Eine Studie über den Einfluss des sozio-ökonomischen Faktoren in der Wahrnehmung der Qualität der Leistungen von Paraíba Tal Mini-Paulista

0
633
DOI: ESTE ARTIGO AINDA NÃO POSSUI DOI SOLICITAR AGORA!
PDF

FONTÃO, Henio [1], LOPES, Eloisa de Moura [2]

FONTÃO, Henio; LOPES, Eloisa de Moura. Eine Studie über den Einfluss des sozio-ökonomischen Faktoren in der Wahrnehmung der Qualität der Dienstleistungen von Paraíba Tal Mini-Märkten angeboten. Multidisziplinäre Kern Fachzeitschrift des Wissens. 03-Jahr, Ed. 06, Vol. 01, s. 81-97, Juni 2018. ISSN:2448-0959

Zusammenfassung

Diese Forschung konzentriert sich auf die Annahme, dass sozio-ökonomischen Faktoren die Wahrnehmung des Wertes von der Qualität der Dienstleistungen von Einzelhandelsgeschäften Lebensmittelgeschäft direkt beeinflussen können. Das übergeordnete Ziel war, die Bedeutung des sozio-ökonomischen Faktoren, die die Prozesse, die darauf abzielen, die Qualität der Leistungen von regionalen Einzelhandel Lebensmittelgeschäfte in den Städten von Lothringen, Taubaté und São José Dos Campos, im Tal Paraíba installiert zu analysieren Paulista. Die Methode war die angewandte Natur mit experimentellen Verfahren, Exploration Zielen und quantitativen Ansatz. Die Methode mittels faktoriellen Analysetechniken gesättigt in die Praxis umgesetzt. Die Ergebnisse bewiesen, dass in der Stadt Taubaté, die wichtigsten Variablen Alter und Wohnort. Auf der anderen Seite in den Gemeinden von Lothringen und São José Dos Campos, die wichtigsten Variablen auf die Tatsache beziehen, damit die Kunden Auto haben und eine berufliche Tätigkeit bzw.. Aus den Ergebnissen und Diskussionen sind wir zu dem Schluss gekommen, dass die wissenschaftliche Methode angewendet in dieser Forschung ermöglicht, dass Mini-Märkte Manager ihrer Qualitätsprozesse für Profile der Kunden richten, die wirklich zu, den Wert der Dienstleistungen verstehen angeboten. Auf diese Weise Kleinunternehmer sind mehr Selbstbewusstsein bei ihrer Entscheidungsfindung und, folglich, Kostensenkung und führen ihr Unternehmen wettbewerbsfähiger werden.

Stichwort: Kleine Supermärkte, Faktorielle Analyse, Entscheidungsfindung.

1. Einführung

In den Märkten der hohen Wettbewerbsfähigkeit, z. B. Einzelhandel können kleine operative Vorteile große Wettbewerbsvorteile zu generieren. In diesem Bereich sind die Rate des Verlustes ein ständiges Anliegen seitens der Führungskräfte und Unternehmer. Die Verluste sind eine intrinsische Herausforderung Supermarkt Aktivitäten und es ist notwendig ein Management angewiesen, identifiziert sie, Messen und sie zu bekämpfen.

Im Jahr 2016 brasilianischen Supermarkt erreicht Sektor Verluste Absolute Werte von R $ 7,11 Milliarden. Diesem Zusammenhang umfasst 39 % von kleinen Betrieben bis zu 500 m2. Vielleicht motiviert durch ihre jeweiligen Wettbewerb Schwächen gegen die großen Konzerne, präsentiert diese Scheibe von Geschäften mehr Effektivität in Bezug auf die Prävention von Verlusten. (Brasilianische Vereinigung der Supermärkte, 2018).

In diesem Zusammenhang kann die Abfälle und Minderung Kosten von Produktionsprozessen oder Dienstleistungen das Unterscheidungsmerkmal für Unternehmen, um wettbewerbsfähig zu bleiben. In diesem Sinne bietet die verschiedenen Qualitätsmanagement-Systeme und Techniken, Manager bei der Verbesserung der Produktivität und Qualität, Kundenbindung, Kostensenkung etc.. Aufgrund der hohen Investitionen sind diese Systeme jedoch nicht wirtschaftlich für kleine Unternehmen.

Die kleinen Geschäfte des Bereichs Supermarkt trat in dieser hohen Markt Rivalität zwischen Wettbewerbern, benötigen Zugriff auf solche Systeme und Techniken, weil ihre bescheidenen Kapitalstrukturen schon steckte sie in ungünstigen Bedingungen Wettbewerb. Der brasilianische Verband Supermärkte (2009) schlägt dieser kleinen Supermarkt Management-Techniken zu üben, um die Effizienz der Managementprozesse und betrieblichen Abläufe Ihrer Leistungen zu verbessern, um mit großen Gruppen konkurrieren Supermarkt.

