Die Bedeutung der Umgang mit geistigem Eigentum für die Prozesse der technologischen innovation

0
366
DOI: ESTE ARTIGO AINDA NÃO POSSUI DOI SOLICITAR AGORA!
PDF

FONTAO, Ralph, LEE, Eloisa de Moura [2]

FONTAO, Sydney; LEE, Eloisa de Moura. Die Bedeutung der Umgang mit geistigem Eigentum für die Prozesse der technologischen Innovation. Multidisziplinäre Kern Fachzeitschrift des Wissens. 03-Jahr, Ed. 05, Bd. 02, s. 5-18, Mai 2018. ISSN: 0959-2448

Zusammenfassung

Das Ziel dieser Forschung war zu prüfen, ob die Leistung Geschäftsinnovationen (mit Schwerpunkt auf open Innovation) in Unternehmen der technologischen Grundlage-EBT ´ s-ist durch das Fehlen oder Mangel an geistiges Eigentum betroffen. Die methodischen Verfahren, die in dieser Studie verwendet wurden experimentell, Beobachtungsdaten, ausschließlich auf der Grundlage der Inferenzstatistik, ergänzt durch ein Feld neben einer Bevölkerung von EBT ´ 107 s. Der Ansatz war quantitativ und die Ziele wurden Sondierungsgespräche. Die Ergebnisse ergeben sich für die Bedeutung des geistigen Eigentums, nicht nur als eine Möglichkeit, Innovationen rechtlich zu schützen, sondern vor allem als ein wesentlicher Faktor für den Erfolg von Innovationsprozessen, als ein Mechanismus zur Erleichterung die Aushandlung des Wissens aus anderen externen Quellen gewonnen.

Stichworte: Business Performance Innovation, Rechte an geistigem Eigentum, externen Quellen.

1. EINFÜHRUNG

Vor ein paar Jahren kommen mehrere Phänomene wirkt sich direkt auf die Aussichten für die Verwaltung der Prozesse der technologischen Innovation in Unternehmen. Es ist schon klar, dass Kenntnisse in der ganzen Welt verstreut sind; soziale und berufliche Netzwerke von Beziehung sind massiv auf das Geschäft auswirken; kleine Unternehmen sind zunehmend wenn usw. anschließen. In diesem Zusammenhang der technologischen und gesellschaftlichen Veränderungen identifiziert von Rothwell (1992), als die fünfte Generation der Innovation, die Grundlagen der offenen Innovation.

Open Innovation ist ein Modell, das Werte Kooperationsbeziehungen und technologische Verbindungen, Intensivierung des Märkte und externe Ströme von wissen, um einen Mehrwert für interne Innovationsraten, in diesen Fällen, denn es Bereiche gibt, die Unternehmen keine Interesse an Innovation durch interne Prozesse, entweder durch mangelndes Fachwissen in diesen spezifischen Bereichen des Wissens oder einfach weil es erkennt, dass der Zugang zu externen Quellen mehr lebensfähig (CHESBROUGH, 2003; TIDD 107 chinesische Familienunternehmen und PAVITT, 2008).

Diese Wahlkreise nicht die Bedeutung der Rechte des geistigen Eigentums, verbilligen, weil im Rahmen der Geschäftsbeziehungen und das Streben nach wissen, (PI) übernimmt eine Rolle die technologische Verbindungen zu schützen, Gewährleistung der Rechtssicherheit für den Zugang zu externen Quellen und Technologien für Unternehmen entwickelt gemeinsam

Diese Forschung konzentriert sich auf die Analyse der Geschäftsentwicklung der technologischen Innovation als eine Variable, die das Risiko der fehlenden und/oder Mangel an geistigem Eigentum abhängig.

Für Fontão kann Lee und Rao (2013) ist es wichtig, die EB ´ s, was für Kombination mit hohem Risiko wissen zu maximieren die Ergebnisse von Innovationsprozessen führen. Dazu gehört zu wissen, wie das Unternehmen ausgesetzt ist und Ihre Toleranz gegenüber PI-Mangel, die unabdingbare Voraussetzung für die Rendite des eingesetzten Kapitals in Forschung und Entwicklung im Bereich Innovation (P & DI) sein kann.

2. ÜBERPRÜFUNG DER LITERATUR

Die Charakterisierung des geistigen Eigentums ist beschränkt auf Ihren positiven Zustand unter einer Reihe von Anforderungen, wie z. B.: Neuheit, Utility, Greifbarkeit und Rechtmäßigkeit. Die am häufigsten verwendete Beispiel und die Hauptquelle der transaktionalen PI bezieht sich auf Patente, Warenzeichen, Urheberrechte und Betriebsgeheimnisse sind jedoch auch in Ihrem jeweiligen Schlachtkörper (Chesbrough, 2012b).

Im Kontext von open Innovation stärkt PI Management die Systematisierung der Prozesse der Zugriff auf externe Quellen, weil es Rechtssicherheit und den Erwartungen der kommerziellen Kauf und Verkauf von vermarktbare Fähigkeiten gibt. Nach allem, wenn ein Unternehmen mit anderen Unternehmen, Forschungseinrichtungen, wissen handelt erwarten Universitäten usw., Vorteile und die Risiken und Techniker zu vermarkten. Externe Verbindungen, bringt aber andere Arten von Risiken im Zusammenhang mit dem Verlust des Wissens; Verlust der Kontrolle oder Feld; kulturellen Konflikt; mangelndes Engagement; Informationslecks; nicht genügend Vertrauen etc.. Das PI-Management regelt das Wissen und Unternehmen Exposition gegenüber den Risiken der Zusammenarbeit (CHESBROUGH, 2003, 2012a) reduziert.

