Beziehung zwischen Biss Crusade Kausch Art in Kinder: A Review

0
356
DOI: ESTE ARTIGO AINDA NÃO POSSUI DOI SOLICITAR AGORA!
ARTIGO EM PDF

ROCHA, Suyanne Aley Lima [1]

BARBOSA, Luíza Augusta Rossi [2]

ROCHA, Suyanne Aley Lima; BARBOSA, Luíza Augusta Rossi. Beziehung zwischen Biss Crusade Kausch Art in Kinder: A Review. Magazin multidisziplinären wissenschaftlich Knowledge Center. Ausgabe 07. 02 Jahr, Vol. 02. pp 38-46, Oktober 2017. ISSN:2448-0959

ZUSAMMENFASSUNG

Die Quer bite Okklusionen sind schlecht Klasse I häufig in Milchgebiss und mit einer Prävalenz von 8 bis 16% im Bereich gefunden, nach den meisten Autoren fanden. früher oder später und klassifiziert in der zahnärztlichen oder Funktionsgerüst sein. Das vordere Kreuzbisses wird durch eine abnormale bukkolinguale Beziehung zwischen den oberen und unteren Schneidezähnen, dadurch gekennzeichnet, in dem die unteren Frontzähne bukkal die oberen Vorderzähne sind. Dieser Artikel zielt darauf ab, die Bedeutung der frühen Intervention zu adressieren, die Umsetzung der Primärstabilität, ein multidisziplinären Ansatzes erforderlich Normokklusion durch die Behandlung in dem Laub- oder Wechselgebiss erhalten zu halten. Er hielt bald und integrative Bewertung wurde in der elektronischen Zeitschriftendatenbanken gesucht: Virtuelle Health Library (VHL), Medline, SciELO und Lilacs Artikel in Englisch oder übersetzt, die versassem auf funktionieren.Die Objekt Behandlung von Bissen Quer sollte so früh wie möglich, darunter eine psychologische Beurteilung des Kindes durchgeführt werden, um zu sehen, ob es genügend Verständnis Behandlung zu akzeptieren hat. Chronologisch konnten wir Mindestalter etwa vier Jahre festgelegt. Er betonte die Bedeutung einer frühzeitigen Intervention in Kreuzbiss bei Kindern und Kriterium der Wahl für die Behandlung von vorderen Kreuzbiss der festen schiefe Ebene und hinteren Quer des quadriélice Gerät beißen.

Stichwort: Chewing Child Crusade Biss.

EINFÜHRUNG

In der Literatur gibt es eine umfangreiche Diskussion über die okklusalen Veränderungen. Die meisten Autoren und Fachleute stimmen darin überein, dass Malokklusion kein Problem ist nur die bleibenden Zähne betrifft, auch in der Laub- und Misch

Die Okklusion kann zwischen den Kauflächen der Zähne und alle Systemstrukturen stomatognatic segundo.Para gesetzt Okklusionsanomalie, Teixeira et al. (2007), berichten als die Menge der funktionalen und dynamische Beziehung definiert werden, die die Regelabweichung masticatory morphofunktionelle ist während der Okklusion.

Robocado et al. (1987) definiert stomatognatic System als ein Einheitskörper durch Oberkiefer gebildet, Mandibula, die Zahnbögen, Speicheldrüsen, Nerven, Gefäße, Kiefergelenk (TMJ) und Muskeln.

Und wenn man bedenkt, dass die primäre Gebisses mit schädlichen Veränderungen befallen werden kann, hängt eine stabile Okklusion auf das Ergebnis der Kräfte auf die Zähne wirken und ihr Gleichgewicht davon ist diese Stabilität aufrecht zu erhalten. (; Moyers 1991 Molina) Darüber hinaus kann das Gleichgewicht des gesamten Systems stomatognatic im Hinblick auf die okklusale Stabilität in Betracht gezogen werden.

