Studie zum aquatischen Ökosystem der Japiim-Lagune in der Stadt Manaus: Wasseranalyse

0
246
DOI: ESTE ARTIGO AINDA NÃO POSSUI DOI [ SOLICITAR AGORA! ]
Classificar o Artigo!
ARTIGO EM PDF

ORIGINAL Artikel

BARROS, Ana Maria dos Santos [1], ANDRADE, João Bosco Ladislau [2]

BARROS, Ana Maria dos Santos. ANDRADE, João Bosco Ladislau. Studie zum aquatischen Ökosystem der Japiim-Lagune in der Stadt Manaus: Wasseranalyse. Revista Científica Multidisciplinar Núcleo do Conhecimento. 03-Jahr, Ed. 10, Bd. 09, s. 123-137 Oktober 2018. ISSN:2448-0959

ZUSAMMENFASSUNG

Die städtische umweltPolitik bietet Reflexionen für die Erforschung von aquatischen und terrestrischen Ökosystemen in Bezug auf die Erhaltung natürlicher Ressourcen in verschiedenen Nationalitäten. Die Analyse des hydrologischen Zyklus trägt zur Untersuchung der Biotype und Biocenosis-Gruppe bei. Mehrere Podocnemis unifilis wurden durch Lebensraum und ökologische Nische der trophischen Kette beobachtet. Die Stichprobe dieser Forschung wird in der Stadt Manaus im Bundesstaat Amazonas eingefügt. Gegenstand der Studie sind die biogeochemischen Zyklen zum Verständnis der Originalität von Ökosystemen. Wie kam es zu der Zusammensetzung des aquatischen Ökosystems der Japiim-Lagune? Es wird die reiche Biodiversität im AmazonasGebiet wahrgenommen, aber nachdem es einige feste Rückstände in seiner Umgebung identifiziert hat, schlägt die Forschung Interventionen an Manaus Ambiental für die Anwendung der experimentellen Methode vor, um zur axiomatischen Methode beizutragen, deren Ziel General ist es, die Wasserqualität von Lagoa do japiim durch technologische Ressourcen und chemische Produkte zu analysieren.

StichWorte: Ökosystem, Lagoa, Manaus, Wasser.

EINFÜHRUNG

Das aquatische Ökosystem in der Evolution der Menschheit weckt die Aufmerksamkeit auf die Untersuchung der Originalität des Wortes Ökologie Terminologie in verschiedenen Jahrhunderten. Es wird die Verschmutzung und Verunreinigung der natürlichen Ressourcen in mehreren Nationalitäten wahrgenommen, daher ist es notwendig, die Arten von Ökosystemen zu differenzieren.

In der Analyse der trophischen Kette, mehrere Themen wie Lebensraum und ökologische Nische, führt auf die Beobachtung der verschiedenen Podocnemis unifilis (Tracajá) im aquatischen Ökosystem. Die Analyse der biogeochemischen Zyklen ist einer der Ziele dieser Forschung. Zu den Theoretikern gehören: ab ' Saber (2008), Braga (2002), Farias (2010), Freitas (2018), NÓVOA (2018) und Tardif (2018). Die Stadt Manaus wurde für die Untersuchung des aquatischen Ökosystems ausgewählt.

1. Historischer Kontext der Ökologie

Die Sorge um die Analyse der Terminologie des Wortes Ökologie und seiner Ursprünge im Zusammenhang mit den Ökosystemen Brasiliens trägt zur Weiterbildung bei. Ab ' Saber (2008, s. 18), teilt mit, da[…]ss "in 1858 es Disziplinar Kurse zur Ökologie gab, die Schaffung des Wortes" Ökologie "(von der Oicos-Gruppe, was Heimat bedeutet; und Logos, Studium) wird Ernst Haeckel in 1866 "zugeschrieben. Der Lebensraum von Lebewesen in Ökosystemstudien wird identifiziert. Die bestehenden Unterschiede zwischen Verunreinigung und Verschmutzung des aquatischen Ökosystems führen zu einer Verbindung der Definition. "Ökosystem ist das Set, das durch die physische Umgebung gebildet wird, d.h. der Biotyp (gebildet durch abiotypen-Faktoren – ohne Leben – wie: Boden, Wasser, Luft) plus die Gemeinschaft (gebildet durch Komponenten Biotypen), die mit dem Medium bezieht". (BRAGA, 2002, s. 05). Es wird wahrgenommen, dass Lebewesen in die Natur eingefügt werden und das aquatische Ökosystem in guter Konservierung für den Erhalt der Arten benötigen.

In Manaus, der Hauptstadt des Bundesstaates Amazonas, gibt es eine Kostprobe dieser Forschung in Lagoa do japiim, wo die Wasserverschmutzung durch feste Abfälle wahrgenommen wird. Laut Braga (2002, s. 10) bildet "die Verbindung zwischen diesen Clustern, Biotyp und biocenose, das, was konventionell als Ökosystem bezeichnet wird". Sie sind schematisch mit Hilfe des Venn-Diagramms vertreten und haben:

Abb. 01 – Inklusions Verhältnis zwischen Biotyp und biocenose-Sets.