Chesbrough und Vanhaverbeke (2011), zum Innovationsmanagement, das Portfolio von PI gilt als einen wichtigen Bestandteil des Portfolios von Produkten und Dienstleistungen, da es wirtschaftlichen Wert, fügt weil das interne wissen und Technologien, die für Unternehmen sind nicht kann und sollte mit dritten Parteien ausgehandelt werden. Angesichts der Komplexität und Vielfalt der Organisationen, das wissen, das nicht Wert für das Geschäft eines Unternehmens, auf der anderen Seite hinzufügen kann bedeuten verlässliche Quellen des Nutzens und der Wert für P & DI, wenn Coadunadas das technologische Profil des anderen Unternehmen. Beispielsweise stellen Patente in Cross-licensing-Transaktionen, das zentrale Element dar.

Unternehmen mit Patenten können Dritte zur Ausübung Ihrer patentrechtlich geschützte Technologie auszuschließen. Aber auf der anderen Seite kann dies machen es unmöglich für diese Unternehmen Ausübung Ihrer eigenen Technologie, in Fällen wo andere Firmen oder Personen Patente hält, die den geschützten Ansatz überlappen. Diese feine Unterscheidung wirft mehrere Umstände, die ein Geschäftsmodell mit Schwerpunkt auf Technologie, entwickelt kontrolliert werden müssen, weil die Kreuz-Lizenzierung oder nicht, das Geschäftsmodell (CHESBROUGH, 2012a) schützen kann.

Chesbrough (2012a), konsequente wissen über Patente unterstützt Entscheidungsfindung in Bezug auf Risiken in der Wirtschaft, zur gleichen Zeit hilft bei der Identifizierung von Chancen und technologischen Nischen unterstützen Unternehmen dabei, die Ihre Geschäftsmodelle oder diese bei Bedarf neu konfigurieren. Im Allgemeinen kann die Verwaltung von IP zu beitragen:

  • Ermittlung von Bereichen der Möglichkeiten, mit denen Unternehmen in der Einführung von Produkten und Dienstleistungen, die das Portfolio von PI zu profitieren;
  • besser in Beziehungen als Anbieter und Nachfrager;
  • Handel auf Sekundärmärkten für Innovation und ihre jeweiligen PI ´ Mitarbeiter;
  • Verwaltung der Einnahmequellen Innovation abgeleitet;
  • die Ansatz-Phasen, die den gesamten Lebenszyklus von der Technologie des Unternehmens entsprechen.

In diesem Sinne ist IP-Management ein effektives strategisches Instrument in einer offenen Innovationsmodell. Aufgrund Ihrer zwingend Rolle bei der Aushandlung von Technologie- und Wissenstransfer könnte der Mangel des rechtlichen Schutzes des geistigen Eigentums den Fluss von open Innovation (CHESBROUGH; entgleisen. VANHAVERBEKE, 2011).

Innovationsmanager müssen ihre Sicht auf die IT-Ressourcen erweitern. Antagonicamente, während Akteure optimistische Erwartungen für die Rendite auf das eingesetzte Kapital erfordern; US-nur, es ist a werden nicht ausgeschöpft wird, ungefähr US $ $ 1 Billion in Assets (Rivette und Kline, 2000).

Zweite Neuerung Agentur Unicamp (2007), gibt Brasilien wenig Wert auf Eigentumsrechte, Annahme von Maßnahmen zur Regulierung der spärlich Produktion von wissen. Die Entwicklung der Verbreitung der Verwendung von IP-Rechtsinstrumente sind pünktlich in einigen Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Universitäten und daher unbedeutend aus nationaler Sicht.

In Brasilien, die Regierung, Unternehmen haben Forschungseinrichtungen und Universitäten eine wichtige Rolle seit dem nehmen die Herausforderung an kollaborativen P & DI zu tun. Finden Sie in diesen Fällen einen gemeinsamen Punkt zwischen den Zielen und akademische Zwecke und geschäftlichen Erwartungen des Marktes, vielleicht die größte Schwierigkeit in gemeinsame Innovationsprozesse. In dieser Ansicht kombiniert die PI-Management mit dem Knowledge Management unerlässlich geworden.

3. SUCHMETHODEN

Die methodischen Verfahren waren experimentelle (Beobachtungsstudie) Grundlage der Inferenzstatistik, ergänzt durch ein Feld neben einer Bevölkerung von 107 Unternehmen technologische Basis. Der Ansatz war quantitativ und die Ziele wurden Sondierungsgespräche.

Abbildung 1 – Darstellung der Suchmethode.
Abbildung 1 – Darstellung der Suchmethode.

