in Ihrer Phantasie wirklich eine Welt für das gleiche Ideal.

Aus dieser Erkenntnis wird der Leser haben eine größere Aufmerksamkeit für Ihre Social Media-Profil sowie vor, ihre sozialen Verbindungen, d. h. Familie, Gruppen von Freunden, die über Zeit, aber diese Erfolge gewonnen nicht immer rosig waren, persönliche Fragen oder abweichenden Gedanken zu identifizieren und durch Enttäuschungen der Benutzer entwickelt Barrieren vor zukünftigen sozialen Gruppen und ihrer Mitglieder.

Dieser Benutzer kann mehrere Profile haben, in verschiedenen sozialen Netzwerken oder auf dem gleichen Netzwerk, das bereits eingefügt wird, für jeden Einsatzzweck werden soll oder Sie Gruppe eingefügt werden, so wird eine fiktive Realität Leben. Angst vor Ablehnung, nicht Ihre Inhalte freigegeben werden so dass es schafft, Ihr eigenes Netzwerk mit der Absicht oder Ziel in eine Komfortzone zu bleiben, die in dieser Arbeit als Gefängnis eingestuft wird.

Nach diesem gleichen Argumentation könnte man sagen, dass viele Nutzer von sozialen Netzwerken oder dem Internet für aufgeregt über das Thema oder mit den freigegebenen Inhalten und Angst, dass jemand Ihre virtuelle Intimität, ihre Gespräche oder wer entdecken ist eingeben, sofort einen privaten Ort, einen sicheren Ort zu suchen und versteckt, so dass niemand unterbrechen oder stören Ihre Interaktion. Diese Haltung, oft spontan, mit diesem Prozess zeigt uns, dass es ist eine Suche oder die Höhlen heute zurück.

Das soziale Netzwerk in den letzten Jahren hat eine gute Portion Bedeutung aufgrund der Leichtigkeit der Kommunikation mit einer Person oder mehreren (Benutzer) zur gleichen Zeit mit einem einzigen Tool gewonnen. Keine Altersgrenze und keine Zeit etwas fesselnd des Benutzers verwenden beginnt, einen guten Teil Ihrer Zeit zu widmen. Kein Limit und Disziplin der Benutzer wird nicht so bald seine Beziehungen enden soll. Ist es ein soziales Netzwerk?

Was sind soziale Netzwerke? Wir wissen, dass diese Terminologie "social Network" heutzutage aufgrund der Popularität von Facebook und das Internet sehr populär geworden ist. Eher die Idee, dass soziale Netzwerke etwas neues wäre und innovatives, arbeite ich Martha Gabriel (2010, s. 193) in Ihr Marketing im Digitalzeitalter sagt: die "soziale Netzwerke gibt es schon seit mindestens 3000 Jahren, wenn Männer um ein Lagerfeuer saßen, über chat Fragen von gemeinsamem Interesse ".

Im Laufe dieses Textes wird möglich sein, zu verstehen, was wirklich ein Sozialnetzwerk und Ihre Geschichte, sowie Ihre Differenz mit digitalen Medien zu entschlüsseln und wie ist Ihre Beziehung mit dem Mythos der Höhle. Jedoch wenn Sie bitten die durchschnittliche Person, die noch nie Kontakt mit dem Internet und den sozialen Netzwerken hatte und wir fragten, was ein "Netzwerk" ist, sie würde Antworten wäre es ein Gewirr von Linien, im Grunde diese Idee gilt auch für soziale Netzwerke. Denn es war eine lange Zeit seit Leonhard Eule[7]r versucht hat zu verstehen, was sie als auch Ihre Struktur wäre, so Ihr Konzept selbst von Graphentheorie, das einen Satz von Knoten miteinander verbunden und bilden ein Netzwerk verbunden wäre kommt, wird diese Theorie vertreten in der folgenden Abbildung:

Abbildung 1: Netzwerk-Format nach Leonhard Euler. Quelle: http://www.inf.ufsc.br/grafos/definicoes/definicao.html
Abbildung 1: Netzwerk-Format nach Leonhard Euler. Quelle: http://www.inf.ufsc.br/grafos/definicoes/definicao.html

Auf der Grundlage dieses Konzepts kann gesagt werden, dass das […]soziale Netzwerk "eine Reihe von Teilnehmern, Ideen und Ressourcen rund um gemeinsame Werte und Interessen vereinen" (MATELETO, 2001, s. 72).

Dies ist eine eindeutigere Definitionen und gelten im digitalen Zeitalter. Mit dieser Definition verstehen wir, dass diese Fristen (Benutzer) mit einander aufgrund sozialen Bindungen miteinander verbunden sind, die gebildet wurden, durch Familienmitglieder, Freunde, Arbeit. Dieser Freund hat auch andere gemeinsame Freunde oder nicht, das gleiche hat Ihre eigenen sharing Gruppe und so einen Tag vor.

Die Informationen werden weitergegeben und Ehe Sie sich versieht haben bereits viral[8], werden auf diese Weise, die gemeinsamen Interessen machen Hand Individualismus allmählich zu gehen, vergessen oder erlebt.

Also"vernetzter Individualismus eine soziale Muster, keine Ansammlung von isolierten Individuen. Was passiert, dass Privatpersonen ihre Netze fahren online und offline, basiert auf ihre Interessen, Werte, Affinitäten und Projekte "(CASTELLS, 2003, s. 109), auf diese Weise stärkt der Autor die Idee, dass soziale Gruppen sowohl in der offline-Umgebung als online, beide Mix, sie sind gruppiert nach gemeinsamen Interessen, sondern eine Gruppe muss nicht unbedingt, dass das andere vorhanden ist, um es weitergeben oder umgekehrt, eine Gruppe hängt nicht von der Existenz des anderen.

Auch die Online-digitale Umwelt ist heute mehr popularisiert durch die Möglichkeit, mit jedem und überall zu sprechen, denn es keine Notwendigkeit für eine andere Person gibt anwesend sein, so dass in diesem Umfeld aller Benutzer nutzen können die Lücken von Ihrem anstrengenden Tag, mit Ihren Freunden im digitalen Umfeld zu sprechen.

Im Falle der offline Umwelt ist wichtig für die Anwesenheit einer anderen Person, so dass sie beide sprechen können, kann es sein, dass für einige Benutzer wäre eine Verschwendung von Zeit. Allerdings ist die Affinität von Benutzern mit sozialen Netzwerken wegen der Leichtigkeit des Seins miteinander verbunden, dass diese Plattformen zunehmend wächst.

Der erste Schritt ist die Erstellung eines Profils mit Ihrem echten Namen oder frei erfunden, das macht es einzigartig in der digitalen Gesellschaft. Verwendet verschiedene Mittel um mit Ihren Freunden über ein Smartphone, Laptop, Computer und andere Geräte anzuschließen.

Der Mythos von der Höhle mit dem sozialen Netzwerk kommt aus dem Wissen der Gefangenen in der Höhle, die sie stritten untereinander über bestimmte Schatten, die reproduziert wurden auf der Höhlenwand.

Fábio Duarte[9] hinausgeht, die sagen:

"Soziales Netzwerk ist eine soziale Struktur, bestehend aus Personen oder Organisationen, verbunden durch eine oder mehrere Arten von Beziehungen, die gemeinsamen Werte und Ziele teile[…]n. Netzwerke sind daher nicht nur eine andere Form der Struktur, sondern fast eine Struktur nicht in dem Sinne, dass Teil Ihrer Stärke die Fähigkeit ist zu tun und schnell rückgängig machen "(2008, s. 156).

