Tontherapie: Gesichtsbehandlung mit rotem Ton in reifer Haut

DOI: ESTE ARTIGO AINDA NÃO POSSUI DOI
SOLICITAR AGORA!
Rate this post
Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
WhatsApp
Email

CONTEÚDO

ORIGINALER ARTIKEL

RIBEIRO, Gabrielle de Oliveira [1], SILVA, Carlena Sinara Martins da [2]

RIBEIRO, Gabrielle de Oliveira. SILVA, Carlena Sinara Martins da. Tontherapie: Gesichtsbehandlung mit rotem Ton in reifer Haut. Revista Científica Multidisciplinar Núcleo do Conhecimento. Jahrgang 05, Ed. 11, Vol. 06, S. 155-165. November 2020. ISSN: 2448-0959, Zugangslink: https://www.nucleodoconhecimento.com.br/gesundheit/reifer-haut

ZUSAMMENFASSUNG

Roter Ton wird seit langem für ästhetische Behandlungen in Form einer Gesichtsmaske verwendet, in seiner Formulierung ist er reich an Eisen und Kupfer, das bei der zellulären Atmung hilft und als charakteristisch extrem weich ist, was zu einer revitalisierten, hydratisierten, öllosen und weichen Haut führt, folglich mit einem jüngeren Aussehen und Linien von erweichten Ausdrücken. So hat die vorliegende Arbeit den Zweck, im Fallbericht zu zeigen, die Anwendungen mit der Gesichtsmaske aus rotem Ton in pastischer Form im desinfizierten Gesichtsbereich, für 20 bis 25 Minuten zu handeln und mit warmem Wasser entfernt. Die Ergebnisse wurden durch Fotos und einen aufgebrachten Fragebogen, die Auswirkungen von rotem Ton auf reife Häute im Gesichtsbereich, mit dem Ziel der Ausdruckslinien, ihrer korrekten Verwendungsweise und der Zeit für ein zufriedenstellendes Ergebnis gesammelt. Daher wird die Bereitstellung der Informationen, die für andere Menschen notwendig sind, um die Vorteile von rotem Ton zu kennen, ein großer Fortschritt sein und die Bevölkerung ermutigen, auf natürliche Weise nach den Ausdruckslinien zu suchen, die die Verwendung der Gesichtsmaske ermöglichen und das Selbstwertgefühl derselben verbessern.

Schlagworte: Fallbericht, roter Ton, Ausdruckslinien, Gesichtsmaske, reife Felle.

1. EINFÜHRUNG

Tone sind staubige Materialien, mit kristallinen Partikeln und feiner Granulation, bestehend aus: Eisen, Kupfer, Aluminium, Silizium, Kalzium, Titan, Magnesium und anderen, die Vorteile in der ästhetischen Umgebung gesucht haben. Roter Ton hat die Funktion der Stimulierung der Kollagenproduktion, Erhöhung der Hautelastizität und Verbesserung der Markierungen von Ausdruckslinien, hat eine hohe Absorptionskraft, die jede Ablagerung von Schmutz im Gesicht eliminiert, reduziert Öl und andere Verunreinigungen, so dass die Haut weich und samtig aussieht (SANTOS, 1989; VIEIRA et al., 2003; BONOTTO, 2009).

Laut Ribeiro (2010) ist roter Ton mit Eisenoxid-haltigen Tensoreigenschaften angereichert und kann als Gesichtsmaske in ästhetischen Behandlungen verwendet werden, wobei als Vorschlag patienten mit reifer Haut behandelt werden soll, wobei unter anderem Bereiche wie Expressionslinien, Flecken, Hautaufhellung, Kollagenstimulation angestrebt werden. Zague (2007) erklärt, dass Kleopatra, bekannt als die altägyptische Göttin, die Angewohnheit hatte, sich um Schönheit zu kümmern, indem sie Ton als Gesichtsmasken für die Hauterhaltung benutzte. Es gibt Berichte, dass es Pompeji war, der die Gesichtsmaske entwickelte, um die Haut gegen ultraviolette Wirkung und tägliche Aggressionen zu verhindern, was ihre Haut dazu veranlasste, Delikatesse und Pflege zu wirken.