Das allgemeine Ziel dieser Forschung ist es, moderne Lösungen und niedrigen Investitions- und Betriebskosten, zur Unterstützung der Verwaltung von Verlust und Verbesserung der Qualität in kleinen Unternehmen zu präsentieren. Insbesondere fraktioniert die Anwendung der Methode der Analyse von multifaktoriellen durch Plackett-Burman Techniken. Diese Techniken sind in die Grundlagen und Konzepte der Versuchsplanung enthalten.

Das Design der Experimente ist eine Methode zur Analyse in Lean Six Sigma Projekte, am meisten benutzt, die für Ihre Zeit, die Maximierung des Shareholder Value, schlägt indem Geschäftsprozesse als eine Möglichkeit zur Erhöhung der Geschwindigkeit und Qualität zuweisen Kundenzufriedenheit und die Kapitalbindung im Geschäft. (Georg, 2002, 2003 und 2004).

Lean Six Sigma basiert auf Modelle und systemische und zyklische Muster: die DMAIC (Define, Messen, analysieren, verbessern und kontrollieren) und DMEDI (definieren, Messen, erforschen, entwickeln und implementieren). Das Design der Experimente ist eine Methode zur Entscheidungsfindung unterstützen bei der Verbesserung des DMAIC-Zyklus "und" entwickeln "den DMEDI-Zyklus. (GEORG, 2004).

Die Chance nachzuweisen ist, dass sozio-ökonomische Faktoren die Wahrnehmung des Wertes von der Qualität der Dienstleistungen von Einzelhandelsgeschäften Lebensmittelgeschäft direkt beeinflussen können. Darüber hinaus argumentierte, dass die Konzepte der Versuchsplanung getrennt, durch freie Software und/oder in der Nähe, wie die Tabelle rechnerische Paket Microsoft Office Excel-Daten angewendet werden können. Man glaubte, dass Excel eine wirtschaftlich tragfähige Alternative zu kleine Supermärkte, ist, wie die Lean Six Sigma-Projekte technisches Personal, Prozesse und Systeme mit hohen Investitionen und teure Wartungskosten erfordern.

Aus den oben genannten Bezirken entwickelt die Frage: kann das Design von Experimenten, als eine Technik zur Unterstützung der Entscheidungsfindung als auch Excel, wahrgenommen als ein Tabellenkalkulationsprogramm auf dem Computer bequem, helfen Sie kleine Einzelhändler ihre Kosten zu reduzieren und verbessern die Qualität ihrer Dienstleistungen und dadurch wettbewerbsfähiger werden?

2. Theoretische Fundierung

Diese Forschung schlägt vor, das Wissen über das Thema, nämlich aus zwei allgemeinen methodischen Schritte voraus: (1) Durchführung von experimentellen Forschung in den Städten Taubaté und São José Dos Campos und (2) vergleichende Studie mit ersten Recherche mit dem Titel: " Plackett-Burman gesättigt Planung für die Analyse von Chancen und Verbesserungen in Supermärkten Einzelhändler ", verfasst von Fontão und Lee (2018), mit Daten, die in der Gemeinde von Lothringen durchgeführt. Aus diesem Grund die theoretische Fundierung konzentrierte sich auf relevante Informationen aus den Gemeinden, wo die Studienobjekte.

2.1 Bereich Supermarkt

Sen und Lespsch 1997 (Apud Wilder, 2003) sind die Supermärkte Läden, die verkaufen allgemeine Produkte für den Verbraucher durch Self-service-System, das heißt, ihre Verbraucher mit Hilfe der Karren und Warenkörbe ermöglichen. Ein weiteres Merkmal der Supermärkte ist die Existenz von Registrierkassen oder einem Check-Out-System.

Die Vielfalt der Produkte angeboten, Größen der Betriebe, unter anderem ein großes Hindernis, der Supermarkt Sektor, Silveira und Lespsch 1997 (Apud Wilder, 2003) erstellen. Brasilianische Vereinigung der Supermärkte (2015) und der Ascar & Associates (2013) klassifiziert Self-Service speichert supermarktsektors, basierend auf den physischen Raum der Betriebe, die Menge der Produkte angeboten und Check-out Tabelle 01.

Tabelle 01 – SB-Klassifizierung in Brasilien.