Philosophische Anthropologie-Geschenke, die der Mensch ist ein soziales Wesen, behauptet, dass für dein Wesen, wird er immer haben das Bedürfnis zu leben oder in einer Gruppe, seien es Familie, Freunde oder Personen, die in Ihrem Lebensraum sind. Annäherung an eine der anderen nach jeder Erfahrung in Ihrer sozialen Umgebung eingefügt werden soll.

Zweite Baptist Mondim (1980, s. 154): "der Mensch ist ein Wasserträger, weil es die Neigung hat, mit anderen zusammen zu leben und mit ihnen zu kommunizieren, machen sie die Teilnehmer ihre eigenen Erfahrungen und ihre eigenen Wünsche, vermischen sich mit ihnen die gleichen Emotionen und das gleiche waren ".

Es kann gesagt werden, dass seit den Anfängen der menschlichen Gruppen miteinander kommuniziert haben und weiter bis zum heutigen Tag. Im Laufe der Geschichte, Personen allmählich, wenn entsprechend ihrer Bedürfnisse, Ziele oder Affinitäten zu gruppieren.

Auf diese Weise diese Gruppen waren Stärkung ihrer sozialen Verbindungen und im Laufe der Zeit wurde, Gemeinden und Städte, Erhöhung der Anzahl der Gruppen, viele Male, um Probleme zu lösen, die jeder historischen Periode, aufgrund von Unterschieden entstanden sind der Gedanke oder die Notwendigkeit diese Anpassungen dienen, zu erinnern und ihre gemeinsamen Ziele zu stärken.

Die Reifung dieser Gruppen kam es aufgrund ihrer lernen aus diesen individuellen Erfahrungen, die mit einander geteilt wurden. Damit die Vereinigung dieser Erfahrungen unterstützt ihre Differenzen zu überwinden und ihre Auflösungen erzeugen eine Spiegelung in jedem sozialen Kontext.

Jahrhunderte sind vergangen, und als Menschheit Ihre Art zu kommunizieren, weiterentwickelt wurde konnte dabei in vier Teile, als Marcelo Teixeira (2012[10], s. 24) Teilen:

"die Gesellschaft ist mitgeteilt-If 1 zwischenmenschlicher Kommunikation, gekennzeichnet durch zwei-Wege-Austausch zwischen zwei oder mehreren Personen innerhalb einer Gruppe; die zweite etabliert sich der "one to many", in denen jeder einzelne sendet eine Nachricht nur an eine begrenzte Gruppe von Menschen; Das dritte ist das Modell der Massenkommunikation, in denen durch den Einsatz bestimmter Technologien der Mediation, eine einzige Nachricht an eine Masse von Menschen, gerichtet ist und die vierte ist das Modell der heutigen Gesellschaft, geprägt durch die Fähigkeit der Welt Globalisierungsprozesse zusammen mit der Vernetzung zwischen den Massenmedien und zwischenmenschliche Medien ".

In dieser Entwicklung war das Konzept der Medien oder social-Networking nicht klar, es gibt zwar viele sehr beliebte Netzwerke wie Orkut, Myspace und andere, die vor der Facebook.

Durch dieses Netzwerk begann zu verstehen, was wirklich das soziale Networking-Konzept, weil in Ihrem News-Plattform, die noch nicht erforscht hatte, zu bringen, damit diese etwas neues ungeahnte Ausmaße ohne territoriale Begrenzung nahm Ihre Popularität.

Sie sind in allen sozialen Schichten, die sie als Ihr primäres Mittel der Kommunikation verwenden. Als Nutzer kennenlernen und mit social Networking gewinnt Ihre Zuverlässigkeit zwischen Menschen, die jede Minute durch neue Anhänger wachsende Zahl gehen, die allmählich, aber erzielt wurden das Konzept der Ausgrenzung kein Benutzer erzwingt den sozialen Teil dieser digitalen Welt, wo ein guter Teil ihrer Familie, Freunden und der Arbeitsgruppe wurden bereits eingefügt.

"In Brasilien haben 90 % der Jugendlichen von 9 bis 17 Jahren bei einem sozialen Netzwerk-Profil. Mit 69 % ist Facebook zugänglicher für sie täglich, nach der IKT-Forschung Brasilien Kids Online. Die Umfrage zeigt, dass Kinder ab sechs Jahren bereits beginnen, Profile im Web zu schaffen. Die Primärmittel des Zugangs ist das Smartphone mit einem Zuwachs von 29 % im Vergleich zum Vorjahr. Die Studie zeigt auch, dass 17 % der jungen Menschen das Internet-Café nutzen, um mit dem Internet verbinden [11]".

Basierend auf dieser Forschung zeigt, dass 90 % der Jugendlichen haben mindestens ein Profil in einem sozialen Netzwerk, das in der Welt existieren, aber Menschen nutzen diese soziale Bewegung als auch Unternehmen mit ihren Profilen mit dem Ziel der Verengung Ihrer Verwandten Betrieb mit ihren Konsumenten und den Aufbau von Beziehungen mit Ihren potenziellen Käufern.

Die häufigste unter den Nutzern weltweit wäre Twitter, Facebook, WhatsApp unter anderem, weil sie verantwortlich sind für die Aufbewahrung der Aufmerksamkeit der Benutzer nimmt einen guten Teil Ihrer Zeit. Denn sie eine Einrichtung haben, Menschen zusammenzubringen, unabhängig davon, wo sie sind, geben Sie Möglichkeit Konversationsgruppen sozio-kulturellen Präferenzen entwickeln eine andere Welt, virtuelle zu erstellen.

Mit diesen Kreationen von Gruppen spontan zwischen den Nutzern unabhängig von Interesse verstehen wir diese gesellschaftlichen Trend anwesend in der Welt und in allen sozialen Schichten, vor allem durch die Popularität von Smartphones und das Internet erstellen Interaktivität und Content-sharing.

Erfolg entsteht durch das Maß an Zuverlässigkeit bei den Nutzern weil sie haben die gleichen Einstellungen und Affinität des Gesprächs, Entwicklung einer gemeinsamen Sprache zwischen ihnen nicht erstellen Regeln, Zeit und keine Grenzen des Dialogs, wie wir, dass sehen können die Grenzen der Netze sind keine Grenzen der Trennung sondern Grenzen der Identität. Es ist keine physikalische Grenze, sondern ein Limit von Erwartungen, Vertrauen und Loyalität, die permanent gepflegt und neu verhandelt der Kommunikationsnetze "(DUARTE, 2008, s. 10).

Mit dieser Aussage können wir festlegen, Konversationsgruppen in sozialen Netzwerken präsent haben, als zur Gewohnheit, eine ständige Erneuerung des Vertrages von Beziehungen oder natürliche Affinität zwischen Benutzer und ihre Verbindungen sind zunehmend gestärkt.

Allerdings litten die sozialen Netzwerke im Laufe der Zeit Anpassungen aufgrund der Besonderheiten und Anforderungen eines jeden Mitglieds. Ohne diese Verbesserungen nicht möglich wäre die Dauerhaftigkeit von bestimmten Netzwerken.