Derzeit gibt es auch mit technologischen Fortschritten noch die Suche nach natürlichen Behandlungen, die auf die natürlichen Wirkstoffe abzielen, die in den Formulierungen vorhanden sind, die zu ästhetischen Verfahren beitragen und weil sie nicht so viele Reaktionen auf das Gesicht und Aggressionen wie Hauttrockenheit zeigen. Das Ziel besteht jedoch darin, einen Fall zu melden, in dem die Auswirkungen von rotem Ton auf reife Haut speziell in Expressionslinien bewertet werden, roter Ton als plausibles Produkt in ästhetischen Behandlungen eingestuft wird und auch im Selbstwertgefühl des Patienten ein zufriedenstellendes Ergebnis erzielt wird, da die Ausdruckslinien zu einer Inesage und einem Grund für Menschen werden, immer mehr ästhetische Verfahren zu suchen.

2. FALLBERICHT

Die Arbeiten wurden in der Gemeinde Santarém – PA als Fallbericht unter Bezugnahme auf den Betriebsstandard CNS 001 von 2013 und das Rundschreiben 166/2018 conep durchgeführt. Bei weiblichen und männlichen Patienten, die älter als 40 Jahre sind, gesund, ohne chronische Krankheiten oder Annehmlichkeiten, wurde roter Ton als Gesichtsmaske aufgetragen, wobei die Zeit von 20 bis 25 Minuten überprüft wurde, um Ergebnisse in Ausdruckslinien zu suchen.

Das Verfahren basierte auf Sitzungen von Anwendungen von rotem Ton, die Gesichtsmaske aus Tonpulver und warmem Wasser, wurde auf das Gesicht des Patienten mit Hilfe einer Bürste, die die gesamte Gesichtsregion mit dem Produkt in Form von pastischen Ton, so dass eine Zeit von 20 bis 25 Minuten, entfernen Sie es aus dem Gesicht mit warmem Wasser angewendet.

Die Anwendung des ästhetischen Verfahrens fand in einem bestimmten Raum in der T R F DE ANDRADE Klinik für Ästhetik statt, wodurch alle Arten von Einschränkungen bei den Patienten vermieden wurden. Es gab auch keine Eingriffe in die Routine der ästhetischen Klinik, da der Raum reserviert war Nur für diese Art der Anwendung wurde der Platz außerhalb der Geschäftszeiten gewährt, wodurch die Vertraulichkeit des Patienten gewahrt blieb und die Forschung weiterentwickelt und die daraus resultierenden Probleme gemäß den Empfehlungen des CNS 001/2013 Operational Standard gelöst werden konnten.

Die Verdrängung der Teilnehmer hatte keine Kosten für sie, vom Forscher alle notwendigen Kosten für den Transport zu zahlen, wie: uber. Unter Berücksichtigung aller Biosicherheitsstandards, wie z. B.: Verwendung von Masken und Handschuhen, auch mit sterilisiertem Material, um jegliche Kontamination zu vermeiden.

So wurde die Aufnahme in allen Stadien mittels Fotografie bei Patient 1, männlich und Patient 2, Frau (Abbildung 1, 2 und 3) durchgeführt, nach der dritten Anwendung (Abbildung 2) beobachteten die Patienten bereits Verbesserungen in den Expressionslinien, was die Wirksamkeit derselben belegte, in der 6 Anwendung (Abbildung 3) wurde ein großer Unterschied für Abbildung 1 beobachtet. , wird beobachtet, dass die Ausdrücke stärker geglättet sind, was ein jüngeres Aussehen ergibt.

Abbildung 1 : Gesichtsbereich vor Gesichtsmaskenanwendungen, die sichtbaren Markierungen von Ausdruckslinien in der Ecke der Augen werden bei Patient 1, männlich und Patient 2 beobachtet.