Quelle: eigener Autor.

Das terrestrische Ökosystem hängt vom aquatischen Ökosystem ab und beide haben eine Abhängigkeitsbeziehung, wie Sie im obigen Diagramm analysiert werden kann. Wie viele Ökosysteme gibt es in der Japiim-Lagune?

2. UnterSchiede zwischen Biotyp und Biocenose

Braga (2002) definiert die biocenose als eine Menge von Populationen von mehreren Arten, die in einem bestimmten Zeitraum dieselbe Region bewohnen. Als Beispiel gibt es die Wesen von einem (a): Wald, Fluss, See eines Sumpfes, Felder, Ozeane, etc. In Bezug auf die Wahrnehmungen in der Lagoa do japiim der Stadt Manaus, sind einige Populationen vorhanden, die möglich sind, in den Morgen-und Nachtstunden zu visualisieren, unter Ihnen: Schildkröten, Fische, unter anderem, in der Nacht um 19 Uhr identifiziert Alligator (Melanosuchus Niger) und mehrere chelonier in der Entwicklungsphase am Tag um 8 Uhr morgens. In Abbildung 02 wird einer der in die Lagune eingefügten Chelonier wahrgenommen.

Abb. 02 – Chelonier der Japiim Lagune.

Quelle: die Autorin selbst, 2018.

Die trophischen Werte sind von der Identifizierung des Herstellers abhängig, da die Verbraucher für den Erhalt der Arten auf das aquatische Ökosystem angewiesen sind. Wenn eine bestimmte Chemikalie in Lagoa do Japiim angewendet wird, wird es möglich sein, alle existierenden Wesen zu visualisieren? In der Erforschung der trophischen Kette nehmen wir die Unterschiede zwischen Lebensraum und ökologischer Nische in der Erforschung des aquatischen Ökosystems wahr, die sich zwischen Adresse und Funktion der Spezies beziehen. Ökologische äquivalente (Arten, die ähnliche Nischen einnehmen). Ernährt sich der Alligator (Melanosuchus Niger) von den Chelonier? Was sind Ihre Lebensmittel und Hilfsmittel? Die Ebenen, die der Alligator (Melanosuchus Niger) und die Chelonier besetzen, verdienen Analysen in der trophischen Kette. Es gibt ein Abhängigkeitsverhältnis zwischen dem Alligator (Melanosuchus Niger) und den Chelonier in der Lagoa do Japiim in der Stadt Manaus, weil beide in diesem nicht-formalen Raum von der Nahrungskette abhängen.

3. ZusammenSetzung des aquatischen Ökosystems der Japiim Lagune

Von der Identifizierung der Eigenschaften von Ökosystemen wie typographischen, klimatischen, pedallogischen, botanischen, zoologischen, hydrologischen und geochemischen bilden für die Bildung von Ökosystemen. Die Homöostase ist eines der grundlegenden Merkmale des aquatischen Ökosystems.

Abb. 03AquaTische Ökosystem.

Quelle: die Autorin selbst, 2018.

4. Auswahl der Ökosysteme der Japiim-Lagune in der Stadt MANAUS

Wenn man bedenkt, dass es unzählige gibt, wurden nur zwei ausgewählt, um die bestehenden Unterschiede zu untersuchen. Die Lage von Lagoa do Japiim in der Stadt Manaus nach Anwendungen bietet die allgemeine Ansicht für die spezifische Analyse des aquatischen Ökosystems, das sich in der südlichen Zone der Stadt Manaus befindet, die Lagoa do Japiim hat ungefähr eine rechteckige Fläche von 100M breit und 200 m lang, was einer Fläche von 20000 m2 entspricht.

Es hat die Lage von Parque Lagoa do Japiim per GPS (Global Positioning System). Lat: 3 ° 06 ' 35,56 ' S; Lng: 59 °, 58 ' 56,04 ' ' O. elev. 54m, Blickwinkel Höhe 1,05 km. Es hat eine reiche Artenvielfalt, wie: Obstpflanzen, exotische Pflanzen, medizinische und Zierpflanze.

Abb. 04 – Verschmutzung des aquatischen Ökosystems.

Quelle: die Autorin selbst, 2018.

Oliveira Valle (2018) gibt an, dass die Lagune durch die Eutrophierung verschmutzt ist, die durch die Ansammlung von Makrophyten durch das übertriebene Wachstum von Algen erzeugt wurde, giftig und schädlich für die menschliche Gesundheit ist.