2. Entwicklung von sozialen Netzwerken und Ihre Geschichte.

Die sozialen Netzwerke immer beliebter wurden, neue Bedürfnisse entstanden sind die Verbesserung oder Entwicklung, auch wenn es ein Trend des Augenblicks und etwas neues, denn in kurzer Zeit gab es eine erhebliche Veränderung, unter Berücksichtigung der Erwartungen der Nutzer.

Bisher haben wir drei Perioden, die die Verbesserung der sozialen Netze, unterteilt in 1.0, 2.0 und 3.0 zu markieren. Dieser natürliche Prozess um die Dauerhaftigkeit seiner Mitglieder, Vermeidung von Migration auf andere Plattformen zu gewährleisten.

Ihre Entwicklung war nicht nur von den üblichen Aspekt, sondern auch motiviert, die Innovationen des Internets zu folgen.

Wie wir unten sehen können:

2.1. NET 1.0

Dieses Netzwerk bietet Gruppen, die gleichzeitig miteinander kommunizieren. Es hat zum Beispie[12]l ICQ [13]und MSN als zwei der ersten sozialen Netzwerke, die das Internet zur Kommunikation verwendet.

2.2. NET 2.0

Der 1,0 bis 2,0 Paradigmenwechsel kam es aufgrund der Möglichkeit des Teilens und Austausch von Dateien und Bildern, die durch die Schaffung von Orkut, MySpace und Linkedin gekennzeichnet sind, sofern sie seinen Nutzern, Unterhaltung, erstellen eine Gruppe von Kontakten und berufliches Profil.

2.3. NET 3.0

Was bricht das Paradigma des Internets ist vor allem das Konzept der sozialen Netzwerken durch die Schaffung von Facebook, so dass Integration in alle Netze, diese Plattform hat viel mehr, als sie im Sinn hatte.

Auf die gleiche Plattform kann Spiele, Videos teilen, Bilder in der Interaktion mit Menschen aus der ganzen Welt spielen. So gelang es, in einem Ort, Anteil Kommentare, Foren, Chats, kollektive Kommunikation vereinen.

Aber all dies wurde nur ein Erfolg wegen der Popularisierung des Internets in allen sozialen Schichten, d. h. mit die einfache Erfassung von Smartphones von der Bevölkerung durch den Einfluss von Steuervergünstigungen auf elektronischen Produkte[14]n.

Nicht nur wird diese Tatsache erleichtert das Wachstum der sozialen Netzwerke, die Grundstücke von größter Bedeutung sind die Aktionen, die Betreiber die Nutzung dieser kostenlosen Plattformen bieten, die jeden Tag wächst.

3. Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen Medien und soziale Netzwerke

Die rasante Entwicklung von social Media und soziale Netzwerke behindert Ihre Differenzierung, denn beide viele Ähnlichkeiten gemein, damit wir nicht wirklich, den Unterschied zwischen ihnen wissen. Obwohl, als Synonyme, Medien kann kommt aus dem lateinischen Begriff eingestuft werden, dass Mittel Mittel anwenden das Thema soziales Umfeld wäre, dann können wir definieren, dass Social Media ein Kommunikationsmittel sein würde, wo jemand kommunizieren kann, haben die Möglichkeit haben Sie Fans kommen also ein soziales Netzwerk, durch Ansatz durch Heirat.  Wie der Autor Recuero (2010) in Ihrer Arbeit angegeben:

"Netzwerk und social Media sind verschiedene Dinge. Soziale Netzwerke sind Metaphern für die sozialen Gruppen. Bereits ist die "social Media" (ohne Eingabe hier auf Verdienst des Begriffs), eine Reihe von dynamischen sozialen Netzwerk. Erklären Sie: sind die Dynamik der Content-Erstellung, Verbreitung von Informationen und Austausch innerhalb der sozialen Gruppen gegründet Online-Plattformen (z. B. social networking-Websites), die soziale Medien heute nennen wir zu charakterisieren. Sind die Maßnahmen, die sich in sozialen Netzwerken, durch die Interaktion zwischen Menschen, basierend auf das soziale Kapital gebaut und erkannte, dass sie gehen, um die Verbreitung von Informationen bewegt, Aufbau und Austausch von Inhalten, Mobilisierung und Soziales Handeln zu starten ".

Zusammenfassend wäre das soziale Netzwerk "Beziehung Website, social networking-Websites, die Seiten dem Benutzer verbunden sind sind, d. h., die Gruppen, die die Netze, die wir als Twitter, Foren, Chat-Räume anführen können, so der Interne Benutzer suchen die Informationen, die sie benötigen, zu der Zeit, durch diese fangen sie an, untereinander Informationen auszutauschen, das ist soziales Netzwerk.

Bereits social-Media "neue Medien, neue Medien, die sind Facebook, MySpace, Blogger, WordPress, Youtube, Sonic, sind bekannt als Plattformen, die wir verwenden, um zu kommunizieren. Wenn alle Medien die wäre wirklich den Unterschied sind? Wir wissen, dass in der Praxis, die jeder seine Vorzüge hat, wie wir sehen können, hat in vier Arten von den folgenden Modellen:

3.1. Facebook

Obwohl es als ein soziales Netzwerk für seine Mitglieder eingestuft wird, ist sie ein social Media, mit dem den Nutzer mit der Registrierung kann nennen wir Ihr Profil, persönliche oder geschäftliche, Schaffung eines Netzes von Gruppen von Freunden.

Mit diesem aktiven Profil der Benutzer hat das Recht, zu teilen oder Posten Sie Aufzeichnungen über ihre schönsten Momente in Ihrem Alltag erlebt, weil verfügbar sind diese Status an andere Benutzer zu Likese kommt es[15] auch auf der eigenen Linie übermittelt Zeit auf[16] die Anteile der anderen Personen, die in der sozialen Gruppe akzeptiert wurden.

Wenn wir auf ein Profil eines Unternehmens beziehen, sollen Ihre Beiträge zur Förderung einer Marke oder Produkt, Ihre Handelsbeziehungen zu den verbrauchenden Öffentlichkeit zu stärken.

"Der anfängliche Schwerpunkt von Facebook war, ein Netzwerk von Kontakten in einem entscheidenden Moment im Leben eines jungen Studenten zu schaffen: die Zeit, wann dies aus der Schule und gehen zur Hochschule wird, was in den Vereinigten Staaten, fast immer steht für einen Wandel der Stadt und ein neues Spektrum von r soziale Lehren aus "(RECUERO, 2009, s. 169).

3.2. MySpace

Die Besonderheit dieser Plattform wurde durch die Verbreitung von neuen Musikgruppen und seine Kompositionen. Sie entstehen im Volksmund, entwickelten charakteristisch für eine Agentur für Arbeit oder beruflichen Möglichkeiten, aus diesem Grund sie Anhänger, wie die neue Künstler auf der Suche nach einem Label gewinnt, Ihr Talent zu zeigen.

"MySpace hatte die Genehmigung ein viel höheres Maß an Personalisierung, dass Facebook solch[…]e Differential schnell, von Benutzern angeeignet war, um Gemeinden für die Anpassung der Profile, mit Tipps und Informationen zu schaffen" (RECUERO, 2009 s. 172.).

3.3. LinkedIn

Als ein Netzwerk, das auf die Berufsbilder abzielt, Business oder Einstellung von neuen Profis, Ihre Benutzer durch ein Profil basierend auf ihre Qualifikation oder Berufserfahrung konzentriert, entwickeln Sie einen Lebenslauf online.