Quelle: Persönliches Archiv

Abbildung 2 – Dritte Anwendung von rotem Ton bei Patienten, es wird bei Patient 1 festgestellt, männlich, die im Hauptanwendungsbereich bereits ein Ergebnis seit Abbildung 1 darstellt, kann bestätigt werden, dass es ein Ergebnis der Minimierung im Bereich der Ecke der Augen. In Patient 2, Frau, die in der Ecke der Augen bemerkt, wo die Ausdrücke mehr hervorstechen, wie wir in Abbildung 1 sehen, ist es bereits möglich, einen Unterschied in der Markierung von Ausdrücken zu sehen. Sowohl Patient 1 als auch Patient 2 erzielten ein erwartetes Ergebnis mit rotem Ton.

Quelle: Persönliches Archiv

Abbildung 3 – Sechste Anwendung von rotem Ton und letzte Sitzung, ein zufriedenstellendes Ergebnis wird festgestellt. Patient 1, männlich, minimierte die Linien von Ausdrücken nicht sichtbar, erscheinen eine jüngere und weniger müde Haut. Patient 2, Frau, wir können ein zufriedenstellendes Ergebnis im gewünschten Bereich sehen, mit der totalen Minimierung von Expressionslinien, die eine jüngere Haut ohne Spurenreste erscheinen, so dass nachgewiesen werden kann, dass roter Ton ausschließlich in Ausdrücken auf reife Häute wirkt.

Quelle: Persönliches Archiv

Wir beobachteten in den Fotografien (Abbildungen 1, 2 und 3) die Minimierung der Ausdrücke im Bereich der Augenecke.

Patient 1, männlich, in Abbildung 1 können wir den Gesichtsbereich mit deutlich sichtbaren Markierungen von Ausdrücken beobachten, in Abbildung 2, dritter Anwendung, sehen wir, dass die Ausdrückerlinien geglättet sind, bereits in der Lage zu sagen, dass die Behandlung das Ziel erreicht hat, schließlich in Abbildung 3, sechste Anwendung, ist es möglich, einen signifikanten Unterschied im gewünschten Bereich zu bemerken, der ohne Ausdrückeunde und viel jünger seit Abbildung 1 erscheint. , wird der Schluss gezogen, dass die Anwendungen wirksam waren und dass sie für die Gesichtsbehandlung verwendet werden können.

Patient 2, Frau, wir beobachteten, dass die Linien der Ausdrücke sind sehr bemerkenswert verlassen das Aussehen der müden und gealterten Haut. Mit dem roten Ton, der spezifisch für reife Häute ist, beobachteten wir in Abbildung 2 bereits einen Unterschied, während die Ausdruckslinien, die bereits einen Aspekt von jüngeren und weniger grotesken bringen, in Abbildung 3 die sechste und letzte Anwendung melden, wo wir sagen können, dass der rote Ton auf die Ausdruckslinien wirkte, so dass die Haut unmarkiert und jünger.

Auf dem ersten Foto (Abbildung 1) beobachteten wir jedoch auffallende Gesichtsausdrücke, eine gealterte Haut, nachdem die erste Anwendung der Gesichtsmaske dadurch geglättet wurde, dass roter Ton den Bereich entspannt und begann, auf die spezifischen Punkte einzuwirken, wenn sie von der Haut absorbiert wurden (DORNELLAS und MARTINS, 2013).

Auf dem zweiten Foto (Abbildung 2) können wir die Linien von geglätteten Ausdrücken sehen, die weniger ausgeprägt im Bereich der Augenecke sind und bei der Vereinheitlichung der Haut helfen, jünger auszusehen, wie es heißt (DORNELLAS und MARTINS, 2013), dass der rote Ton eine erweichende und verjüngende Wirkung hat.

Im dritten Foto (Abbildung 3) wird der Schluss gezogen, dass roter Ton speziell in den Ausdrücken, die die Wirksamkeit von rotem Ton für die ästhetische Behandlung belegen, auf die Haut wirkt, es ist nicht mehr möglich, dynamische Falten in der Ecke der Augen der Patienten zu sehen, wie in Abbildung 1 dargestellt.