Zur Erleichterung die Verarbeitung der Daten aus der Technik der Versuchsplanung, entwickelt der Figur 1 als Darstellung der Methodenforschung Rahmen:

  • Auswahl von Search-Objekt;
  • Auswahl und Kategorisierung der Eingangsvariablen und ihres jeweiligen Entwicklungsstandes der Beobachtung;
  • Auswahl der abhängigen Variable;
  • Auswahl der Versuchsanordnung (Beobachtungsstudie);
  • Definition des Universums und der Bevölkerung;
  • Datenerhebung: Instrumente und das Profil der Informanten;
  • Sampling und strukturierte Beobachtung-Anordnung nach der Versuchsanordnung;
  • quantitative Datenanalyse und Interpretation der Ergebnisse.

Diese Studie verwendete multivariate Analyseverfahren, jedoch ist anzumerken, dass nur die Variable "fehlen oder Mangel an geistigem Eigentum" für die Analyse verwendet wurde, vor allem wegen Ihrer besonderen Relevanz für die Unternehmensinnovation Leistung.

Technologiebasierte Unternehmen (EBT ´ s) wurden als Gegenstand von Forschung, gewählt, weil, durch ihre eigene Natur, haben Interseccionados Interesse an Technologie und Innovation, Technologie suchen und nach dem Einlegen in kapitalistischen Systemen , die Bedeutung des privaten und des geistigen Eigentums zu verstehen.

3.1 unabhängige variable

Die unabhängige Variable war geprägt von einem Risikofaktor (fehlende und/oder Mangel an geistigem Eigentum), kategorisiert als wesentlich für die Prozesse der Innovation, vor allem Innovation offen.

Autoren. wie z. B.: Chesbrough, Vanhaverbeke und West (2008) und Chesbrough (2003, 2007, 2012a, 2012b) behaupten, dass das Fehlen der Umgang mit geistigem Eigentum ein Risikofaktor für die Prozesse der Innovation, vor allem, um die offenen Innovationsmodell; und können direkt Einfluss auf die Leistung und die gewünschten Ergebnisse mit technologischer Innovation und folglich reduzieren der Return on Capital investiert in Innovation.

Tabelle 1-Wahrscheinlichkeit des Auftretens für die Bestimmung der Steuerungsebenen.

Ebene Beschreibung Indikatoren
Hohe "2" Wahrscheinlich Möglichkeit, einmal pro Jahr oder eine Chance, um über 25 % geschehen auftreten Potenzial-mehrere Male in den nächsten 10 Jahren auftreten. In den letzten 2 Jahren aufgetreten. Typisch für solche Operationen aufgrund von äußeren Einflüssen.
Möglich Möglichkeit des Auftretens in einem Zeitraum von fünf Jahren oder eine Chance weniger als 25 % und mehr als 12,5 % passieren. Könnte in den nächsten 5 Jahren mehr als einmal vorkommen. Kann schwierig zu steuern durch viele äußere Einflüsse sein. Es ist eine Geschichte des letzten Auftretens in der Organisation.
Unter "1" Moderierte Möglichkeit des Auftretens in einem Zeitraum von 10 Jahren oder eine Chance, um über 2 % bis 12,5 % passieren. Könnte in den nächsten 10 Jahren auftreten. Es ist eine Geschichte der remote-Instanz in der Organisation.
Fernbedienung Unwahrscheinlich, dass in einem Zeitraum von zehn Jahren oder mit Chance auf bis zu 2 % geschehen auftreten. Noch nie passiert in dem Land. Eine Instanz wäre erstaunlich.

Quelle: adaptiert von International Federation of Accountants (1999).

Bemerkenswert ist, wählte die unabhängige Variable aus einem Korpus von elf Variablen, ursprünglich in einer orthogonalen Anordnung für andere experimentelle Forschung (Beobachtungsstudie) verwendet.

Die unabhängige Variable wurden zwei Ebenen des Steuerelements, um herauszufinden, ob die abhängige Variable durch den Wechsel zwischen den Ebenen betroffen ist beschlossene zugeordnet. Darüber hinaus ist das Niveau der Kontrolle durch Standardisierung von Zufallsvariablen (Barros Neto; Scarmínio; Bruns, 2007).

Die Tabelle 1 zeigt die Grundlagen der Indikatoren angenommen, um die Ebenen für Beobachtung und in der Folge auf die Bewertung der Variablen zu sichern.

Die Logik bei der Festsetzung der des Modells wurde von der International Federation of Accountants (1999), adaptiert die verschiedenen Wahrscheinlichkeiten des Auftretens von Risiken vorsieht. In diesem Fall waren die Ebenen in der folgenden Konfiguration angepasst:

  • "(2)" hohe": von Indikatoren"wahrscheinlich"und"Möglich"dargestellt.
  • "Low Level (1)": dargestellt von Indikatoren "moderate" und "remote"

3,4 abhängigen Variablen

Die abhängigen Variablen sind Teil einer Gruppe von elf Faktoren (Tabelle 2), gebildet, die für die Zwecke dieser Untersuchung der Leistungsfähigkeit von Unternehmen von Innovation bestimmen. Die theoretische und konzeptionelle Basis, auf der solche Bestimmung, durch (DÁVILA gerecht wird; EPSTEIN; SHELTON, 2006). Die abhängigen Variablen wurden von sozialen Themen, nach jedem der aufgeführten Indikatoren bewertet.