Dieses Netzwerk hat seinen Mitgliedern die Möglichkeit, Verbindungen mit Profis in Ihrer Nähe oder andere sowie die Profile der Unternehmen herzustellen registriert. So haben Unternehmen Zugang zu Daten, Menschen der einzelnen Benutzer.

3.4. YouTube

In diesem Netzwerk teilen die Nutzer Videos miteinander, nicht nur für Ihre Gruppe von Freunden, sondern auch für die Welt. Diese Publikationen nehmen unkalkulierbare Proportionen durch die Nacht zum Tag, an dem ein Benutzer kann sehr populär geworden. YouTube wurde populär als es von Google im Jahr 2006 gekauft wurde vom Time magazine, die beste Erfindung des Jahres 2006 galt[17].

Dies waren einige der wichtigsten Plattformen oder digitalen Medien, die in der virtuellen Welt zu existieren, denn durch sie wird, dass seine Nutzer teilen die wichtigsten Momente ihres Lebens erzeugen eine Beziehung und gute Sicht.

Diese Personen oder Nutzer machte erstelle ich einen sehr starken Charme Inhaftierung ihrer Nutzer in einer Weise, die nicht immer aus der Interaktion, dieses Verhalten kommen will Kontakt geschieht mit, die bereits im Netzwerk und jeder wie Kommentar eingefügt wird oder Austausch bleiben automatisch stärker.

4. Der Charme des Gefängnisses in der digitalen Welt

Durch soziale Netzwerke zu einem der wichtigsten Formen der Information, aktuell, der Zauber von Interaktion entwickelt bietet dem Anwender schnell und partizipative, Kontakte mit anderen Nutzern. Dadurch, dass einfach zu bedienen und eine Profil erstellen, Benutzer: geworden "digitale Mensch" wie du willst, so Girardelli (2011, s. 60), dass sagt "soziale Ne[digitais]tzwerke haben einen weiten Raum, wo Millionen von Menschen, die werden wohl fühlen, werden Sie wirklich sind ".

Zur Vereinfachung der Erstellung von Profilen mit Understatement, d. h. Menschen mit Funktionen oder Persönlichkeiten anders als sie wirklich sind. Aufgrund der Popularisierung des Internets laut einer Studie im Jahr 2015 durch das Ministerium für Kommunikation sehen wir warum Menschen auf das Internet zugreifen:

Abbildung 2: warum Menschen das Internet nutzen. Quelle: Brasilien, 2014, s. 59.
Abbildung 2: warum Menschen das Internet nutzen. Quelle: Brasilien, 2014, s. 59.

Es ist klar, dass ein guter Teil dieser Benutzer suchen Spaß und Information mit dieser Sehnsucht auf sozialen Netzwerk basiert, da es all diese Bedürfnisse erfüllt. Nachdem er alles an einem Ort, ebenso wie Ihr Charme langsam wächst Sie können sehen einige Änderungen in Bezug auf ihre Einstellungen oder Verhaltensweisen von diesen Netizens, die sich als eine Rückkehr zu der Höhle von Plato, auszeichnen, obwohl der getarnte Form und wenig wahrgenommen, diese Höhlen Gefängnissen wird nur als etwas körperliches (Ort) charakterisiert werden, sondern auch als die übertriebene Nutzung oder zwanghaft auf sozialen Netzwerk sucht des digitalen Zeitalters.

Die gleiche Umfrage ergab, dass gab es ein Zuwachs von 26 % von einem Jahr zum nächsten, aufgrund erhöhter Beschaffung von Smartphones und Ihre Nutzung durch die brasilianische Bevölkerung, so mit erheblichem Wachstum jeden Tag über das mobile Internet, weil jede Minute wir neu haben Vielnutzer.

Abbildung 3: Wachstum des Internet-Zugangs für Smartphones. Quelle: Brasilien, 2014. p. 61.
Abbildung 3: Wachstum des Internet-Zugangs für Smartphones. Quelle: Brasilien, 2014. p. 61.

In Brasilien folgte die Facebook noch führt das Ranking WhatsApp, Netzwerke, die die Macht haben, halten Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Nutzer in ihre Plattformen. Und zwar deshalb, weil die Inhalte, die von den Mitgliedern selbst produziert in mehreren sozialen Netzwerken interagieren können.

Mit dieser Linie der Argumentation ist es möglich, beachten Sie, dass Menschen mit einem der sozialen Netzwerke sowie WhatsApp, wie bereits erwähnt verbunden fühlen einen größeren Bedarf an Aufmerksamkeit in Ihrem Anwendungsbereich. Dies ist aufgrund der großen Menge der Mitglieder der Gruppe Interaktion zur gleichen Zeit im Cha[18]t.

Zur Zeit, die ein Mitglied der betreffenden Gruppe Ihre Meinung sagt, braucht er die Aufmerksamkeit der Leser, dass Sie nicht verlieren den Faden (Gespräch), weil jede Minute ein neues Gespräch also eine andere Conteú vor der Tür ein anderes Mitglied einleiten kann unter ihnen erwähnt.

Durch die verschiedenen Inhalte, die gebucht werden oder persönliche Profile für jeden Benutzer freigegeben, jeder will das schneller reagieren auf andere, diese Haltung kann konstant sein und an der Tagesordnung, die einige Fähigkeiten wie das Schreiben schnell entwickelt und Beantworten von Nachrichten, instant Formen als Tapscott:

"sie sind daran gewöhnt, sofortige Antworten rund um die Uhr, sieben Tage die Woche. Video-Spiele geben ihnen sofortige Feed-Back; Google beantwortet Ihre Fragen auf Nanos Sekunden. Also, sie davon ausgehen, dass alle anderen in der Welt zu schnell reagieren. Jeder Sofortnachricht generieren sollte eine sofortige Antwort "(2010, s. 115).

Oft diese Benutzer oder lesen Sie Beiträge von Ihrem Netzwerk oder einfach eine schnelle lesen, weil je größer Ihre Bestellung so schnell wie möglich zu anderen Gruppen übergeben, die noch nicht gebucht ist. Dies scheint die Idee, als erster zu teilen, nicht immer auf der Suche, die Herkunft der Informationen kennen, glauben, dass diese Inhalte, die gebucht wurde und dann geteilt durch er wäre immer eine wahre Nachrichten.

Nicht mit diesem, kann der Benutzer falsche Informationen Relais als wären sie Wahrheiten, tragen zur Verbreitung von Inhalten ein negatives Wachstum, die rassistische Unterstützungsbasis und Gewalt Vorschub beeinträchtigt hat. Diese Haltung verstärkt die Angst.

Dieses Prozesses zu empfangen und Weiterleiten auf sozialen Netzwerken Inhalt hält der Nutzer eine längere Zeit, weil Sie immer jemand online zum Austausch von Informationen und der Wunsch, angemeldet sein, um über alles und jeden informiert werden, und es gibt keine Notwendigkeit zu verlassen Haus, diese Ziele zu erreichen.

Mit dieser Mentalität und Verhalten kann man abzuleiten, dass die Schaffung eines der wichtigsten Merkmale des Subjekts, das im Inneren der Höhle wegen nicht wollen mehr aus Ihrem Wohnort, da wäre was Sie brauchen ist bereits auf dem sozialen Netzwerk.