4,2 AquaTische Natur

Das aquatische Ökosystem der Japiim-Lagune weckt Aufmerksamkeit durch die Farbe des Wassers, einige Arten von Lebewesen werden als die Chelonier eingefügt, es gab mehrere Podocnemis unifilis (Tracajá), Alligator (Melanosuchus Niger), Amphibien als Frosch (Rana Pipiens), Fisch, etc. An bestimmten Orten ist die Ansammlung von Schlamm sowohl konstant als auch fester Abfall. Derzeit gibt es den Bau eines Sammel Netzes und einer Kläranlage in der Lagune Japiim, deren Ziel es ist, das Dumping von rohem Abwasser, das im Park und in seiner Umgebung in der Lagune von Japiim erzeugt wird, zu beseitigen, wovon 1.300 Einwohner und die Parkbesucher profitieren. Die Stadt Manaus, durch Manaus Ambiental tun diese Arbeit langsam, da es mehrere feste Abfälle in der Lagoa do japiim gibt, gibt es einige Teile der Lagune, die Gefahr für die Regulierungsbehörden bietet. Der Mangel an grundlegenden saneamente ist durchaus sichtbar. In der Umgebung gibt es kein Schutzgitter für die Regulierer. Laut Semmas kostete der Park mehr als R $6 Millionen.

Abb. 05 – Kläranlage.

Quelle: die Autorin selbst, 2018.

In der Nachtzeit, dem Symphonischen Orchester der Insekten, das in der Japiim-Lagune präsent ist, ist der Klang konstant. Im Ökosystem der irdischen Natur weckt es die Aufmerksamkeit, das chronologische Alter einiger Bäume zu kennen, da einige eine maximale Höhe von etwa 20 m haben, um eine bessere Genauigkeit der Höhe der arvores zu haben, verwendet eines der Instrumente, wie pro Beispiel: Theodolit und einer der Inhalte, die für die Berechnungen gelten, sind die trigonometrischen Verhältnisse mit Schwerpunkt auf der Untersuchung des Pythagorean Theorem. Der Betrieb des Parks dient mehreren Personen, es ist ein Ort der Erhaltung, Menschen wie: Kinder, junge und Erwachsene besuchen den Park Lagoa do japiim für Wanderungen, körperliche Aktivitäten oder Outdoor-Wandern. Das Land ist sehr fruchtbar, wegen der Existenz der heutigen Biodiversität. In der gesamten Lagune gibt es Abfallbehälter für die Ablagerung fester Abfälle.

Abb. 06 – terrestrisches Ökosystem der Lagune.

Quelle: die Autorin selbst, 2018.

Es ist notwendig, die Energiequellen und die ökologische Nischen Nahrung (Funktion der Arten innerhalb des Ökosystems) sowie die Wachstumsrate, den Stoffwechsel und seine Auswirkungen über die ökologischen äquivalente hinaus zu differenzieren (Arten, die Nischen einnehmen Verschiedenen Regionen). Die Unterschiede zwischen Lebensraum und ökologischer Nische sind zahlreich.

5. Analyse biogeochemischer Zyklen

Sie sind wesentliche Elemente für die Untersuchung der Zyklen von Vital Elementen, die für die Analyse des Wasserkreislaufs schematisiert werden können, um die Nährstoff Definition zu differenzieren. Laut Braga (2002) werden makroNährstoffe (> 0,2%) von trockenem organischem Gewicht (P.O.) und Micronutrients (< 0,2%) participam em quantidades inferiores do p.o.s. 0,2%)="" participam="" em="" quantidades="" inferiores="" do=""></ 0,2%) participam em quantidades inferiores do p.o.s.> des Lebewesens. Die Sonne ist die Energiequelle für den Produzenten, die die Konsumenten stört. In der Tat führt die Analyse der chemischen Elemente mit dem Schwerpunkt auf dem Verständnis der biogeochemischen Zyklen zu einem Verständnis des Kohlenstoffs im Atmosphären Zyklus. EINE chemische Reaktion, die auf das aquatische Ökosystem angewendet werden soll, trägt zur Analyse des Stickstoffkreislaufs bei. Es wird wahrgenommen, dass der Wasserkreislauf, wird seit Jahrhunderten von mehreren Bereichen des Wissens untersucht. Für Odum (2008) ist es wichtig, die Forschungen im Zusammenhang mit den biogeochemischen Zyklen fortzusetzen, da Sie viele Informationen für die Bildung wissenschaftlicher Erkenntnisse bieten.

6. UnterSchiede zwischen Atomen und Molekülen zur Erforschung des Lebenszyklus

Die ExperimentElle Methode ist in einer wissenschaftlichen Forschung für wissenschaftliche Erkenntnisse über Umweltverschmutzung und Wasserverunreinigung unverzichtbar. Wie hat das Leben ihren Ursprung? Ist der Mann ein Synonym für Erde? Was ist das Verhältnis von Neutrinos in der Erforschung der Astrophysik? Wie kommt es zum Austausch von Materie und Energie? Was sind die wichtigsten menschlichen Handlungen für Luftverschmutzung, Bodendegradation und Wasserverunreinigung? Der Kreislauf des Lebens bezieht sich auf den Wasserkreislauf, in gewisser Weise trägt die Evolutionstheorie zum Verständnis der Mutationen bei, die Lebewesen erlitten haben, nachdem Sie aus dem Wasser hervorgegangen sind. Die Anpassung an die Umwelt erfolgte langsam durch die trophische Kette der Lebewesen des Ökosystems.