Die Geschäftsentwicklung der technologischen Innovation, verbunden mit einem geringeren Risiko ist wiedergegeben worden durch die Antworten auf die Fragen der Qualität, nämlich auf einer Skala von eins bis zehn bewertet: (1 = schlecht); (2 = sehr schlecht); (3 = schlecht); (4 = schlecht); (5 = teilweise vernünftig); (6 = angemessen); (7 = gut); (8 = gut); (9 = sehr gut) und (10 = groß).

Tabelle 2-abhängigen Variablen (Geschäftsentwicklung der technologischen Innovation).

GESCHÄFTSENTWICKLUNG DER TECHNOLOGISCHEN INNOVATION
Die Response-Code (Rn) Abhängigen Variablen (Beschreibung der Antworten)
R1 Rückkehr des Capital Employed in Innovation.
R2 Umsatzwachstum von Neuheiten Innovation.
R3 Innovation entwickelt, die auf den Markt kommt.
R4 Wert der Mitarbeiter in Forschung und Entwicklung (P & D).
R5 Kontrolle der Lücken in Innovationsprojekten.
R6 Produkt-Qualität und Innovation-Prozess.
R7 Kultur für Innovation.
R8 Zufriedenheit der Kunden mit Produkten, die bereits vorhanden sind.
R9 Kunden Beschwerden-Umfrage zur Kundenzufriedenheit.
R10 Initiativen, die die interne Produkt- und Innovation gewidmet.
R11 Anzahl der angemeldeten Patente.

Quelle: angepasst von Dávila, Epstein und Shelton (2006)

Die Begründung angenommen zur Beurteilung der Reaktionen beobachtet Prämisse, dass Unternehmen auch besseren Geschäftsverlauf mit technologischer Innovation erreichen vorliegende positive Reaktionen (Erhöhung) der abhängigen Variablen (Antworten (Fragebogen). Also, um den Prozess zu maximieren auf die Studie beschränkt zu erklären, wurde die EDV-System mit dem Signal-Rausch-Verhältnis parametrisiert: S/N =-10 (Einstellung 1/y2) / n, d. h. "mehr Wert ist gleich das beste Ergebnis" (Taguchi, 1987).

3.5 Versuchsanordnung: die Taguchi-Methode (AO-Orthogonal Arrangements)

Aufgrund von Einschränkungen dieser Art von Forschung wurde die Versuchsanordnung, die für die geplanten Beobachtungen gedient, ausgewählt, erst, nachdem alle Daten richtig erhoben werden. In diesem Fall wählte eine orthogonale Anordnung, mit der Taguchi-Methode.

Tabelle 1 zeigt die orthogonale Matrix von Taguchi L12 welche Features insgesamt zwölf Experimenten in dieser Umfrage Kommentare genannt, da gab es keine Kontrolle der Forscher über die Variablen, da diese sich auf Ereignisse beziehen Pré-Ocorridos in Technologie-basierten Unternehmen, die die Forscher nicht in keine Zeit oder Umständen gestört.

In dieser Studie entspricht die isolierten Risikofaktor-Studie (fehlen oder Mangel an geistigem Eigentum) die unabhängige Variable, die mit dem Buchstaben "E" in Tabelle 1 dargestellt. Wie bereits beschrieben und begründet im Unterpunkt 3.1. ausnahmsweise die unabhängige Variable aus einer Reihe von 11 Variablen, ursprünglich in einer orthogonalen Anordnung für andere experimentelle Forschung (Beobachtungsstudie) ausgewählt wurde.

Tabelle 1-Taguchi L12 Array für die geplanten Beobachtungen verwendet.

Array von Taguchi L12
Kommentare Die (B) (C) (D) Und – Mangels und/oder Mangel an geistigem Eigentum (F) G H J K L
01 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1
02 1 1 1 1 1 2 2 2 2 2 2
03 1 1 2 2 2 1 1 1 2 2 2
04 1 2 1 2 2 1 2 2 1 1 2
05 1 2 2 1 2 2 1 2 1 2 1
06 1 2 2 2 1 2 2 1 2 1 1
07 2 1 2 2 1 1 2 2 1 2 1
08 2 1 2 1 2 2 2 1 1 1 2
09 2 1 1 2 2 2 1 2 2 1 1
10 2 2 2 1 1 1 1 2 2 1 2
11 2 2 1 2 1 2 1 1 1 2 2
12 2 2 1 1 2 1 2 1 2 2 1

Quelle: angepasst von Ross (1991); Montgomery (2009) und Barros Neto, Scarmínio, Bruns (2007).

Die Versuchsanordnung war als repräsentatives Modell verwendet, um zwischen den Daten eine probabilistische Stichprobe zu entdecken.

3.6 Universum und Bevölkerung

Die Bevölkerung dieser Forschung beteiligt insgesamt 107 Unternehmen technologische Basis, und diese Zahl wurde die Summe der Unternehmen bereit zur Teilnahme als Befragten Daten Sammlung Instrumente (Fragebögen) eins der Klimaanlage ein Universum mit 594 Gesellschaften mit ähnlichen Merkmalen zu suchen.