Ein weiteres Merkmal: WhatsApp Gruppen haben in der Regel die Integration, denn wer eingefügt und zur gleichen Zeit es Pflicht zur Interaktion mit anderen Mitgliedern hat verbunden ist. Wenn das Mitglied nicht interagiert, kann es die Administratorgruppe entnommen. Jedoch wird dieses Mitglied mit Furcht oder Angst vor dem nicht mehr gehören zu der Gruppe, wohl wissend, dass Ihr Mangel an Interaktion an Ihrem Ausgang führen kann einen großen Teil Ihrer Zeit oder Sie zu dieser Gruppe widmen.

Dieses Gefühl der Angst vor Ausgrenzung kann als Ketten klassifiziert werden, die die Köpfen der Nutzer von sozialen Netzwerken festgelegt oder aufgehängt ohne Ihre Onlinepräsenz, Vollzeit, die eigene Meinung abgeben und den Austausch zu den Themen widmete einsperren von den anderen Mitgliedern infrage gestellt.

Mit dieser Änderung der Einstellung kann der Benutzer einen totalen Abhängigkeit zu sozialen Netzwerken oder dem Internet langsam entwickeln, wenn verwendet nur die Informationen in der Online-Welt als die einzige Quelle der Wahrheit der Tatsachen glauben.

In diesem Zusammenhang oft Ihre offline-Welt mit der Online-Welt miteinander verbunden ist, weil wenn etwas, im Offline-Modus passiert und nicht hat gebucht wurden, geteilt oder in das soziale Netzwerk, das dieses Ereignis nicht veröffentlicht als anerkannt werden etwas aufgetreten, d. h. als Wenn es nie passiert.

Ich kann als ein praktisches Beispiel für diese Divergenz zwischen den beiden Welten in einer Situation haben, wo ein Mitglied von Facebook zu sehen, Ihre Freunde oder die Freunde deiner Freunde und wecken Interesse in der Datierung ein Mädchen oder junge oder auf beiden Seiten Suche finden Sie schnell das gewünschte Profil um herauszufinden, ob Ihr Status nicht ernsthafte Beziehung, dieser Bewerber, die Zugang zu diesen Informationen als eine zuverlässige Quelle und wahr ist.

Selbst wenn die andere Person eine Beziehung vor kurzem angefangen und habe nicht Ihren Status in Ihrem sozia[19]len Netz aktualisiert, ist von dem Forscher und deren gemeinsame Freunde betrachtet, als wären Sie immer noch single, das heißt, man könnte sagen, zwei Mitglieder aus und Esq begann Ueceram, ihre Profile zu aktualisieren, dann sie in der Online-Welt ohne jede Bindung bleiben.

Als eine weitere Folge dieses Gefühl der Angst haben wir die Situation, wo der Benutzer entwickeln ein zwanghaftes Verhalten durch soziale Netzwerke oder digitalen Medien, die meiste Zeit, wenn er ein Gefühl der Angst für nicht angeschlossen hat, oder haben könnte die Notwendigkeit, ständig, er oft angeschlossen werden, die Blätter, die neben anderen wichtigen Aktivitäten nur um bleiben verbunden.

Das Netzwerk ist jetzt so das einzige, was wichtig für ihn und den üblichen Tätigkeiten wie Schule, Arbeit und andere verlieren Ihre Bedeutung. Die Ursache dieser Routine kann in Ihrer Abwesenheit in der offline-Welt wirkt sich direkt auf Ihre soziale Erfahrung führen. Wie von Castellis (2005, s. 23) erklärt: "die Netzwerkgesellschaft auch manifestiert sich in der Transformation von Sozialität. Was wir beobachten, ist es nicht das Verschwinden von Angesicht zu Angesicht Interaktion oder die Isolation der Menschen vor ihren Computern zu erhöhen.

Dieses ständige Dauerhaftigkeit in Netzwerken oder im Internet kann für den anderen Menschen in Ihrer Umgebung Beschwerden verursachen. Nach und nach kann die Geschenke beginnen, um die Verbindungszeit für viele Stunden in Frage zu stellen, dieses Verhalten häufige und alltäglich. Aber dieser Benutzer in Ihrer Denkweise aufgrund bereits so verwendet werden, um Stunden online verbringen Sie nicht einmal erkennen, dass diese Haltung Ihr offline soziale Leben stören kann so mit der Notwendigkeit dieser Verhaltensregeln vor Ihrer Überbeanspruchung.

Dieses Verhalten kann einige Folgen im Verhältnis zu den anderen, die in Ihrer sozialen Umgebung enthalten sind verlassen, die nicht das gleiche Verhalten haben. Einstellungen wie: Vortrag von Präferenz haben soziale Netzwerke und nicht die Möglichkeit, dass dieses Gespräch Teilnahme; Ich kann eine Tendenz zur Isolierung, kommen, denn wenn Sie mit Ihrem Smartphone nicht gerne gestört werden, und wenn das passiert, dass sie leicht mit einer anderen Person aufgrund der Unterbrechung oder Verlust Ihrer Aufmerksamkeit im Chat, unter anderem irritiert.

Ein auffälliges Merkmal eines Benutzers mit übertriebenen Verhalten, besessen oder süchtig, wäre es das gleiche Ihren Status ändern mehrere Male zu generieren und teilen gerne.  Auf einem hohen Niveau kommt dieser gleichen Kerl zu finden, dass Ihr Smartphone ein Teil Ihres Lebens ist, denn es fühlt sich an wie ich etwas fehle, wodurch sich die Notwendigkeit, mit der Maschine überall sein. Ob Ihr Gerät verlassen ohne Ihre Hand in der Tasche Ihrer Abwesenheit in kurzen Intervallen zu bestätigen, aber auch möglicherweise das Gefühl, dass Sie zu den Klängen von klingeln oder vibrieren sogar mit dem Gerät hören.

Im Programm über Brasilien einer der Befragten bestätigt, was wir sagen: "Ich bin bei fürchten den Abfluss Telefon oder das Internet bricht, wenn ich an der Stelle wo Wifi startet nicht, ich bin verzweifelt. Meine Mutter ist unbequem, sage Ihnen, es gibt mehr Aufmerksamkeit zu Ihrem Hund [20]". Es ist sehr schwierig, diese Verwendung als Krankheit ohne eine richtige professionelle Hilfe zu wissen, wann dieser Brauch wurde eine Abhängigkeit oder Störung zu diagnostizieren.

Wenn der Benutzer wissen möchte, ob Sie diese Tendenz im Internet kostenlose Tests vorhanden sind, sind diese Fragen einfach zu verstehen, wo gleich die Gelegenheit, einen dieser Tests entwickelt durch den Löschvorgang auszuführen anzugebe[21]n. So können Sie ein Gefühl der Nutzungsgrad oder können herausfinden, ob es wirklich schädlich ist oder bereits eine sucht geworden.

Diese Abhängigkeit oder sucht im Internet oder sozialen Netzwerken basiert auf vier Säulen, die ei[22]ne übertriebene Nutzung den Benutzer in der Dunkelheit der Höhle zu halten zu charakterisieren. Sie sind am deutlichsten in drei Arten von Plattform: chat, Spiele und soziale Netzwerke, weil normale Benutzer die gleichen Punkte gemeinsam haben, wenn es darum geht, eine Phase der sucht oder Störung, die wir weiter unten sehen werden.