Die Kreuzbisses ist eine Änderung, die in der Regel durch die Unfähigkeit der zwei Bögen charakterisiert wird die seitliche und / oder von vorne nach hinten Beziehung okkludieren kann aufgrund lokalisierter Probleme der Zahnposition des Zellwachstums oder aufgrund von Knochen Diskrepanz zwischen Backe und Backe (Janson et al ;. 2002).

Für Vadiakas et al. (1992), der ein Kreuzbisses Okklusionsanomalie oft bei Kindern in Wechselgebiß diagnostizierte und kann als eine Änderung durch falsche Positionierung der oberen Zähne relativ zu den unteren Zähnen resultierenden definiert werden, während der Okklusion betrachtet, kann vorhanden sein, sowohl in den vorderen und in den hinteren.

Es hat sich in der Entwicklung der Gesichtsasymmetrie den Einfluss der einseitigen Kreuzbiss berichtet. Die Quer bite Malokklusionen sind recht häufig, was zu Veränderungen in dem Profil, wenn sie nicht frühzeitig behandelt, da sie mit dem Durchbruch der bleibenden Zähne (Kutin, WEST, 1969) nicht von selbst korrigiert werden.

Nach FLAT (1988), stellt die Früherkennung als Vermittler von Kreuzbiss Behandlung, wie spät ist es irreversible Knochen Dystrophie verursachen kann.

In einer Studie von Martin et al. (1994), früher Prävalenz von Kreuzbisses diskutierte rund 7,6% der Kinder, noch etwa 1% der Kinder betreffen im Alter von 2 bis 6 Jahren. Die Ätiologie der vorderen Kreuzbisses hat Verbindungen multifaktorielle und kann zur Klasse der erblichen Anomalien aus der Mund-, Kiefer- und Kiefer Diskrepanz resultierenden gehören in der Regel aufgrund eines Kiefer hiperdesenvolvimento, einen Kiefer Unterentwicklung oder in einigen Fällen eine Kombination beider Faktoren.

Kauen ist ein physiologisches Gesetz zum Zweck der die Lebensmittel in kleinere Partikel fragmentieren, deren Herstellung zum Schlucken und Verdauung. die wichtigste Funktion des stomatognathe Systems, bei dem neuromuskulären und Verdauungstätigkeit umfasst betrachtet. Während Funktionen Atmung, Saugen und Schlucken angeboren sind und zunächst in eine reflexive Weise gesteuert wird, ist Kauens eine gelernte Funktion und hängt von zahlreichen Faktoren (Simoes, 1975).

Alternierende bilateral chewing ist das physiologische und ideal Kauen mit menschlichen Kauzyklen sowohl auf einer Seite als die anderen, und mit dem Vorhandensein von Drehbewegungen des Kiefers als Amaral (2000) .Es mit okkludierten Lippen durchgeführt wird, ist zu sehen, wie reife Muster des Kauens (Cattoni, 2004).

SIMÕES (1985), setzt das Kauen als eines der wichtigsten Elemente für das Wachstum nicht nur von der unteren Ebene, sondern auch im mittleren Gesicht Boden, und als ein Element für die Entwicklung des gesamten stomatognathe Systems. Während des Betriebs der Kauen Strukturen anregen anders als Kauen Seite.

Ziel dieser Studie war zu verstehen, die Prävalenz von Crusade Biss bei Kindern, um die Bedeutung einer frühzeitigen Behandlung, zu identifizieren, das Profil und die Inzidenz von Patienten mit Kreuzbisses und Associate Kauen mit Biss Crusade bei Patienten mit Laub- und Wechselgebiss zu betonen, zu diagnostizieren.

Es verwendet integrative Bewertung Methoden und suchte mit den elektronischen Zeitschriftendatenbanken: Virtuelle Health Library (VHL), Medline, SciELO; und Flieder-Artikel auf Englisch oder übersetzt, die auf dem Arbeitsobjekt versassem. Wir fanden insgesamt 44 Artikel, diese total.Tal Suche wurde unter Verwendung der Deskriptoren durchgeführt: Chew; Biss Crusade, Kind.