Organische Materie hängt von der bestehenden Wahrnehmung zwischen Aerobic und anaeroben ab. Es werden epistemologische Diskussionen über BOD (Biochemischer Sauerstoffbedarf) vorgeschlagen. Die Sonne ist die unverzichtbare Energiequelle für das menschliche Leben, die Zusammensetzung des Bodens der Lagoa do japiim für den Erhalt der biologischen Vielfalt, weckt die Aufmerksamkeit durch die Möglichkeiten der Studien zu verschiedenen Themen.

7. Wasseranalyse in der Japiim Lagune

In Bezug auf die Bildung von Erziehern zur Verbesserung der wissenschaftlichen Kenntnisse ist der Forschungsgegenstand: ist das Wasser der Lagoa do japiim verschmutzt oder kontaminiert? Diese Frage lässt sich wissenschaftlich klären, wenn es im Spektrophotometer eine Wasseranalyse gibt. Braga (2002) betont, dass auf diese Weise der hydrologische Kreislauf (oder Wasser) und die sedimentären und gasförmigen Zyklen der chemischen Elemente identifiziert werden. Um die Analyse von biogeochemischen Zyklen zu belegen, betont Braga (2002) die Zyklen von Vital Elementen (Makro-und Mikronährstoffe) und eine andere bezieht sich auf den Zyklus einer lebenswichtigen Verbindung: Wasser. In Bezug auf die Erforschung der Biodiversität in der Lagoa do Japiim in der Stadt Manaus im Bundesstaat Amazonas, einige feste Rückstände in der Japiim-Lagune identifiziert, zum Beispiel: Kunststoff, Aluminium, Papier und Petflaschen, wie in Abb. 07 unten analysiert werden können.

Abb. 07feste Rückstände in Lagoa do japiim identifiziert.

Quelle: die Autorin selbst, 2018.

In der Nähe von Lagoa befinden sich die Müllcontainer für die Deponieren von festen Abfällen. Die lokale Gemeinschaft, die diesen Raum nutzt, sollte dazu beitragen, die Regulierungsbehörden des Parks durch Umweltbildung zu erziehen und zu disziplinieren, und die Verwalter sollten sich um die Sicherheit der Regulierungsbehörden kümmern. Oliveira Valle (2018) betonen, dass die Abnahme von gelöstem Sauerstoff im Wasser und hohe Konzentrationen von Ammoniak unter eutrophen Bedingungen den Tod einiger Fische verursachen, wie Sie in Loco beobachtet werden, neben dem Geruc[…]h.

8. MATERIALIEN UND METHODEN

Es wurde die ExperimentElle und analytische Methode angewandt, die für die Analyse der Wasserqualität von Lagoa do Japiim in der Stadt Manaus mittels einer Probe unverzichtbar war. Die Genehmigung wurde vom Koordinator angefordert, um in eines der Sanitär Labore der UFAM einzutreten, um einige Wasserparameter wie: PH (Hydrogenionisches Potenzial) für den wissenschaftlichen Nachweis von Säure, Neutralität und Alkalinität zu analysieren, zusätzlich von Trübung, Leitfähigkeit.

Wir benutzten einige materielle Ressourcen wie: Phmetro, Turbidimeter, conductivimeter, Handykamera für die Aufzeichnung von Bildern des aquatischen und terrestrischen Ökosystems, Lebewesen, Menschen, Ereignisse und Biodiversität, die im Parque Lagoa vorhanden sind Japiim. Die axiomatische Methode wurde auch für die Einschränkung des Themas angewendet. EINE Probe der Japiim-Lagune wurde 26/06/2018 für die Laboranalyse zurückgezogen. Die erste Probe wurde in 06/07/2018 analysiert und die zweite Probe wurde in 09/07/2018 gesammelt und in weniger als 24h analysiert.

9. ERGEBNIS UND DISKUSSION

In der Japiim-Lagune in der Stadt Manaus war es möglich, den PH-Wert (hydrogeonionisches Potenzial) von Wasser für wissenschaftliche Beweise zu analysieren. Sie haben die Datensätze der Feldanalysen. In der ersten Analyse der Probe, die am 26. Juni 2018 gesammelt und erst am 06. Juli 2018 analysiert wurde, wurde der pH: + 6,09 oder etwa pH: 6,1 erreicht. Die Temperatur betrug 26,6 ° c. In der zweiten Probe am 9. Juli gesammelt und am selben Tag analysiert. PH: + 7,18 oder ca. ph: 7,2. Die Temperatur lag bei 30 ° C es wird beobachtet, dass PH in der ersten Probe Säure war, während in der zweiten neutral war. Der PH-Wert wird nach der Skala als Säure eingestuft, wenn er von 1 bis 6,6 variiert; Neutral: PH = 7; und alkalisch, PH: 7,6 bis 14.