Tabelle 1: Patientenzufriedenheit nach Abschluss des Protokolls mit rotem Ton

Fragen Patientenreaktion 1 Patientenantworten 2
Gab es eine Verbesserung der Ausdruckszeilen? ja ja
Haben Sie das Gefühl, dass die Haut erweicht? ja ja
Wie qualifiziert man die Ausdrücke im Augenbereich nach den Anwendungen der Gesichtsmaske aus rotem Ton? Großartig Großartig
Hat die Behandlung eine Veränderung in Ihrem Leben verursacht? ja ja
In welcher Hinsicht hat sich das geändert? Verbessert Ausdruckslinien Verbesserung des Selbstwertgefühls
Haben Sie während oder nach Anwendungen allergische Reaktionen gehabt? Nein Nein
Würden Sie die Rote-Ton-Behandlung wieder machen? ja ja
Würden Sie für die Behandlung bezahlen? ja ja
Würden Sie jemandem auf diese Behandlung hinweisen? ja ja

Quelle: Formular zur Patientenzufriedenheit

In dem angewendeten Fragebogen zeigt Patient 1 seine Zufriedenheit mit der Behandlung, berichtet, dass es einen Unterschied in seiner Haut gab, zusätzlich zur Verbesserung der Ausdrücke und dass er es wieder tun würde, wie er die Behandlung angeben würde. Patient 2 zeigt, dass es eine Verbesserung des Selbstwertgefühls gab und beobachtete den Unterschied in den Ausdrücken nach den Anwendungen von rotem Ton und porträtierte, dass sie es wieder tun würde, sowie der anderen Person die Behandlung anzuzeigen. Das erzielte Ergebnis ist von großer gesellschaftlicher Bedeutung, da es bei Patienten klare Ergebnisse wie die Minimierung der Expressionslinien einer jüngeren, verjüngten und hydratisierten Haut zeigte. Roter Ton ist ein Naturprodukt mit sehr niedrigen finanziellen Kosten und kann von allen sozialen Schichten verwendet werden.

3. DISKUSSION

Die Ergebnisse der Studie im Zusammenhang mit Gesichtsästhetik und Tonverwendung haben gezeigt, dass Ton große Vorteile für die Haut bringt, vor allem im Gesicht. Laut Limas (2010) kann Ton als ästhetische Behandlung verwendet werden, die auf eine Behandlung abzielt, die auf eine schönere und gesundere Haut auf natürliche Weise abzielt, ohne den Einsatz von Kosmetika und Chemikalien.

Sampaio (2008) erklärt, dass roter Ton aufgrund seiner mineralischen Elemente wirksam ist, die bei der zellulären Schwingung der Haut helfen, verjüngende Vorteile für die Haut zu bringen und das Aussehen von jüngeren zu verlassen. Der oben erwähnte Autor (2015) hat in seiner Studie über die Verwendung von Ton und Gesichtsästhetik auch gezeigt, dass Ton beruhigende Wirkung hat. Daher ist es in den Ausdruckslinien möglich, roten Ton zu verwenden, um nach Ergebnissen zu suchen, um es zu minimieren und jüngere Haut zu erscheinen.

Die Forscher Dornellas und Martins (2013) erwähnen, dass Tone ihre Eigenschaften nach ihren Farben haben, also roter Ton, weil er reich an Eisen-Eisen ist, eine regenerierende Wirkung hat, um dynamische Falten zu glätten und zu bringen, die ein Ergebnis jüngerer und belebter Haut suchen. Der rote Ton hat in seiner Zusammensetzung die Kraft der Regeneration und Beruhigung, die die Verzögerung des Alterns mit sich bringt, wie wir in der Arbeit sehen, das Ergebnis in den Ausdrückenslinien waren so sichtbar, dass der rote Ton auf den Linien des Ausdrucks regenerierend wirkt und das Aussehen des Jüngeren zum Patienten bringt (MASCKIEWIC, 2014).

Lamaita (2014), zeigte in seiner Studie, dass Ton in seinen Eigenschaften die Art und Weise hat, wie er die Linien von Ausdrücken auf der Haut minimieren wird, in wässrigem Medium absorbiert wird, das den Eintritt seiner Elemente erleichtert und dann das vom Patienten erwartete Ergebnis bringt.