Kreuzbiss: Faktor prädisponiert werden Skelett ändern

Die Kreuzbisses kann früher und / oder später sein. Die Prävalenz von Kreuzbisses für Milchgebiß Autoren variiert zwischen 7 und 16% für den überwiegend einseitigen posterioren Kreuzbisses (Paiva; SILVA; VADIACAZ, 1991) ..

Die Ätiologie der Kreuzbiss ist vielfältig und kann Frequenz und Variationen in den verschiedenen Altersgruppen haben. Funktionelles anterioren Kreuzbisses, wird oft in den Stufen von Laub- und Misch Zahnersatz, mit starken Umwelt Zeichen gefunden. Diese spezielle Art von Kreuzbiss durch funktionellen Vorsprung durch eine Interferenz mit dem mandibulären Weg des Verschlusses verursacht gekennzeichnet.

Es gibt einen vorzeitigen Kontakt während lKP, das Kind führt eine Kiefer Haltung von Unterkunft abgelenkt zu übernehmen. Wenn eine solche vorstehenden Position des Kiefers nicht frühzeitig korrigiert wird, kann es langfristige Verschiebungen in das Wachstum und die Entwicklung des Gesichts verursachen, die Asymmetrie zur Folge haben kann, nur durch Dysgnathiechirurgie korrigiert noch verschärft.

Linder et al. (1988) berichtete, dass das Fingerlutschen ist wichtigste ätiologischer Faktor bei der einseitigen Kreuzbisses.

Die Dauer und Intensität der Gewohnheit Saugen hat einen negativen Einfluss auf die Breite des Kiefers bei Kindern mit unilateralen Kreuzbiss zu reduzieren. Lutschen am meisten beeinflusst die Querausdehnung in Eckzahnbereich die Schnullern saugen. Die Überbisses wurde mehr negativ durch Saugen Daumen Finger auf den Schnuller oder einem anderen Finger beeinflusst.

Obwohl im Erwachsenenalter noch verschärft, ist die Prognose der frühen Intervention der funktionellen vorderen Kreuzbisses recht günstig, in diesem Stadium, da kein Skelett-Engagement; Ebenso ist die Behandlungszeit dieser Fälle relativ kurze Shows.

Allerdings ist es wichtig, eine korrekte Diagnose Kreuzbisses durch eine Haltungsänderung des Kiefers verursacht unterscheiden kann durchgeführt werden, die durch ein überproportionales Wachstum der Knochen Basen in der Sagittalebene verursacht. Das empfohlene Verfahren für die Differentialdiagnose und der Vergleich der normalen Okklusion des Patienten (MIH) mit Okklusion des mandibularen Kondylen resultierenden in zentrischer Relation (CR) führenden Handling (Thilander et al., 1995).

Das vordere Kreuzbisses kann für eine okklusale Störungen im Frontzahnbereich auftreten, noch, die eine sekundäre früheren des Kiefers Schiebe charakterisiert.

. Gemäße Ngan et al (1997) kann diese Änderung wie folgt eingestuft:

  • Dental: tritt aufgrund einer Änderung der Neigung eines oder mehrerer Zähne, nämlich obere Zahn positioniert Palatine vestíbuloversão mit dem Gegenzahn, mit dem maxillomandibulären Verhältnis korrekt. Anwesend Molverhältnis von Klasse I und Koinzidenz von zentrischer Relation und maximaler Verschachtelung.
  • Funktional: Ergebnisse aus einer Zahn installiert frühen Störungen, die den Kiefer zwingt zu bewegen, um maximale Verschachtelung zu erhalten. In der zentrischen Relation, die Schneidezahn in Bezug auf die Oberseite der oberen, mit dem molaren getrennt, aber in einem Molverhältnis von Klasse I. Wenn die Gleitbacken zentrische Relation zur maximalen Interkuspidation Schneide- gekreuzt ist und Molaren neigen Klasse III-Verhältnis. Das Profil kann gerade oder konkav sein.
  • Skeletal tritt aufgrund eines Ungleichgewichts oder Mangel an Harmonie der Mund-, Kiefer- und Kieferknochenwachstum. Die Gefahr wird in der zentrischen Relation gerade oder konkav sein. Die oberen Schneidezähne häufig nach vorne geneigt sind und die unteren Schneidezähne Bücken nach hinten für Skelettdysplasie zu kompensieren.