3.7 Beispiel

Aus den Daten zur Verfügung gestellt von der Bevölkerung der Forschung wurde identifiziert, mit Hilfe der Arbeitsblattdaten, Excel für Windows 10, eine Vereinbarung mit den Taguchi L12 Matrix Spezifikationen (Tabelle 1), mit elf unabhängigen Variablen (Probenahme Faktoren) kompatibel. In der Praxis wurden zwischen der gesammelten Daten, eine Verteilung zwischen Variablen/Beobachtung zu tanken, ähnlich wie die Spezifikationen des Arrays Taguchi L12 identifiziert. Dieses Verfahren dazu beigetragen, eine probabilistische Stichprobe basierend auf achtundzwanzig ´ EBT (Beispiel der Forschung), vertreten durch ihre jeweiligen sozialen Themen zu finden.

Um die Ziele und die Hypothese von dieser Forschung gerecht zu werden, war der einzige Risikofaktor (fehlen oder Mangel an geistigem Eigentum) für die Analysen beiseite.

3,8 Datenerfassung

Im Gegensatz zu etablieren gesunden Menschenverstand und erfüllen die Ansprüche des Ribeiro und Caten (2003) Design der Experimente Techniken perfekt in experimentellen Situationen einsetzbar in der die Suchergebnisse Variablen nicht unmit- unter der Kontrolle des Forschers. In solchen Fällen und, wie es in dieser Forschung strukturiert wurde, können Sie die Versuchsbedingungen, Beobachtungsdaten Bedingungen zu ersetzen.

Auf diese Weise, die Sammlung und Strukturierung von Daten für die Forschung waren das heißt, aus der Sammlung der Meinung der Vertreter (Führungskräfte und verantwortliche Unternehmensstrategien direkte) der untersuchten Unternehmen, die Daten organisiert Anschluss an eine logische Layout in experimentelle Behandlungen verwendet, und dann beobachtet, wenn man bedenkt die statistische Inferenciais Bedeutungen dieser Daten.

In diesem Sinne wurden die Einflüsse und die Bedeutung der unabhängigen Variablen (fehlen oder Mangel an PI) auf die abhängige Variable (Geschäftsentwicklung der technologischen Innovation) beobachtet.

In der Praxis wurden die Daten mittels strukturierter Fragebögen mit geschlossenen Fragen gesammelt. Diese Instrumente wurden ausgeliefert und die sozialen Themen, durch zwei verschiedene Arten geliefert: elektronisch und in Person.

3,9 Datenanalyse

Die Daten basieren auf experimentelle Verfahren, Inferenciais statistische und quantitative Ansatz durch die MINITAB-Software-Version 14. Wir verwendeten Varianzanalyse (ANOVA) um zu beobachten, wenn die Eingabevariablen Bedeutung gehabt haben auf Output-Variablen und auch gäbe, auf die Homogenität der Daten, erhebliche Unterschiede zwischen den Mittelwerten. In diesem Sinne kann man konfrontieren, drei oder mehr Faktoren und deren Wechselwirkungen mit ergänzen die Taguchi-Methode, um zu wiederholen, was sind die wesentlichen Faktoren im Prozess (CORREIA; CARDOZA, 2011).

4. ERGEBNISSE UND DISKUSSION

4.1 Analyse der Auswirkungen der unabhängigen Variable auf die Mittelwerte der Antworten (Rn)

Die Analyse der Wirkung der unabhängigen Variable auf die abhängige Variable zur Identifizierung und Quantifizierung des Einfluss das Risiko fehlender und/oder fehlender Rechte am geistigen Eigentum über die abhängigen Variablen, die die Leistung darstellen Unternehmen technologische Innovation. Tabelle 2 zeigt die wichtigsten Auswirkungen der unabhängigen Variable auf die Mittelwerte der Antworten (Rn).

Mit dem Titel "Rang" in Tabelle 2 dargestellten Werte entsprechen der Klassifizierung des Einflusses des Faktors untersucht (Risiko des Mangels) und/oder Mangel an geistigem Eigentum auf die Antworten. Diese Werte werden in absteigender numerischen Skala und die elf unabhängigen Variablen der ursprünglichen Stichprobe von geistigem Eigentum bezüglich präsentiert.

Diese Werte werden in absteigender numerischen Skala und bezüglich der elf unabhängigen Variablen der ursprünglichen Stichprobe (versteckt in dieser Umfrage) präsentiert.

In diesem Sinne aus den Berechnungen der Effekte und Fokussierung auf die Werte in den "Rang" aufgeführt (5te Leine) Tabelle 2 kann man erkennen, dass die unabhängige Variable stellt die folgenden Klassifizierungen untersucht:

  • als der erste einflussreichste Faktor etwa 27.27 % der abhängigen Variablen;
  • als zweiter Faktor einflussreichsten ca. 18.18 % der abhängigen Variablen;
  • zwischen den Bergketten: größer als zweite und weniger als vierte einflussreichste Faktor, etwa 27.27 % der abhängigen Variablen.

Tabelle 2-Berechnung der Auswirkungen der unabhängigen Variable auf die Mittelwerte der Antworten (Rn)

Ebene R1 R2 R3 R4 R5 R6 R7 R8 R9 R10 R11
Low (-) 8.333 5.513 6.917 5.890 8.667 8.750 8.680 9.222 8.792 8.487 5.263
High (+) 7.167 4.722 5.333 4.250 7.583 7.917 7.917 8.250 8.250 7.833 4.083
Wirkung 1.167 0,792 1.583 1.640 1,083 0.833 0.763 0.972 0.542 0.653 1.180
Traffic rank 1 6.5 1 3 2 2.5      2 1 3.5          4 4

 
In anderen Worten, bekräftigt, dass es zwischen der Prozessvariablen studiert, die Vertiefung in den Analysen zu rechtfertigen.