In Bezug auf die Leitfähigkeits Analyse, die Temperatur: + 26,6 ° C und Leitfähigkeit: + 287,7 μs/cm (microsiemens pro Zentimeter). In der zweiten Probe war Leitfähigkeit: + 176,8 μs/cm; Temperatur: 29,1 ° c. Die Leitfähigkeits Analyse ist ein Verfahren zur Messung von Ionischen Konzentrationen, die zur Analyse der Wasserqualität eingesetzt werden. Laut Nogueira; Costa Pereira (2015, s. 14): "die chemischen Parameter beinhalten unter anderem das hydrogenionische Potenzial (PH), die Säure, den gelösten Sauerstoff, den Phosphor, die Chloriden." Der Leitfähigkeitsmesser bestimmt das elektrische Potenzial einer Probe und die Grenzen, die durch die CONAMA-Resolution (nationaler Umweltrat) 357/05 festgelegt wurden.

Die Wassertrübung wurde auch in der ersten Probe analysiert: 230 unt (nephelometrische Trübung-Einheiten), die nach 10 Tagen der Sammlung analysiert wurden. In der zweiten Probe, Turbidez: 203,3 UNT in weniger als 24h analysiert. Die Bestimmung der Trübung durch die nephelometrische Methode wird in den Kontrollaktivitäten der Wasserverschmutzung und der Überprüfung der physikalischen Parameter in den Gewässern, die als potables betrachtet werden, angenommen. Es wird wahrgenommen, dass die Lebewesen der Japiim-Lagune im Rahmen der Norm der Normalität Leben. Nach der Analyse einiger Wasserparameter wie: PH (Hydrogenionisches Potential). Die Wasser Säure der Japiim-Lagune wurde überprüft, pH: + 6,1 in der ersten Probe, während in der zweiten Probe der pH: 7,2 neutral war. LeitFähigkeit in der 1. Probe: + 287,7 μs/cm. In der zweiten Probe wurde die Leitfähigkeit: + 176,8 μs/cm (Microsiemens pro Zentimeter) in Richtung Wasserqualität gerichtet. Neben der Trübung des Wassers: 203 UNT (nephelometrische Einheiten der Trübung) in der ersten Probe. In der zweiten Probe: 2033 UNT in weniger als 24h analysiert. Es steht in direktem Zusammenhang mit Qualität als frisches und Trinkwasser. (SILVA, 2007).

Für Braga (2002, s. 34) ist "pH ein weiterer Faktor von großer Bedeutung für die wassergemeinschaften, da die Fisch Unterstützung nur in Gewässern mit pH-Wert von 5 bis 9 reicht und eine maximale Produktivität im pH-Wert zwischen 6,5 und 8,5 darstellt." Die PH-Skala trug zur Analyse der Probe bei, da von 0 bis 7 die Wasserstoffkonzentration sauer ist, 7 neutral ist und 7 bis 14 grundlegend alkalisch ist. Die Trends von Lehre und Forschung sind entscheidend für die Bildung wissenschaftlicher Erkenntnisse im AmazonasGebiet, die Untersuchungen der Rätsel der Natur durch kulturelle Aspekte vorsehen,

Die chinesische Konzeption basierte auf fünf Elementen (Wu Hsing): Metall, Holz, Erde, Wasser und Feuer. Die Kombination dieser fünf Elemente würde alle bekannten Materie erzeugen. In der Kombination, Transformation der Materie, sollten zwei Prinzipien, die großen Gegensätze Yin und Yang, berücksichtigt werden. (FARIAS, 2010, s. 89).

Die westliche Alchemie trägt zur Erforschung der Materie und Ökosysteme der Japiim-Lagune in der Stadt Manaus bei. Für die Förderung der Wissenschaft werden die verschiedenen Wissensbereiche eingefügt, um eine ökologische Intelligenz für den Erhalt bedrohter Arten zu verbessern. Es gibt eine Analogie zwischen dem zellulären Zytoplasma der Lebewesen mit dem menschlichen Körper. Braga (2002) betrachtet Süßwasser, dessen Konzentration von Mineralsalzen bei etwa 0,5 g/L liegt, hauptsächlich Chloriden und sulfate. Salzgehalt ist ein wichtiger Aufbereiter von Wasserarten, da es sich um seltene Arten handelt, die in Süßwasser und Salzwasser überleben.