Die Ätiologie von Zahnfehlstellungen kann in extrinsische Faktoren und intrinsische Faktoren unterteilt werden, entsprechend Graber (1965).

In extrinsische Faktoren umfassen: physikalische Einheiten, Drücke, abnorme Gewohnheiten, idiopathische Phänomene, vor Trauma und postnatale Versorgung, die beißen in dento Gesichtsmissbildungen, Gewohnheiten wie das Saugen Finger, Zunge Vorsprung, Saugen und Lippe führen kann, Haltung Körper und Nägelkauen können mit dem regelmäßigen Muster von Gesichtswachstum, falscher Restaurationen stören.

Intrinsische Faktoren, die die Menge von Fehlern, und die Größe der Zähne, abnormes Lippenbändchens, vorzeitigen Verlust der Zähne, verlängerte Retention und abnorme Resorption von Milchzähnen, verzögert Durchbruch der bleibenden Zähne durch abnormen Ausbruch der Zähne umfassen, Ankylose , Verfall.

Das neuromuskuläre System, Effekte der Reflexkontraktionen im Knochenskelett und Gebisse ist hauptsächlich in dentofazialen Deformitäten. Wachstum Veränderungen der Knochen Basen können Beziehungen und okklusalen Funktionen ändern. Die Vererbungs beeinflußt das morphologische, Wachstum und Entwicklung des Patienten gibt es systemische Erkrankungen, endokrine und lokalen Einfluss in Form von Bögen und Knochen Basen;

Wie Marchesan (2000) berichtet, dass die einseitige Kreuzbisses eine Reduktion von vertikalem Raum ist und die Unmöglichkeit, die Schwenkbewegung der Hand zu realisieren, die verursachenden Einzel der Crossover-Seite zu kauen.

Die richtige Diagnose und eine frühzeitige Behandlung sind wesentliche okklusale Balance, ästhetisch und funktional zu erhalten. Direkte Planas Titel sind für die Behandlung von funktioneller vorderer Kreuzbisses durch die Konzepte der Neuro okklusale Rehabilitation angezeigt.

In dem behandelten oben Kreuzbisses früh festgelegt werden kann die schiefe Ebene verwendet, ist eine Vorrichtung acríico zu den vorderen Zähnen befestigt. Ihre Herstellung ist einfach und kann auf einem niedrigeres Modell oder direkt in dem Mund des Kindes erfolgt in einer Sitzung. Es fungiert als eine Führungsebene vor der einen leichten Druck auf den über die Zähne im Quer bite Beziehung gerichtet vestibulären Anwendung. Der Druck wird angewendet, wenn der Patient den Mund zum Kauen oder Schlucken schließt. Bei der Anordnung der schiefen Ebene, befindet sich eine Öffnung in dem hinteren Bukkalsegmente okkludieren. (Weinberg, 1975).

Es ist sehr wichtig, die einseitige hintere Kreuzbisses des wahren einseitigen posterioren Kreuzbisses zu variieren für die Mechano verschiedenen verwendet wird. Im wahren einseitigen posterioren Kreuzbiss ist eine einseitige Zahnbogennachentwicklung und funktionelle unilaterale posterioren Kreuzbiss bilaterale Expansion gemacht.

mit oder ohne einseitigen posterioren Kreuzbisses werden von den Patienten gut toleriert wird, bewirkt eine geringe Änderung von der normalen Funktionen der Mundhöhle nach Silva et al. (1988) quadriélice die Vorrichtung in Fällen bilateraler Atresie des oberen Bogens gut geeignet ist.

Nach Ricketts (1979), das Quad-Helix Gerät in den folgenden Fällen verwendet: Bites unilateral oder bilateral posterior Kreuz. Fälle, die kleine Ausdehnung in gemischter oder Dentition erfordern. Der Mangel an Raum. unilateral oder bilateral Kiefer-Gaumenspalte.