1-Wenn verlässt der Nutzer um zu tun, ihre üblichen Tätigkeiten alltäglich angeschlossen werden;

2-wenn er vorstellen eine Verhalten von Angst, Reizbarkeit oder Depressionen nicht verbunden;

3-in diesem Fall der Benutzer hat im Auge, die braucht immer einer längeren Zeit verbunden bleiben, d. h. immer verschiebt Ihr Ende der Verbindung;

4-Wann beginnt es zu einer Ablösung von anderen Menschen und auf der Suche nach Orten, die Ihre Isolation unterstützen kann.

Dies sind die Hauptachsen, die sagen, wenn Sie mehrere Tests online tun, um herauszufinden, ob es eine Abhängigkeit von der Nutzung von sozialen Netzwerken aufweist. Es wird möglich sein um sicherzustellen, dass passt in die meisten von ihnen, es ist besser, eine medizinische Unterstützung zu suchen, da diese Abhängigkeit schädlich für Ihr Berufs- und Privatleben, als eines der Gefängnisse und eine Rückkehr zu der Höhle durch Ihre Fixierung auf verbunden ist. Kommen zurück, damit die Show "Schatten" erstellen, die eine unwirkliche Welt, Verzicht auf der realen Welt, nicht die Möglichkeit, eine andere Realität als die virtuelle Welt kennen zu lernen.

Sicherlich der größte Vorteil, dass soziale Netzwerke gebracht, postmodernen Gesellschaft, unter Berufung auf die Notwendigkeit, in der Gesellschaft, die Freude am Umgang mit anderen Menschen war, weil diese Technologie in den Dienst des menschlichen Wesens verengt und bindet Verwandten, getrennt durch Zeit und Entfernung, machen diese Veranstaltung als einen Höhepunkt des Internets, dank sozialer Netzwerke durch den gleichzeitigen Austausch von Nachrichten, Bilder und Videos.

Also die Erhöhung ihrer Nutzer, die Notwendigkeit der ständig neu zu erfinden und die Anpassung an neue Trends der heutigen Welt zu schaffen. Weil Ihr Platz im Leben der Menschen deutlich zugenommen hat, brechen die Paradigmen der Kommunikation zwischen Menschen. Die Auswirkungen dieser Erfindung verändert die Art und Weise sehe ich Leben und was sie darstellt, direkt in das Verhalten von Menschen, die diese Wechselwirkung einzumischen.

Alle Änderungen oder gesellschaftliche Transformation bringt ungeahnte Übel oder unbekannte Gefahren. Niemand weiß sicher, was in der Zukunft sein wird, die Änderungen oder die Folgen, die in der Gesellschaft führen werden, aber die Idee der Auswirkungen durch den übermäßigen Gebrauch von sozialen Netzwerken ist die persönliche Erkrankung, die das Verhalten von Menschen beeinflusst, die in Ihrer Umgebung sind.

So die Verwendung von vernünftigen Art und Weise bringt viele Vorteile, aber es kommt von dem Begriff der Privatsphäre soziale Netzwerk-Nutzung, können Störungen, die der Benutzer suchen, um Erfahrung zu verlassen entwickeln zunehmend verbunden, dieser Akt wichtiger als seien Sie mit Ihrer Familie oder Freunden.

Die Nutzung von sozialen Netzwerken ist das soziale Leben, Leben von Angesicht zu Angesicht mit Ausnahme und Konferenz auch die Schwierigkeiten beeinflusst, die persönlichen Bindungen und Klassenzimmer haben. Auf diese Weise die Familien, die ein Modell der Gesellschaft dringend benötigen Informationen über die Abhängigkeit von sozialen Netzwerken, allmählich wandelt sich die soziale Struktur wird Ihre und ihre Grundlagen.

Es ist möglich, Leute zu finden, die dein ganzes Leben in sozialen Netzwerken teilen, diese Art von Benutzer kann man sich vorstellen, das ist eine verbundene Person, aber wenn deine Freunde nicht das gleiche Verhalten zu teilen Sie Ihre Momente im Netz, wie Reisen, Restaurant u. a. können als antisozial, beschriftet werden, weil Menschen nicht verlassen ihre Häuser wegen nicht solche Veranstaltungen gebucht haben, kommt zu dem Schluss, dass ein soziales Leben haben nicht.

Nach dieser Gedanke, verbunden durch mehrere Stunden am Tag, da diese Sitte oder Gewohnheit, nur für die digitale Welt zu leben, sei es durch Handy, Computer oder Tablet und wo immer Sie, zu Hause, auf der Straße, in der Schule unter anderem, da dies sind Erfahrung als Online- und weniger in der realen Welt. Er widmet sich die sozialen Netzwerken, in denen er eingesetzt wird, und völlig abhängig von der virtuellen Welt werden kann. Auf diese Weise können wir feststellen, dass, in sozialen Netzwerken durch Dauerbetrieb angeschlossen ist, der hat die gleiche Ähnlichkeit des Gefängnisses der Allegorie des Mythos von Platons Höhlengleichnis.

4.1. Zuerst bieten: "Schatten"

Der Mythos von der Höhle, die "Schatten" sind die Bilder, die als die einzige Wahrheit wahrgenommen werden. In sozialen Netzwerken die "Bilder", die gebucht werden, egal wo sie sind, werden geglaubt, um Wahrheiten zu sein.

Die Publikationen sind nicht immer, dass viel Wert auf soziale Gruppe, sondern schafft in den Köpfen eine falsche Vorstellung, dass Mitglieder legen Wert auf solche Beiträge, so dass die Umgebung eine reale Welt wird.

Auf diese Weise der Benutzer hat die Illusion der Popularität auf dem Netz und die Beiträge der anderen Mitglieder, Post Ihr Profil fordern auch eine Realität auf der Grundlage der anderen zu folgen, es ist nicht deine Realität, das heißt, er lebt in einer Traumwelt im Netz geben einen Verweis auf die "mu Ing Ideen "wol[23]lte, dass Plato auf Ihrem Floß zu verbringen.

4.2.  Zweite Funktion: "two Worlds"

Diese Funktion ist leichter zu verstehen, weil ich nach der Methode der Beobachtung, sagen kann, zu schweigen von der Welt der Sinne "Welt der Ideen", die alle das wissen, dass wir durch die Sinne.

Dieses Wissen im digitalen Zeitalter wird durch unrealistische Profile um eine fiktive Realität an andere Mitglieder der Gruppe an einer Teilnahme zu zeigen, so dass sie glauben werden, als ob sie real waren, sondern auch den Status oder die Beiträge zu erstellen Diese geschaffenen Welt aufrechtzuerhalten. Ein einfaches Beispiel einer dieser "Welt der Ideen" würde geändert werden, indem die User-Fotos mit Bild-Editoren-Programme, so dass jeder eine andere Vorstellung davon, was es, hat ist so wird der anderen zeigen, wie Bild eine verdrehte Vorstellung davon haben Realität. Die andere Person betrachtet und zur gleichen Zeit wird dieser Realität durch die Schaffung der perfekten Welt, virtuelle stecken. Das wäre die Höhle, weil eine blind gegenüber der realen Welt.