4.2 Analyse der Varianz (VA) auf dem Durchschnitt der Antworten/Bedeutung Test zu identifizieren, welche Antworten (Rn) durch den Hauptfaktor Effekt maximiert werden

Zur Bewertung der Qualität der Passung des Modells aus der Signifikanztests Varianzanalyse (ANOVA). Dieses Verfahren ermöglichte es, die statistische Signifikanz (Hypothese statistische Diskrepanz in Bezug auf die beobachteten Daten) zu messen, fehlen oder Mangel an geistigem Eigentum) für die Maximierung der Geschäftsentwicklung von der Innovation. Tabelle 3 zeigt die ANOVA auf die Durchschnitte der Antworten (Rn).

Tabelle 3 – Varianzanalyse (ANOVA) auf dem Durchschnitt der Antworten (Rn).

Quelle der Variation Antworten DF Seq SS SS-Adj MS Adj (F) P
Fehlende und/oder Mangel an geistigem Eigentum R1 1 4.0833 4.08333 4.08333 423.88 0,002
R2 1 1.8802   1.8802   1.8802   195.69  0,005
R3 1 7.5208  7.52083  7.52083  180.50  0,005
R4 1 8.0688   8.0688   8.0688  38.73  0,025
R5 1 3.5208  3.52083  3.52083  169,00  0.000
R6 1 2.0833  2.0833  2.08333  40,00  0.000
R7 1 1.74803  1.74803   1.74803  3277.56  0.000
R8 1 2.83241  2.83241  2.83241  59,74  0,016
R9 1 0.88021  0.88021  0.88021  299.22  0,003
R10 1 1.2805  1.28053  1.28053   87.11  0,011
R11 1 4.1772  4.17720  4.17720   84.76  0,012

 

Aufmerksamkeit auf die siebte Spalte der Tabelle 3, wo die Werte von P (Faktor Signifikanzniveau über die Antworten) zeigte, dass das Risiko der fehlenden bzw. Mangel an geistigem Eigentum statistischen Signifikanz für die Maximierung von allen präsentiert Unternehmensergebnisse, immerhin die Werte waren kleiner als 0,05, und die statistischen Konfidenzniveau von 95 %. Dennoch können Sie es für die Antworten "R5, R6 und R7" das Vertrauen hervorheben war 100 %.

4.3 Vorschlag für die beste Kombination der deutliche Hinweis der Variablen Niveaus für die Maximierung der Antworten (Rn)

Die unabhängige Variable eingeführt Bedeutung auf die untersuchten Reaktionen (Rn). Die Tatsache, die das Niveau der Kontrolle oder der Hinweis im Level "(1)" für alle Antworten geblieben, bedeutet, dass beim besteht eine Wahrscheinlichkeit des Auftretens einer Reichweite von bis zu 2 % (Fernbedienung) und/oder mehr als 2 % bis 12,5 % (moderate) für das Risiko der fehlenden und/oder c Arência des geistigen Eigentums, infolgedessen das Geschäft, die Ergebnisse maximiert werden.

Aus der statistischen Analyse war es möglich, die beste Lösung für den Prozess definiert in dieser Forschung zu organisieren, das heißt, zur Maximierung der Geschäftsentwicklung der technologischen Innovation müssen halten das Risiko fehlender und/oder mangelnde Geistiges Eigentum ("1"). Für eine didaktische Perspektive können wir sagen, dass umso effektiver für den Umgang mit geistigem Eigentum, desto besser die Ergebnisse der Innovation werden.

Deshalb gibt es eine Acedência der Variablen untersucht, als Einheit der Beobachtung Niveau in Bezug auf die Gesamtmenge der Antworten in dem sich als signifikant, Hinweis auf die Decorrências der Analyse als eine unabdingbare Voraussetzung für ausgesetzt Maximierung der Antworten.

Andernfalls ratifiziert die Ergebnisse, im Einklang mit der Probe-Forschung, Wahlkreise, die Operacionalizam ihre Innovationsprozesse, halten das Risiko fehlender und/oder mangelnde PI auf Ebenen weniger als 12,5 %, daher Unternehmen , maximieren Sie Ihre Ergebnisse mit Innovation.

Tabelle 3 – Beziehung zwischen Bedeutung folgernd/Faktorstufen von Eingaben und Antworten.