Nach Dornellas und Martins (2013) hat Ton wichtige Eigenschaften, aufgrund des ionenförmigen Austauschs, der zwischen seinen freien Elektronen (Ferro-Ionen) auftritt, wird empfohlen, ihn auf wässrige Weise aufzutragen, um die Absorption in der Haut zu erleichtern. Es hat Eigenschaft, die in ästhetischen Behandlungen speziell in Ausdrücken grundlegend ist. Mit einem zufriedenstellenden Ergebnis, wie im Laufe der Arbeit gesehen. Auch nach Dornellas und Martins (2013) reguliert roter Ton die Haut und erneuert damit den zellulären Teil, revitalisiert, nährt und spendet, beseitigt freie Radikale und verlangsamt so das Altern und hilft bei der Glättung von Ausdrucksspuren.

Sposito et al. (2003) besagt, dass der Ton, der mit Wasser in Berührung kommt, seinen Eintrag in die Haut erleichtert hat und dann als Gesichtsmaske verwendet werden kann und mit der notwendigen Zeit verabreicht wird, ist es möglich, ein Ergebnis zu erhalten. In diesem Fall Bericht, roter Ton wurde als pasty Gesichtsmaske mit Wasser zu mischen, so dass der Eingang in der Epidermis-Zelle und Dermis erleichtert, so dass ein zufriedenstellendes Ergebnis in der Bereich von den Patienten gewünscht.

Daher ist eines der Hauptelemente von rotem Ton Eisen, das eines der Hauptelemente in Ton ist, wegen seiner Rolle der zellulären und verjüngenden Atmung, aus diesem Grund haben wir sichtbare Ergebnisse sowohl bei Patient 1 als auch bei Patient 2 erzielt, wie in den Studien (MEDEIROS, 2007).

Es wird in den untersuchten Autoren überprüft, dass die Wirkung von Ton direkt mit der Behandlung der Expressionslinie verbunden ist, so dass mit der richtigen Anwendung hervorragende Ergebnisse erzielt werden können, wie es in diesem Fallbericht geschehen ist. Die Lektüre der recherchierten Autoren lässt uns zu dem Schluss kommen, dass es trotz der Anerkennung der Eigenschaften von Ton wichtig ist, den richtigen Ton auf die Haut aufzutragen, um die korrekte Anwendung des Produkts besser vorzuschlagen und die entsprechende Behandlung zu verabreichen.

4. ABSCHLIEßENDE ÜBERLEGUNGEN

Unter Berücksichtigung der Reihe von Artikeln, die das Thema der Verwendung von rotem Ton für Gesichtsästhetische Verfahren charakterisiert, war es möglich zu beurteilen, dass es in seinen Anwendungen wirksam ist, kann es bestätigt werden, dass für die ästhetische Behandlung es wirksam ist. Im ästhetischen Bereich kann es zufriedenstellende Ergebnisse in seinen Verfahren erzielen, indem es die Anwendungen mit der korrekten Verwendung von Ton assoziiert. Der Zweck dieses Fallberichts war es, die Wirkung von Ton in Patient 1 und Patient 2 zu zeigen und durch Anwendungen von Gesichtsmasken zu bestätigen, dass Ton aufgrund seiner Funktionen und Mineralien wirksam ist und zufriedenstellende Ergebnisse für diejenigen bringen kann, die ihn verwenden, weil er verwendet werden kann, um Alterung zu verhindern und folglich die Leuchtkraft der Haut wiederherzustellen. In den Ergebnissen dieses Fallberichts konnte in Patient 1 die signifikante Reaktion der Behandlung gesehen werden, da die Minimierung der Expressionslinien dem Patienten erheblich ein jüngeres Erscheinungsbild brachte, in Patient 2 war es auch möglich, mit der Verwendung der Maske ein zufriedenstellendes Ergebnis zu melden, was der Frau eine Verbesserung des Selbstwertgefühls und eine positive Reaktion durch Behandlung brachte. Roter Ton wurde aufgrund seiner zahlreichen Eigenschaften und Funktionen zunehmend im Bereich der Ästhetik verwendet und wird für Hautbehandlungen verwendet. Damit diese Masken bewertet werden können, müssen grundlegende Informationen über das zu verwendende Produkt und die ihnen begleitenden grundlegenden Verfahren zu beherrschen sein. Daher zeigte die Anwendung der Gesichtsmaske Ergebnisse in der Minimierung der Ausdruckslinie, neben der Verbesserung der allgemeinen Gesundheit der Haut.