DISKUSSION

Die Kreuzbiss Okklusion ist eine Veränderung, die auch in der Milchgebiss ist. Daher ist es sehr wichtig, dass der Zahnarzt das Profil dieser Patienten zu kennen und die Prävalenz von Biss Kreuz in der Zeit zu intervenieren, um größere Anteile der Dysfunktion zu verhindern.

Nach Jacobs (1989) diskutierten die Rolle von herausnehmbaren Geräten mit Feder für die Behandlung von anterioren und posterioren Kreuzbiss. Die Fälle präsentiert zeigte, daß die herausnehmbaren Apparaturen zum Instrument der Wahl in der ersten Stufe der Korrektur des posterioren Kreuzbiss und Endbehandlung mit Klammern abgeschlossen.

Der Autor Patienten mit posterioren Kreuzbisses und vorherigen oder beide ausgewertet. Es wurde festgestellt, dass herausnehmbare Apparaturen zur Behandlung von vorderer Kreuzbisses bevorzugt werden, um die begrenzte Rolle bei der Behandlung von posterioren Kreuzbisses mit. In einigen Fällen ist ihre Verwendung auf die erste Stufe der Behandlung beschränkt. (Jacobs, 1989).

Unter Berücksichtigung die Studien von Douglas (1994) zeigt, dass nur 10% der Menschen mit natürlichen Zähnen gleichzeitiges bilaterales Kauen hat, während 75% ein bilateral versetzt kauen Muster aufweist. Das 15% bleibt, Kauen ist nur einseitig, links oder rechts, und kann als Folge posterioren Kreuzbiss zur Folge hat.

Die physiologische Entwicklung kann von einer neuronalen Erregung. Im Gegenteil, wenn es pathologische Entwicklung der Antwort ist, wird die gleiche Art und Weise, pathologisch sein.

Aufbauend auf diesen Konzepten Planas (1997) schlug vor, dass die Behandlung von neuro okklusaler Rehabilitation (RNO) sollte herauszufinden basieren, wo, wann und wie in den Zentren neuronale Rezeptoren wirken, die die Antwort des stomatognathe Systems bieten, spannende sie physiologisch und soweit dies erforderlich ist eine normale und ausgewogene Entwicklung Reaktion zu erreichen.

So, je früher die Nerven- und Muskel Deprogrammierung pathologischer Effekte und konsequente Rehabilitation von physiologischen Signalen, desto kürzer ist die Zeit, die die Veränderung der Organfunktion (Muskel / Zahn) zu korrigieren.

FAZIT

Es ist wichtig, dass die Behandlung von Kreuzstichen zu schließen, sollte so früh wie möglich durchgeführt werden, das ist eine psychologische Untersuchung des Kindes enthält, um zu sehen, ob es genügend Verständnis Behandlung zu akzeptieren hat. Chronologisch konnten wir Mindestalter etwa vier Jahre festgelegt. Die Art der Vorrichtung verwendet werden soll, abhängig vom Alter der Patienten und die Komplexität des Falles.

Daher sind die oben Kreuzbisses, wenn sie nicht behandelt, führen zu einer Erosion der klinischen Krone oberen und unteren Schneidezähne, Entzündungen, Schaden periodontale schlechten Zahnstellung Gewebe andere Zähne, damit die Diagnose und die richtige Planung sind wesentliche Rückkehr es Gesichtssymmetrie .

LITERATUR

Amaral, D. B. Kauen x versahen Normokklusion: eine Studie über deren Auftreten bei Kindern von 4 bis 5 Jahren. Rev CEFAC. 2000; 2 (2): 23-30.

Carvalho L. C. HOME, M. A. die Zahnklinik aktualisieren. Sao Paulo: Medical Arts 2000.

Carvalho R. O. B. E. et al. Prävalenz von Kreuzbiss in Laub- und bleibenden Zähnen bei Patienten in der orthodontischen Disziplin UERJ suchten. Dental Press Ortodon ORTOP Gesichts-, Maringá, v. 5, Nr. 2, p. 29-34, mar./abr. 2000.