Die reale Welt[24] ist auf der anderen Seite aktiviert, wenn der Benutzer die Verbindung aus sozialen Netzwerken trennt und "raus aus der Höhle", macht es Sie Gefühl von Einsamkeit, Trauer, Enttäuschung und Ihr Wunsch ist es, so schnell wie möglich wiederhergestellt werden, um diese Lücken zu füllen. Aufgrund der Abgelegenheit des realen Lebens in einer Welt des Geistes Leben jedes Mal, wenn das nicht mit verbunden ist erkennt Ihr alle rund verändert hat, lebt immer noch eine Realität von Fiktion.

4.3.  Dritte und letzte Funktion: "Flucht und Rückkehr in die Höhle"

Für die Unterstützung dieser fiktiven Welt im Online-Umfeld gibt es muss 24 Stunden am Tag, angeschlossen werden, damit übermäßige Verwendung einer Abhängigkeit von sozialen Netzwerken, wobei dies in der virtuellen Umgebung wird. Behandlung der Umweltschutzes bereits offline, der Benutzer erstellt Barrieren, die Ihre Annäherung der Menschen körperlich. Dieses Verhalten ähnelt der Ketten halten die Gefangenen in der Höhle. Aber die Leute außerhalb der Online-Umgebung zu erkennen, dass es mit Verhalten unterscheidet sich von den anderen, Sie öffnen Ihre Augen auf das wirkliche Leben zu warnen versucht, nicht in ihren Familien oder Freunden in Bezug auf mögliche Störung "Höhle", und ohne glauben Begeistern wird aus Ihrem Alltag, die virtuelle Welt zu löschen.

Feststellend, dass die Rückkehr von der Flucht in die Höhle die gleiche Absicht hatte, öffnet die Augen, wer da war und Ihre Ablehnung mit Ihrem Tod nach Platon gelang. Tatsache ist, dass die Schaffung dieser unwirklichen Welt keine voreingestellte Alter hat, weil die menschliche Gesellschaft durch fiktive und ideologische Haltungen, die neigen gekennzeichnet ist, maskieren oder Ausblenden der realen Situationen des menschlichen Lebens in einem Gemeinschaftserlebnis.

Fazit

Menschen sind heute sehr abhängig von ihren Smartphones zu knüpfen, Spaß haben, Ihre täglichen Aufgaben zu tun, weil in ihnen gibt es ein Universum der Möglichkeiten für jeden Bedarf. Aus diesem Grund viele Benutzer ändern ihre Gewohnheiten durch Großanlagen und Geschwindigkeit bei der Beschaffung von Informationen und andere Leistungen, die die globalisierte Welt bietet, Gestaltung der Art, wie, die Sie leben.

Daher wird der Schluss gezogen, dass der Tauchgang innerhalb dieser virtuellen Universum wahrscheinlich ist, dass Leute vergessen, Blick auf die Realität als anfällig für sucht, zeigt Symptome wie Reizbarkeit Abhängigkeiten zu vergessen, ihre Handys Wenn sie irgendwo raus kommen. Auf diese Weise ist es notwendig eine Selbstkontrolle und Disziplin, um zu verhindern, dass eine übertriebene Verwendung von Tools, die die globalisierte Welt bietet, zu vergessen, die realen Ereignisse zu leben.

Referenz

Brazilien. Präsidentschaft der Republik. Sekretär der sozialen Kommunikation. Brasilianische Medienforschung 2015: Medien Konsumgewohnheiten durch die brasilianische Bevölkerung. Brasília-DF: Secom, 2014.

________. Präsidentschaft der Republik. Präsidentschaft der Republik. Bürgerlichen Haus. IGE Ermässigung auf elektronischen Produkten; Dekret Nr. 5.906 – Brasilia: 26. September 2006. Verfügbar: http://www.planalto.gov.br/ccivil03/Ato2004-2006/2006/Decreto/D5906.htm. Zugänglich gemacht 1. März 2016.

________. Präsidentschaft der Republik. Bürgerlichen Haus. IGE Ermässigung auf elektronischen Produkten; Dekret Nr. 5.602 – Brasília: 6. Dezember 2005. Abrufbar: http://www.planalto.gov.br/ccivil_03/_ato2004-2006/2005/Decreto/D5602.htm. Zugänglich gemacht 1. März 2016

CHAN, Tatiana. Internet süchtig: Überschuss kann dazu führen, dass Krankheit und Depression. 3. Juli 2015. Abrufbar: http://saude.terra.com.br/uso-excessivo-da-internet-pode-causar-doencas-como-depressao, 0689cd0f280c3ec5d3d4d954174c7e4696ieRCRD.html.  Abgerufen am 10. Januar 2016.

CASTELLS, Manuel – die vernetzte Gesellschaft. Sind Paula.  6. Auflage, Verlag Frieden und Erde, Jahr 2007.

CASTELLS, M. Die Internet-Galaxie: Reflexionen über das Internet, Wirtschaft und Gesellschaft. Übersetzung von Maria Luíza x. der Borges. Rio De Janeiro: Jorge Zahar, 2003.

DUARTE, Fabio und Bruder Klaus. Städtischen Netzen. In: Duarte, Fábio; Quandt, Carlos; Souza, Keila. Die Zeit der Netze. Verlag Perspektive, 2008.

Prüfung. 90 % der jungen Brasilianer verfügen über mindestens ein Profil in sozialen Netzwerken, 29. Juli 2015. Verfügbar: http://exame.abril.com.br/tecnologia/noticias/90-dos-jovens-brasileiros-possuem-pelo-menos-um-perfil-proprio-em-rede-social. Zugegriffen am 8. März 2016.

GABRIEL, Martha. Marketing im digitalen Zeitalter. São Paulo. Verlag Novatec. 2010.

GLOBO Nachrichten, Technik, Programmieren über Brasilien in Tag 5. März 2016 angezeigt.

GIACÓIA, Gilberto. Freiheit – Widerstand ist notwendig. Abrufbar: http://www.publicadireito.com.br/conpedi/manaus/arquivos/anais/XIVCongresso/044.pdf.  Abgerufen am 20. Dezember 2015.

IBOPE, 2010. Internet-Freigabe Februar 2010:67.5 Millionen Menschen haben Internet-Zugang in Brasilien. Gepostet am 14.05.2010. Abrufbar: www.almanaqueibope.com.br/asp/busca_docInfo.asp. Abgerufen am 7. Dezember 2015.

LOES, John. Social-Networking-Süchtige. Gepostet am 05.04.2012. Erhältlich bei www.istoe.com.br/reportagens/204040_VICIADOS+EM+REDES+SOCIAIS, abgerufen 16. Januar 2016.

MAJUMDER, r. M. Soziale Netzwerkanalyse: Anwendung in Studien des Informationstransfers. Informatik, V. 30, n. 1, s. 71-81, Januar/April 2001.

MONDIN, Battista. Der Mann, wer er ist? London: Paul, 1980.

PLATO. Der Republik. Enrico Corvisieri Übersetzer. São Paulo: Neue kulturelle, 1999.

Kiefer, José Benedito. Werbung und Vertrieb im Internet: Techniken und Strategien. São Paulo: Summus Editorial, 2000.

RECUERO, Raquel. Soziale Netzwerke im Internet. Porto Alegre: Sulina, 2009.

__________. X sozialen Netzwerkmedien. Gepostet am 11.10.2010. Abrufbar: www.raquelrecuero.com/arquivos/midia_x_rede_social.html. Zugänglich gemacht 10. November 2015.