REFERENZEN

BONOTTO, D. M. Geoquímica do Uranio Aplicada as Aguas Minerais. São Paulo: UNESP, 2009.

DORNELLAS, E.; MARTINS, S. O poder das argilas: geoterapia. Disponível em: <http://www.casaclean.com.br/downloads/OpoderdasArgilas.pdf> Acesso em: 02 nov.2020.

LAMAITA, G. Argiloterapia: Menos toxinas e mais vitalidade. Disponível em: http://equilibriopleno.blogspot.com/2009_06_01_archive.html>. Acesso em: 02 nov. 2020.

LIMAS, JAQUELINE R. A Argiloteraía: uma nova alternativa para tratamentos esteticos. 2010. Universidade do Vale do Itajaí. Disponível<www.siaibib01.univali.br/pdf>. Acessado em: 21/07/2020.

MEDEIRO, Sandra; LANZA, Marcos. Modo de ação das argilas na pele, quando aplicadas em tratamentos estéticos.

MASCKIEWIC, E.  Argila. Revista Bel Col, Ed.55, jan. 2014.

RIBEIRO, Claudio de Jesus. Cosmetologia aplicada a dermoestetica. 2. ed. São Paulo: Phamabooks, 2010.

SPOSITO, G.; ZABEL, A. Cadernos de Ciência & Tecnologia, Brasília, v. 18. 20, n. 3, p. 391-411, set./dez. 2003.

SAMPAIO, J. A. et al. Manganês: comunicação técnica elaborada para o livro rochas minerais industriais: usos e especificações. parte 2 – rochas e minerais industriais: usos e especificações. Centro de Tecnologia Mineral. Ministério da Ciência e Tecnologia. Rio de Janeiro, 2008.

SAMPAIO, J. A. et al. Manganês: comunicação técnica elaborada para o livro rochas minerais industriais: usos e especificações. Parte 2 – rochas e minerais industriais: usos e especificações. Centro de Tecnologia. Rio de Janeiro, pág. 633-648. Cap. 28, 2008. Disponível em: http://simineral.org.br/arquivos/MangansCETEM.pdf acesso em: 10 marc. 2020.

SANTOS, P de S. Ciência e Tecnologia de Argilas. 2. ed., São Paulo: Edgar blucher, 1989.

VIEIRA, C.M.F; MONTEIRO, S.N. Influencia da temperatura de queima na microestrutura de argilas de Campos dos Goytacazes-RJ. Cerâmica, v 49, p. 6-10, 2003.

ZAGUE, V et al. Argilas: natureza das máscaras faciais. Cosmetics&Toiletries, v. 19, jul-ago, 2007.

[1] Student.

[2] Beratungsberater. PhD in progress in Biodiversity and Biotechnology Network Of The Legal Amazon – Bionorte. Master in Biowissenschaften. Spezialisierung in Ästhetische Pharmazie. Spezialisierung in der Klinischen Pharmakologie. Bachelor in Pharmazie.

Eingereicht: November 2020.

Genehmigt: November 2020.

Rate this post

Leave a Reply

Your email address will not be published.

DOWNLOAD PDF
RC: 72813
POXA QUE TRISTE!😥

Este Artigo ainda não possui registro DOI, sem ele não podemos calcular as Citações!

Solicitar Registro DOI
Pesquisar por categoria…
Este anúncio ajuda a manter a Educação gratuita
WeCreativez WhatsApp Support
Temos uma equipe de suporte avançado. Entre em contato conosco!
👋 Hallo, brauchen Sie Hilfe beim Einreichen eines wissenschaftlichen Artikels?