Cattoni, D. M. Veränderung beim Kauen und Schlucken. In: Ferreira, L. P., Befi-Lopes, D. M., LIMONGI, S.C. O.Tratado der Sprache. Sao Paulo: Roca; 2004. Seite 277-84.

DOUGLAS, Carlos Roberto. Physiologie Vertrag Gesundheitswissenschaften angewendet wird. Sao Paulo: Ed. Robe 1994.

Ghersel, E.L.A. SANTOS, N, F. Guedes-Pinto, A. C. Abram J. posterioren Kreuzstichen: Diagnose und Behandlung. Rev Pediatric Dentistry, São Paulo, v.1, n.2, p.73-82, abr./jun. 1992.

GRABER, T.M.Etiologia La Zahnfehlstellung-Faktoren general die extrinsische: In: Orthopäden -Prinzipien y practica: Buenos Aires, 1965b.Cap.6 Mundi, S. 161-219.

Janson et al.Tratamento beißen Kreuzzug Total: Ansatz in zwei Phasen R Clin Ortodon Dental Press, Maringá, v. 3, Nr. 5, p. 00-00 – out./nov. 2004

JACOBS, S. G. Theth in Kreuzbisses; Die Rolle des herausnehmbaren ampliances.Aust Dent J.34 (1) -20-28,1989.

Kutin, G. HAWES, R. R. posterior-Kreuzstichen in der Laub- und Misch Gebisse. Am. J. Orthod., St. Louis, V.55, n.6, p.491-504, November 1969.

LEE, B. D. Korrektur der Kreuzbisses. Dent Clin North Am 1978 Oktober; 22: 647-68.

LINDER, A. et al.Posterior Kreuzbisses. Scandinavam Journal Od Dental Researc. 411-4171986.

Marchesan I. Q. Die Logopädie Behandlung mit Veränderungen des stomatognathe System. Int J Orofacial Myologie. 2000; 26: 5-12.

Martins, D. R. ALMEIDA, R. Z .; DAINESI, E. A. Bites Crusades Pre und Post. Dental Meister. Kieferorthopädie. v. 1, Nr. 2, p. 1-19, 1994.

MELO, FABIOLA. Kauen auf Änderungen Oclusais.Monografia Abschluss der Fachausbildung in der Mundmotorik in apresetada Kompetenzzentrum in Curitiba Fonoaudologia Klinik als Voraussetzung für den Titel especialista.abril zu erhalten, 1999.

Moyer, R. E. Kieferorthopädie. 4a. ed, Rio de Janeiro :. Guanabara Koogan 1991.

Molina, F. O. Pathophysiologie Craniomandibular. Sao Paulo, Pancast 1995. 677p.

Moyer, R. E. Kieferorthopädie. Rio de Janeiro, die Guanabara Koogan 1991. 483p

NEUMANN, Graber. Abnehmbare KFO-Appliances. 2a. Ed, São Paulo. Medical Editorial Panamericana 1987.

Ngan D.M.D.P ;. Annie M.H.U ;. Felder, H.W.J.R.Treatment Probleme der Klasse III beginnt mit Differentialdiagnose der früheren Kreuzbisses. Kinderzahnmedizin. 1997; 19, 386-395

Pizzol, Karina. Einfluss von Einseitige Chewing Entwicklung von Gesichtsasymmetrien; Araraquara, Uniara.n.15.2004 Magazine.

FLAT, p. Neuro-okklusale Rehabilitation (RNO). 2.ed. Rio de Janeiro: Ed. Medical and Scientific, 1997; 355p.

Paiva A. L. Grund Vorbeugende Kieferorthopädie. Cap. 2, p. 31-95, la Ed., Medical Arts 1992.

RIBEIRO, M. C .. Logopädie in prä- und postoperativen Dysgnathiechirurgie. Fonoaudiol J Bras. 1999; 1: 61-8.

RJCKETTS, R. M. Dr. Robert. M. Ricketts auf ear1y J.C1in.Ortodont Behandlung. 13: 181-99,1979

Rosenbach, G. MARCHIORO, M. S. anterioren Kreuzbisses im Milchgebiss – Bericht über einen Fall. Rev Cienc Dental, Porto Alegre, v.10, n.19, p.17-27 jun. 1995.