Wenn man bedenkt, dass der menschliche Körper zu 70% aus Wasser besteht und nach Analysen, dass das zelluläre Zytoplasma aller Lebewesen ebenfalls aus 70% Wasser besteht, gibt es eine analoge Beziehung. (Weiß, 2003 in). Der Planet Erde hat im Durchschnitt 70% Wasser, wahrscheinlich sind 30% für die Analyse des terrestrischen Ökosystems bestimmt. Die Verbesserung der Zytologie liefert die Analyse der Zell Zusammensetzung. Es wird für die Kontinuität der Forschung für die Analyse des Ionischen Gleichgewichts von Wasser (kW, PH und pOH), Schmelzpunkt sowie die Untersuchung der chemischen Elemente vorgeschlagen. Durch die Analyse einer Probe ist es möglich, unzählige Themen zu untersuchen, darunter den Ursprung des Lebens. Für Oliveira (2009, s. 74) war "die surgirment der Ozeane vor etwa 4,4 Milliarden Jahren". Seit der biologischen Evolution, der Entstehung des genetischen Codes und der Atome wurden in fortgeschrittenen Studien mehrere Theorien diskutiert. Laut Grimes; Schroeder (2013), "die chemische Evolution, die am meisten akzeptierte Hypothese der Wissenschaft über den Ursprung des Lebens".

FAZIT

Die Disziplin städtische Umweltpolitik des PostGraduiertenProgramms Gesellschaft und Kultur in Amazonien (PPGSCA) an der UFAM trägt zur Weiterbildung der amazonischen Herausforderungen bei. Die biologische Vielfalt des Amazonas ist von nationalem und internationalem Interesse, so dass die Bewahrung der agatischen und terrestrischen Ökosysteme Diskussionen durch die Dialektik mit den verschiedenen Fachleuten der Erziehung verschiedener Wissensbereiche verdient. Wenn man bedenkt, dass der PH-Wert direkt oder indirekt gemessen werden kann, ist die analytische Methode unverzichtbar, um das Ionische Gleichgewicht des Wassers zu analysieren. Die Elektrode wurde mit der Probe in Berührung gebracht und der Sucher machte das direkte Ablesen des pH, da das in der ersten Probe gewonnene Ergebnis auch in der pH-Skala analysiert wurde und unter 7 lag, gilt als Säure für den menschlichen Verzehr.

Daher führt das fliegen über die Welt in 3D-zu einem reflexiven gewissen über das Verständnis der Natur, um zu dem Schluss zu kommen, dass der Mensch aus dem Lehm, dem aquatischen Ökosystem, stammt, mutiert und an das terrestrische Ökosystem angepasst. Es wird wahrgenommen, dass das ideale Wasser für den menschlichen Verzehr das alkalische Wasser ist, das mit dem pH-Wert von 8,5 bis 10 variiert. Die mathematische Modellierung mit der Einbeziehung von mehreren Wissenschaften, Beobachtungen und Kontakt mit der Natur über die Wasseranalyse der Lagune von Japiim durch eine Probe trug zum Aufbau dieser Theorie.

10. Interventions Vorschlag: öffentliche Maßnahmen sollen mit den Behörden besprochen werden

Die öffentliche Politik wird für den Erhalt des Amazonas, die Biodiversität und die Verwertung des Erziehers entwickelt, egal ob es sich um die Hauptstadt oder den Innenraum handelt. Die Japiim Lagune ist ein großes nicht-formales Labor und technologische Ressourcen bieten die Verbesserung der kognitiven Fähigkeiten. Es gibt einen kurzen Bericht über die Erfahrungen in der pädagogischen Praxis in 2017, die den Schülern der Lupa in einer der Schulen von SEDUC (Sekretariat für Bildung und Qualität des Unterrichts) vorgestellt werden, mit dem Ziel, das Interesse an der Wissenschaft aus dem schulischen Umfeld zu wecken. Mehrere Themen wurden mit der Nützlichkeit der Lupe untersucht, eine der Erlebnisse, die die Aufmerksamkeit der Schüler weckte, war, Blätter von Bäumen ohne die Verwendung von anderen Objekten zu verbrennen. Das Feuer entstand für einige Minuten von dem Moment an, als die Schüler begannen, das Objekt bei sehr hohen Temperaturen ab 13 Uhr zu behandeln.

8,1 die Weiterbildung des Erziehers für Umweltbildung zur Erhaltung der Japiim-Lagune und Biodiversität aus den formalen Räumen.

Durch die Bildung wird das Bewusstsein für den Erhalt der Umwelt sensibilisiert, daher wird die Bedeutung des öffentlichen Dieners mit der Weiterbildung nach den Anweisungen des Gesetzes Nr. 9.394/96 Richtlinien und GrundLagen der nationalen Bildung (LDB) für Bildungs Fachleute in "Kunst. 66. Die Vorbereitung auf die Ausübung des überlegenen Lehramts erfolgt auf der postgradualen Ebene, vor allem auf der Master-und Doktorandenebene. " Am 16. März 2018 wurden in der Schule einige Informationen des BNCC (GemeinSame nationale Curriculum-Basis) diskutiert, die theoretisch auf der BundesVerfassung, den nationalen Lehrplan-Richtlinien und dem nationalen Bildungsplan basieren. Es wurde untersucht, dass das MEC (BildungsMinisterium) die Weiterbildung fördert. Die von der BNCC vorgeschlagenen allgemeinen Kompetenzen müssen durch den reflektierenden Lehrer und den Forscher Lehrer verbessert werden.

