Ungerechtigkeit, Epigenetik, Vererbung und Homosexualität

Gesetzlosigkeit festgestellt von der Wissenschaft als Epigenetik, der erblichen Sünde, Prostitution, Gefühle, Stimmungen und Verhalten im Widerspruch zu Gottes Wort abgeleitet. Gesetzlosigkeit entstehen auch innerhalb einer Generation, die aus Furcht vor Gott, von den einzelnen aktiviert wird, wenn bestimmte Vorstellungen entworfen und in unserem Verhalten und Temperament ausgeführt.

Ayahuasca: Ein Weg, um das Gleichgewicht

Beziehung zwischen der systematischen Konsum von Ayahuasca Tee im religiösen Kontext und das Wohlbefinden des einzelnen, die verbrauchen. Durch bibliographische Forschung erklärt was Ayahuasca ist; Ihre Verwendung wurde unter den indigenen Völkern und Religionsgruppen ausdrucksvoller – die Gondel gefunden.

Theologie, Epigenetik und öffentliche Gesundheit

Die geistige Welt hat immer nachhaltig gearbeitet, schuf Gott die Himmel und die Erde

Die religiöse Verbrauch-Fetischismus: die Verwendung von Erfahrung in der christlichen religiösen Kontext

Religion war immer präsent in der Menschheit, da seine großen Bedeutung analysieren die religiösen Aspekt im Leben des Menschen wird etwas komplexer und umfassender.

COMPARTILHE O CONHECIMENTO!

4,986FãsCurtir
66SeguidoresSeguir
3,188SeguidoresSeguir
531SeguidoresSeguir
468InscritosInscrever