ROBOCADO, S. M.. Tapia V. Radiologische Untersuchung von kraniozervikalen in Bezug orthopädische Patienten unter der Behandlung und die Häufigkeit von verwandten Symptom. J-DIB cranioman Pract 1987; 05.13.

Gesalzene L.R.B. SALGADO, L.P.S. Kreuzbisses. Die Bedeutung der frühzeitigen Behandlung. Rev Bras Odontol, Rio de Janeiro, V.43, n.2, p.30-40, mar./abr.1986

SANCHES, L.J.M. SANTOS, p. A. Martins, J.C.R. RAVELI, D.B. GANDINI, J. R L. G. Behandlung der anterioren Kreuzbisses mit Acryl schiefer Ebene. Rev Bras Odontol, Rio de Janeiro, V.50, n.2, p.14-18, mar./abr. 1993.

SANTOS, J. J. Occlusion – Prinzipien und Konzepte. 5a. Ed, São Paulo. Santos Buchhandlung, 1988.

Sakima, T ;. Gandini J.R.L.G. Sakima, M. T. Kreuzbisses: Diagnose und Behandlung in Reichweite des Hausarzt. Aktualisieren Sie auf der Zahnklinik. Sao Paulo: Vor Medical, 1992. Seite 279-88.

SIMÕES, Wilma Alexandre. Jaw Funktionelle Orthopädie – durch die neuro-okklusale Rehabilitation gesehen. Sao Paulo: Editora Buchhandlung Santos, 1985.

Silva et al F.O.G. kephalometrischen Veränderungen im Wechselgebiss nach den festen Typ quadriélice.Ortodontia Expander verwendet wird. 19: 22-23, 1986.

Takeuti, M. L.. JOSE, A.P.M. FERREIRA, S.L.M. Wanderley, M.T. RODRIGUES, C.R.M.D.Características Okklusion von Patienten in der Kinderzahnmedizin Klinik Bachelor FOUSP behandelt. UFES-Rev Odontol, Victoria, v.3, n.2, p.69-75, jul./dez. 2001.

Terada et al, Verwendung von Progênico Vorrichtung zur Korrektur zurück Crusades Bites; erhältlich Dental Press Journal of Orthodontics und Orthopädie Kiefer; Band 2; 2. März / April -2007.

Teixeira, M. J ;. Yeng L.T. KAZYIAMA, H.H.S.Fisiopatologia von musculoesquelética.in Schmerz: Teixeira MJ, Yeng LT, Kazyiama HHS colaboradores.Síndrome myofaszialen Schmerzen und schmerzhafte musculoesquelética.São Paulo: Roca; 2007.p.53-70.

Thilander B. Grundmechanismen in kraniofazialen Wachstum. Acta Odontol Scand 1995 Juni; 53: 144-55.

VADIACAZ, G.P. Robert, M. W. Primary posterioren Kreuzbisses. Diagnose und Behandlung … Das Journal of Clinical Pediatric Dentristy. ! 6 (1) 1991.

WOITCHUMAS, et al; Zurück Kreuzbisses: Diagnose und Behandlung von Pseudo-Klasse III – Bericht eines Falles; Gasso Fund, V. 6, n. p.23.8, Juli / Dezember 2001.

WEINBERG, vordere Kreuzbisses R.L.The :. Bericht der Fälle J.Am.Dent.Ass, 90: 621 bis 4,1975

WEST, E. E. Behandlungsziele im Milchgebiss. Am J Orthod., St. Louis, V.55, n.6, p.617-632, Juni 1969.

[1] Odontologist. Der Spezialist für Kieferorthopädie, Technische Fakultät Sete Lagoas-Factset Öffentliche Servant-Zahnarzt im Strafvollzug Montes Claros

[2] Master-Professor der Staatlichen Universität von Montes.

DEIXE UMA RESPOSTA

Please enter your comment!
Please enter your name here