Unabhängige Variable Abhängigen Variablen (Rn) Signicância Anzeige von Ebenen auf die Antworten
Niedrig (1)
Fehlende und/oder Mangel an geistigem Eigentum R1 Rückkehr des Capital Employed in Innovation. 1
R2 Umsatzwachstum von Neuheiten Innovation. 1
R3 Innovation entwickelt, die auf den Markt kommt. 1
R4 Mitarbeiter Wert in externen P & D. 1
R5 Kontrolle der Lücken in Innovationsprojekten. 1
R6 Produkt-Qualität und Innovation-Prozess. 1
R7 Kultur für Innovation. 1
R8 Zufriedenheit der Kunden mit Produkten, die bereits vorhanden sind. 1
R9 Kunden Beschwerden-Umfrage zur Kundenzufriedenheit. 1
R10 Initiativen der internen Produkt/Prozess Innovation gewidmet. 1
R11 Anzahl der angemeldeten Patente. 1

 

Aufgrund der Breite und Vielfalt der Antworten untersucht, in Bezug auf Innovation und auf der anderen Seite durch das Vorherrschen des Faktors auf die Vollständigkeit der Antworten, die PI als eine schützende Rolle des Wissens und der Business-Enabler, Regler, Impactanto System-Innovation und Kapillarität in der Zusammensetzung der Ergebnisse der Innovationsleistung.

Die Bedeutung des Faktors auf die ausländischen P & D (R4) plus Nachweis des Einkommens direkt proportional zu diesem Ergebnis, zur gleichen Zeit zeigt, dass die Probe Unternehmen insbesondere Prozesse offene Innovationssysteme investieren.

Die PI sollte nicht in Ihrem Wesen nur als Mechanismus des Schutzes der Exklusivität, verwaltet werden, da dies ein auslösendes Ereignis von Marktunvollkommenheiten sein kann. Schumpeter (1982) erklärte, dass Innovation ist entscheidend für die Wirtschaft aus einem Zustand des Gleichgewichts und treten in einen Prozess der Expansion, ja, verändert die Voraussetzungen des Marktgleichgewichts.

Levin (1987) warnt davor, dass ein höheres Maß an Schutz-Technologie technischen Innovation, die wirtschaftlichen, sozialen und wettbewerbsfähige Leistung zwischen Unternehmen hemmen kann. Ja, kann die übermäßige Erhöhung des Schutzes stimulieren die sich wiederholenden Investition, die im Gegensatz zu Wettbewerbsfähigkeit, sind die Preise zusätzlich die entsprechende Gebühr für die Rendite des investierten Kapitals zu erhöhen und könnten, allerdings verlangsamt den Prozess der Erzeugung und Verbreitung von Technologie.

Nach dem Vorbild der offenen Innovation verbündet Forschung und Entwicklung (P & D) sich mit internen Exploration und Einbeziehung der Technologie- und Wissenstransfer, Stärkung der Rolle der PI für bilaterale regulatorischen Forschung auf Verbindungen mit Forschung Universitäten und anderen Institutionen, Lieferanten, Kunden oder zur Minderung der Risiken und Kosten der Innovation (CHESBROUGH; VANHAVERBEKE, 2011).

Lichtenthaler (2010) Ressalvou, die im Rahmen von open Innovation beschäftigen, aus dem Portfolio von Patenten, zwei Strategien zum Umgang mit geistigem Eigentum, nämlich Unternehmen; der Erwerb ausländischer Technologie, die im Zusammenhang mit der Absorption des technologischen Wissens und der Ausbeutung von ausländischer Technologie im Zusammenhang mit der Vermarktung von technologischem Wissen, gleichzeitig auf Ihre interne Bewerbung.

FAZIT

Eines der schlüssig, Perspektive die überzeugendsten ist, dass die unabhängige Variable studierte erneut auf die zentrale These dieser Forschung. In diesem Sinne bewies die Beweise auch die korrekte Ausrichtung Theorie und wissenschaftliche Forschung Variablen, da der Risikofaktor (fehlen oder Mangel an PI) den Einfluss und die Bedeutung aller abhängigen Variablen präsentiert deshalb beeinflussen direkt vom geschäftlichen Erfolg der technologischen Innovation.

Darüber hinaus kann jedoch bestätigt werden, dass das Ziel der Forschung war einst methodischen Verfahren die Analyse der Geschäftsentwicklung der technologischen Innovation als Faktor auf das geistige Eigentum angewiesen erlaubt.

Für eine andere Perspektive erwies sich die unabhängige Variable auf die abhängige Variable, bedeutend von ihren jeweiligen niedrigen Niveau. Dies induziert die effektiver für den Umgang mit geistigem Eigentum in der EBT ´ s, desto besser ihre Auftritte mit technologischer Innovation. Rahmen der offenen Innovation, können wir behaupten, dass die PI ein Instrument ist, um den Zugriff auf technologische Innovation und Verbreitung und Weitergabe von Technologie beiträgt.

Die Ergebnisse zeigen, dass EBT ´ s, um das Management des geistigen Eigentums achten muss, insbesondere der kapitalistischen Unternehmen interessierten Unternehmen ihre Geschäftsergebnisse und Gewinne zu maximieren. Für wirtschaftlicher Sicht scheinen die Ergebnisse Privateigentum; in dieser Forschung, speziell die PI, garantieren mit Potenzial zur Verbesserung der Geschäftsergebnisse und produzieren Vorteile, die über die Rolle der hinausgehen rechtlich Eigentum des Kapitalisten, d. h. als ein wirksamer Mechanismus zur Handelsaktiva werden nicht von den Unternehmen intern angewendet.

Es scheint, von der Durchsetzungskraft der Suchergebnisse, gegründet auf folgernd statistischen Analyse, die die Beziehung zwischen Maximierung das Risiko fehlender und/oder Mangel an PI (in abgelegenen und/oder moderate Ebene) und der Wert verwendet in externen P & D, erwies sich die die IP-Management ist ein unverzichtbarer Prozess für ein System von open Innovation.