SAYON, Daniel. Die Entwicklung des social networking und Werbung, 2008. Abrufbar: http://www.mestreseo.com.br/redes-sociais/a-evolucao-das-redes-sociais-e-a-publicidade-2. Zugänglich gemacht 16. Januar 2016.

TAPSCOTT, D. Die Zeit für die digitale Generation. Als junge Menschen, die mit dem Internet aufgewachsen sind ist alles, von Unternehmen, Regierungen verändert. Rio De Janeiro: handelnden Unternehmen, 2010.

TEIXEIRA, Marcelo Mendonça. Der menschlichen Kommunikation-Netzwerk-Kommunikation: eine Vielzahl von Annäherungen. Thema: Magazin Jahr VII, n. 2. Februar 2012.

WELT ONLINE. Brasilianische Internet-Nutzer verbringen mehr Zeit Surfen soziale Netzwerke. Posted in 07.10.2013. Abrufbar: www.wol.com.br/noticias/pesquisa-indica-habitos-dos-brasileiros-na-web-e-redes-sociais.htm. Zugänglich gemacht 28. Februar 2016.

[1] MBA in Digital Marketing und Digital Media Management an der Universität von Fortaleza-UNIFOR spezialisiert.

[2] Es ist eine Erzählung, die fiktive platonische soll zeigen, die Unwissenheit der Menschen vor der Weisheit, die "reale Welt" zu erreichen ist nur außerhalb die Höhle von der rechten Seite zugegriffen werden kann.

[3] Platon (427 v. Chr. -347 V. CHR.) Griechischer Philosoph und Schüler von Sokrates, gilt er als einer der großen Denker in der Geschichte der Philosophie. Seine Hauptwerke waren das fest und die Republik.

[4] Allegorie gilt als ein bildlicher Ausdruck, es ist nicht real, das heißt, kann man auf eine Art und Weise und haben einen anderen Sinn. Diese Methode von den griechischen Philosophen weit verbreitet war, hatte diese Art der Übertragung einer Nachricht, die Ideen zu entdecken, die in ihren mythologischen Erzählungen bildlich ausgedrückt oder angedeutet wurden.

[5] Offline: bedeutet nicht für sofortigen Zugriff auf eine Webseite in Echtzeit verfügbar ist.

[6] Online: bedeutet, dass für sofortigen Zugriff auf eine Webseite in Echtzeit zur Verfügung.

[7] Theologe und Mathematiker, waren seine Studien aufgrund "Graph Theory", Algebra, Trigonometrie, Geometrie, Infinitesimalrechnung und unter anderem.

[8] "Viral" ist ein Begriff, der zusammen mit der Zunahme der Zahl der Nutzer von Blogs und sozialen Netzwerken im Internet entstanden sind. Das Wort wird verwendet, um den Inhalt, die am Ende von vielen Menschen offengelegt und Auswirkungen (oft unerwartete) im Web zu bezeichnen. Der Begriff bezieht sich auf das Wort Virus (oder Krankheit), wie die Leute kommen, die virale Inhalte fast unbewusst zu teilen. Das virale Wort gab Anlass zu Begriffe wie viralize, Viralizou und viralen Effekt (verwendet von Facebook um zu beurteilen, wie viel Inhalt einer Seite freigegeben wurde) ". Abrufbar: http://www.ebc.com.br/tecnologia/2012/11/o-que-e-viral.

[9] Architekten und Planer, Professor an der PUC.

[10] Doktor der Bildungstechnologie.

[11] Quelle: http://exame.abril.com.br/tecnologia/noticias/90-dos-jovens-brasileiros-possuem-pelo-menos-um-perfil-proprio-em-rede-social.

[12] Ist ein Programm der direkten Kommunikation, die 1996 gegründet. ICQ kommt von der englischen Aussprache (I Seek You), die in portugiesischer Sprache wäre "Ich Sie suchen".

[13] MSN Messenger erschien im Jahr 1999 entstand durch die Microsoft Corporation und ermöglicht dem Benutzer per instant messaging, sprechen Sie mit verschiedenen Personen, Gruppen von Freunden und Nachrichten untereinander austauschen.

[14] Brasilien, Dekret Nr. 5.906 und 5.602.

[15] Ist eine gebräunte, die der Benutzer macht den Kommentar einer Person oder Foto. Zusammenfassend würde "gemocht zu werden".

[16] Es wäre eine chronologische Auflistung der Ereignisse oder Beiträge im Netz, wo es eingefügt ist.

[17] Das Time magazine wählt YouTube die beste Erfindung des Jahres. Technologie. G1. 7. November 2006. Erhältlich bei http://g1.globo.com/Noticias/Tecnologia/0,, AA1340903-6174-363, 00.html. Zugang im 01.12.2016.

[18] Ist Gespräch oder Chat.

[19] Es ist ein Satz oder Text, wo der Benutzer Ihre Situation, beschreibt wie du dich fühlst, oder denken, Ihre Social Media-Profil.

[20] Ausgestrahlt am Globo News, 06:30 hs Tag 5. März 2016.

[21] "Es ist ein menschlicher Entwicklungsunternehmen zu führen und der bewusste Umgang mit Technologie, durch Schulung, Beratung und Unterstützung die Gesellschaft informieren. Zuerst in Brasilien spezialisiert Digital Detox und institutionalisiert mit Gesundheitspersonal, Kommunikation und Bildung (Ärzte, Psychologen, Pädagogen und Forscher) zur Forschung am UFRJ (Universidade Federal Do Rio De Janeiro), die menschliches Verhalten und Technik unterstützen und Umgang mit missbräuchlichen Anwender der Technologie zu stören ". Quelle: http://www.institutodelete.com/.

[22] Themen anhand des Fragebogens, an http://www.institutodelete.com/#! Hoden/c2x3.

[23] Erinnerungen an diese Idee wäre die Welt von Ideen, wir können sagen, dass sie unveränderlich sind, siehst du eine Blume wird diese Wahrnehmung in Ihrem Gedächtnis für immer bleiben, und jedes Mal, wenn sie kommen, um eine Blume zu jeder Person zu erinnern, daß er traf, IE. , immer Blume Bild als erfüllt und werde nie vergessen genau erfüllt. Zusammenfassend lässt sich ändern Sie nie die Blume-Idee.

[24] Die reale Welt ist eine veränderbare Realität, die heute eine veränderbare Realität, die heute eine Sache ist und am Morgen ist eine andere, sie können nicht mehr existieren, mit dem gleichen Beispiel oben: die Person wird eine schöne und duftende Blume sehen Morgen bei der Rückkehr an den gleichen Ort , sehen diese Blume verwelkt und frei von Duftstoffen. Da die Realität, die wir heute kennen nicht möglicherweise gleich am nächsten Tag. So kann die Wahrheit von heute Morgen nicht über sein.

Rate this post

Leave a Reply

Your email address will not be published.

DOWNLOAD PDF
RC: 19880
POXA QUE TRISTE!😥

Este Artigo ainda não possui registro DOI, sem ele não podemos calcular as Citações!

SOLICITAR REGISTRO
Pesquisar por categoria…
Este anúncio ajuda a manter a Educação gratuita
WeCreativez WhatsApp Support
Temos uma equipe de suporte avançado. Entre em contato conosco!
👋 Hallo, brauchen Sie Hilfe beim Einreichen eines wissenschaftlichen Artikels?