Im 21. Jahrhundert muss die digitale Kultur durch den Einsatz der Wissenschafts-und Informatik Labore verbessert werden. Mehrere Tage lang haben wir die paralisierung von Seduc (Sekretariat des Bildungs Standes und der Qualität des Unterrichts) und semed (Städtisches Bildungs Sekretariat) durch die Ansprüche der Lehrer analysiert, es gibt einige Probleme für die Überlegungen: die Überbelegung in Schulklassen Zimmer, mangelnde Sicherheit für alle Mitarbeiter, mangelnde Einhaltung der Gehaltsanpassungen für Lehrer, mangelnde Achtung der Meinungsfreiheit unter anderem. Es ist notwendig, körperliche und verbale Gewalt in den Schulen zu bekämpfen, weil es an Personal fehlt: personelle Ressourcen, Kurse, um Pädagogen zu befähigen, mit einer besonderen Ausbildung zu arbeiten, indem Sie öffentliche Diener durch Fortschritte bewerten: horizontale, vertikale und Diagonale. Der Einmarsch von Schleppern an öffentlichen Schulen in der Stadt Manaus kann bekämpft werden, wenn es eine Interaktion mit der Militärpolizei gibt.

Laut Gesetz 11.738/2008 soll "der nationale Fußboden des Lehramts jedes Jahr Anfang Januar neu justiert werden". Wie viele Millionen von fundeb (Fonds für die Erhaltung und Entwicklung der Grundbildung und Wertschätzung von Bildungsexperten) sind für die Bildung bestimmt? "Aus den Ressourcen von Fundeb können 60% verwendet werden, um die Gehälter der Magisterium-Profis zu bewerten. Wenn die akademische Produktion an den ehrenwerten Gouverneur des Staates Amazonas gerichtet ist, um die Erfüllung des BundesGesetzes 11.738/2008, das den nationalen Boden des Lehramts festlegt, durchzuführen, dann gibt es die Wahrscheinlichkeit der Analyse von Ansprüchen nach Identifizieren Sie die große Zahl von Pädagogen, die das Studium an der UFAM fortsetzen wollen. Es ist notwendig, mehr nationale und internationale Forscher für den Erhalt von Ökosystemen in Manaus, dem Bundesstaat Amazonas und dem Amazonas zu schätzen.

Nach diesen Empfehlungen trägt Lévy (1998) zur Verbesserung der kollektiven Intelligenz bei, NÓVOA (2009) analysiert die Zukunft der brasilianischen Bildung auf der Grundlage der Reflexionen für die Probleme, die in der brasilianischen Gesellschaft diagnostiziert werden. Laut Nóvoa (2009, s. 20), "je mehr wir über die Autonomie der Lehrer sprechen, desto mehr wird Ihr Handeln durch verschiedene Instanzen gesteuert, was zu einer Abnahme ihrer Ränder der Freiheit und Unabhängigkeit führt." Die Autonomie, die mittels didaktischer Strategien anzuwenden ist, ist in Funktion der Sammlung auf die Erfüllung des curricularen Vorschlags beschränkt. Die Ausbildung des Erziehers zur Bewältigung der Herausforderungen in der brasilianischen Bildung wird von Tardif (2002, s. 86) analysiert, da "das Bewusstsein für die verschiedenen Elemente, die den Beruf unterstützen, und die Integration in die Arbeitssituation zu einem allmählichen Aufbau EINE professionelle Identität ". Durch die Beschränkung auf die Herausforderungen des Amazonas ist die Erziehung des Erziehers unverzichtbar, um der Komplexität im schulprozess zu begegnen. Die Diskussion über die kollektive Intelligenz durch die Wahrnehmung von Lévy (1998) ist daher unerlässlich, um die Definition von Cyberspace und Cyberkultur zu differenzieren.

Die Ethik in der kapitalistischen Gesellschaft führt zu wissen zwischen Mensch und neuen Technologien. Die globalen Netzwerke aus den anthropologischen Perspektiven, die Analyse der Alltags Schule und interkulturelle Praxen wurden von Candau (2016) mit dem Schwerpunkt Aktionsforschung unterrichtet, die mehr genutzt wurde und genau dann im Mittelpunkt der Praxis steht. Bildung und vor allem im Unterricht, während Diniz-Pereira (2015, s. 141) die Lehrerausbildung in den sozialen Aufbau leitet[…], um die "Struktur und Kultur der Schulen, Lehrerfortbildung, berufliche Laufbahn, sowie Beziehungen zwischen Lehrern und anderen Menschen in Schulen.[…] " Es ist wichtig, den historischen Kontext von Reformen für die Bildung mit der Einbeziehung epistemologischer Diskussionen für Mikropolitik und Makropolitik zu untersuchen. (FREITAS, 2016) unterscheidet, dass es nicht in der Makropolitik, in der Ausarbeitung der globalen Bildungspolitik für ein ganzes Netzwerk oder eine Nation liegt, die sich vor allem in den Fragen der Gehalts-und Lehrerausbildung der Herausforderung stellt. Jeder Bildungs Fachmann muss sich Kenntnisse über die föderative Verfassung Brasiliens für die Ansprüche der erworbenen Rechte aneignen.