REFERENZEN

UNICAMP INNOVATIONSAGENTUR (INOVA). Szenario-Übungen: Flugbahn der Nissen-die Zukunft der Beziehungen zu Universitäten, Innovation und Gesellschaft. Campinas: INOVA, Mai 2007.

BARROS NETO, B.; SCARMÍNIO, I. S.; BRUNS, r. e. wie Experimente durchführen: Forschung und Entwicklung in Wissenschaft und Industrie. Campinas: Universidade Estadual de Campinas, 2007. 480p.

CHESBROUGH, H. W. Die Ära der offenen Innovation. Mit Sloan Managementreview. Cambridge, V. 44, n. 3, s. 35-41, 2003.

___________________. Warum sollten Unternehmen offene Geschäftsmodelle haben. MIT Sloan Management Review, Cambridge, V. 48, n. 2, s. 22-28, 2007.

CHESBROUGH, H. W.; VANHAVERBEKE, W.; J. WEST, Open Innovation: Erforschung des neuen Paradigmas, Oxford: Oxford University Press, 2008.

____________________; _____________________. Open Innovation und Politik in Europa. Brüssel: Science Business Publishing Ltd. Dezember 2011. Abrufbar: www.sciencebusiness.net. Zugang: 06 Aug. 2012.

____________________. Öffnen Sie Geschäftsmodelle: wie man in der neuen Innovationslandschaft gedeihen. New York: Bookman, 2012a, 220 p.

____________________. Offene Innovation: Gewusst wie: Erstellen und profitieren Sie von der Technologie. New York: Bookman, 2012b, 241 p.

CORREIA, E. A. S.; CARDOZA, j. A. S. Planung von Experimenten in den Produktionsprozess mit Taguchi Methode. GEPROS Magazin-Produktions-Management, Operations und -Systeme, Bauru, Klasse 6, keine. 1, s. 55-66, jan-Mär 2011.

LEVIN, R. Ein neuer Blick auf das Patentsystem. American Economic Review, Jahr 2 v. 76, s. 787, Mai 1987.

DAVILA, t., ESPTEIN, M. j. SHELTON, r.-Innovation, die funktioniert: wie Gestionarla, Medirla y Obtener real profitieren von Ella. Verlag Deusto, 2006. 324 p.

FONTAO, h. offene Innovationsmanagement: Risikominderung in den Prozess der Zugang zu Innovationen. São Paulo: UNINOVE, 2012. 230 s. Dissertation (Doktorarbeit)-Master- und Doktoratsstudium der Betriebswirtschaftslehre (PMDA), Universität Nove de Julho, São Paulo, 2012.

INTERNATIONAL FEDERATION OF ACCOUNTANTS (IFAC). Verbesserung der Aktionärsbrief Reichtum durch bessere Verwaltung von Geschäftsrisiken. Internationales Management Accounting Studie, n. 9 jun. 1999.

LICHTENTHALER, US-geistiges Eigentum und open Innovation: eine empirische Analyse. International Journal of Technologiemanagement. Genf, v. 52, Nr. 3-4, s. 372-399, 2010.

MONTGOMERY, d. c. Einführung in die statistische Qualitätskontrolle. Rio De Janeiro: LTC, 2009.

RIBEIRO, J.; CATEN, c. Planung von Experimenten. Porto Alegre: Universidade Federal Do Rio Grande do Sul, Schule der Technik, des Traineeprogramm in der Fertigungstechnik, 2003.

RIVETTE, K.; KLINE, entdecken neue Wert des geistigen Eigentums. Harvard Business Review, Januar-Februar, 2000.

ROSS, p. j. Taguchi-Methoden-Anwendungen in Qualitätstechnik: Verlustfunktion, orthogonalen Experiment Design, design von Parameter und Toleranzen. Übersetzung: Regina Claudia Loverri. Tevisão Technik: José Castro Waeny. São Paulo: Makron, McGraw-Hill, 1991. 333 p.

Rothwell, r. erfolgreiche industrielle Innovation: kritische Erfolgsfaktoren für die 1990 ´ s. R&D Management. n. 22, s. 221-239, 1992.

SCHUMPETER, j. a. Theorie der wirtschaftlichen Entwicklung: eine Untersuchung über Gewinne, Kapital, Kredit, Zinsen und den Konjunkturzyklus. (3) Ed. São Paulo: Neue kulturelle, 1982.

Taguchi, g. System der Versuchsanordnung: engineering-Methoden zur Optimierung von Qualität und Kosten zu minimieren. White Plains. New York: Kraus internationale Publikationen, UNIPUB/1987.

TIDD, J.; 107 CHINESISCHEN FAMILIENBETRIEBEN, J.; PAVITT, k. Innovationsmanagement. Bookman Verlag, 2008. 600 p.

[1] Fakultät für Technologie der Pindamonhangaba; Zentrum für Forschung in Wirtschafts- und Soziologie der Organisationen, Lissabon, Portugal

[2] Fakultät für Technologie der Pindamonhangaba

DEIXE UMA RESPOSTA

Please enter your comment!
Please enter your name here