§ 2 die Unions Staaten und der BundesBezirk werden die Schulen der Regierung für die Ausbildung und Verbesserung der öffentlichen Bediensteten zu unterhalten, die die Teilnahme an den Kursen eine der Voraussetzungen für die Förderung in der Karriere, vorausgesetzt, dafür, die Feier der Vereinbarungen oder Verträge zwischen den fölierten Einheiten. (BRASIL, 2016, s. 40).

In Bezug auf die Präsentation dieses Themas wurden einige Argumente nach den Beobachtungen der aquatischen und terrestrischen Ökosysteme in Lagoa do japiim eingeschränkt.

Akademischen Zugehörigkeit

Die Fotos, die in der Stichprobe dieser Recherche aufgenommen wurden, gehören dem Autor dieses Artikels, der für Akademische Publikationen zugelassen ist.

REFERENZEN

ANDRADE, J.B.L. Nachhaltigkeitsindikatoren für das Management und die öffentliche Politik für industrielle fest Abfälle: ein Beitrag mit Schwerpunkt auf dem Industrie Polo von Manaus. Manaus, edua 2014.

AB ' SABER, A. Ökosystem Brasiliens. São Paulo: Metalivros, 2008.

BRAGA, B..[et al]. Einführung in die Umwelttechnik. Sao Paulo: Prentice Hall, 2002.

BRANCO, S. M. Wasser: Herkunft, Nutzung und Konservierung. 2. Ed. São Paulo: modern, 2003.

Brazilien. [Constituição (1998)]. Konstituierung der Föderativen Republik Brasilien: Verfassungstext, der am 5. Oktober 1998 verkündet wurde, mit Änderungen, die durch die Verfassungsänderungen der RevisionsAnträge 1 bis 6/94, durch die Verfassungsänderungen in der 1/92 bis 91/2016 und durch das Dekret festgelegt wurden. Legislative Nr. 186/2008. – Brasilia: Bundes Senat, Koordination der technischen Ausgaben, 2016.

Candau, V.M.F. SchulAlltag und interkulturelle Praxen. Research Notebooks, v. 46, n. 161, s. 802-820, Jul./Set., 2016. Erhältlich unter: http://www.scielo.br Access am 04 Jun. 2018.

DINIZ-PEREIRA, J. E. Die soziale Konstruktion des Individualismus im Lehrberuf: Wie kann man die traditionellen Grenzen der Identitäten von Lehrern tranede? Revista Educação PUC-Campinas, 20 (2): 127-142, May/Aug., 2015.

FARIAS, R. F. Geschichte der Alchemie. 2. Ed. Campinas, SP: Editora Atom, 2010.

FREITAS, L.C. drei Thesen über Wirtschaftsreformen in der Bildung: den Einfallsreichtum verlieren. CAD. , Campinas, v. 36, n. 99, s. 137 – 153, May/Aug., 2016. Erhältlich unter: http://www.scielo.br. Zugriff am 04. Jun. 2018.

GRIMES, C.; SCHROEDER, E. Der Ursprung des Lebens aus der Perspektive der Studierenden eines Studiums der biologischen Wissenschaften. Electronic Journal of Enseñanza de Las Ciências. Bd. 12, Nr. 1, s. 126-143, 2013. Erhältlich unter: http://www.reec.uvigo.es. Zugang am 11. Juli. 2018.

Lévy, S. Die Technologien der Intelligenz: die Zukunft des Denkens im Computerzeitalter. Translation, Costa, C. I., 1998.

NÓVOA, A. Lehrer: Bilder der heutigen Zukunft. Lissabon: Educa, 2009. Erhältlich unter: https://rosaurasoligo.Files.WordPress.com. Zugriff am 03. Jun. 2018.

Odum, E.P. GrundLagen der Ökologie. São Paulo: Cengage Learning, 2008.

OLIVEIRA, R.S.; VALLE, C.M. Auswirkungen der Eutrophierung auf eine urbane Lagune in Manus/AM. Erhältlich unter: http://www.Congressos.ifal.edu.br. Zugang am 10. Juli. 2018.

TARDIF, M. wissen Lehrer und Berufsausbildung. Petrópolis, RJ: Editora, 2002 Voices. Erhältlich unter: https://edisciplinas.USP.br. Zugriff am 03. Jun. 2018.

[1] Sonderstudent des Graduiertenprogramms für Gesellschaft und Kultur in Amazonien – (Ppgsca)-UFAM.

[2] Prof. Dr. der Disziplin städtische Umweltpolitik-UFAM.

Eingereicht: Oktober, 2018

Genehmigt: Oktober, 2018

Download PDF
Como publicar Artigo Científico

DEIXE UMA RESPOSTA

Please enter your comment!
Please enter your name here