Bezeichnung. Physischen Raumfläche (m2). Menge der Produkte angeboten. Betrag des Check-Out. Abteilungen.
Convenience-store Von 50 bis 200 1.000 Von 1 bis 2 Lebensmittelgeschäft; Wurstwaren und Milchprodukten; Bazar.
Begrenzten Sortiment Shop Von 200 bis 400 900 Von 2 bis 4 Lebensmittelgeschäft; Obst und Gemüse; Wurstwaren und Milchprodukten; Bazar.
Supermarkt-outreach Von 150 bis 400 4.000 Von 2 bis 4 Lebensmittelgeschäft; Fleisch und Geflügel; Obst und Gemüse; Wurstwaren und Milchprodukten; Bazar.
Kompakte Supermarkt Von 300 bis 800 6.000 Von 2 bis 7 Lebensmittelgeschäft; Fleisch und Geflügel; Obst und Gemüse; Wurstwaren und Milchprodukten; Bazar.
Klassischer Supermarkt Von 800 bis 2.500 12.000 Von 6 bis 16 Lebensmittelgeschäft; Fleisch und Geflügel; Obst und Gemüse; Wurstwaren und Milchprodukten; Bazar; Fischmarkt; Bäckerei; Deli.
Spezielle Gourmet-Supermarkt Von 1.000 bis 1.900 16.000 Von 5 bis 12 Lebensmittelgeschäft; Fleisch und Geflügel; Obst und Gemüse; Wurstwaren und Milchprodukten; Bazar; Fischmarkt; Bäckerei; Deli.
Superstore Von 2.500 bis 4.500 24.000 Vom 16 bis 30 Lebensmittelgeschäft; Fleisch und Geflügel; Obst und Gemüse; Wurstwaren und Milchprodukten; Bazar; Fischmarkt; Bäckerei; Deli; Textile; Elektronik.
SB-Warenhaus Von 6.000 bis 10.000 50.000 Von 30 bis 60 Lebensmittelgeschäft; Fleisch und Geflügel; Obst und Gemüse; Wurstwaren und Milchprodukten; Bazar; Fischmarkt; Bäckerei; Deli; Textile; Elektronik.
Super center Von 8.000 bis 12.000 60.000 Von 30 bis 60 Lebensmittelgeschäft; Fleisch und Geflügel; Obst und Gemüse; Wurstwaren und Milchprodukten; Bazar; Fischmarkt; Bäckerei; Deli; Textile; Elektronik.
Lagerverkauf Von 3.500 bis 5.000 7.000 Von 20 bis 30 . Lebensmittelgeschäft; Fleisch und Geflügel; Obst und Gemüse; Wurstwaren und Milchprodukten; Bazar; Fischmarkt; Bäckerei; Deli; Textile; Elektronik.
Wholesale Club Von 5.000 bis 10.000 6.000 Von 14 bis 25 Lebensmittelgeschäft; Fleisch und Geflügel; Obst und Gemüse; Wurstwaren und Milchprodukten; Bazar; Fischmarkt; Textile; Elektronik.
Großhandel, gemischte autosserviços Von 2.500 bis 6.000 9.000 Von 20 bis 28 Lebensmittelgeschäft; Fleisch und Geflügel; Obst und Gemüse; Wurstwaren und Milchprodukten; Bazar; Fischmarkt;. Bäckerei; Deli; Textile; Elektronik.

Quelle: angepasst von Ascar & Associates (2013); Brasilianische Vereinigung der Supermärkte (2015).

Die kleinen Objekte dieser Studie zeichnen sich durch den Besitz von bis zu vier Check-out und einem Jahresumsatz von bis zu £ $ 4 Millionen. Daher werden die Supermärkte mit Mini kompakt, wie für Ihre Einstufung ausgestattet. (SERVIÇO BRASILEIRO DE APOIO KRISENHAFTEN MIKRO E PEQUENAS EMPRESAS, 2015).

Laut der Föderation des Handels mit waren, Dienstleistungen und Tourismus des Staates São Paulo (2018) erzeugen die Mini-Märkte mehr Arbeitsplätze als die Super- und Hypermärkten. In Zeiten der Krise ist es üblich, dass die Mini-Märkte Wachstum in der Schaffung von Arbeitsplätzen, während die großen KE Sperre Arbeitsplätze geben. Einrichtungen für die Instandhaltung der kompaktere Strukturen Ursache gibt es gibt eine Tendenz für kleinere Geschäfte. Die Supermarktketten haben wettete auf diesen Trend, weil Sie eine gewisse Verbraucher Vorliebe für diese Art von Geschäft, vor allem durch die Nähe zwischen die Häuser und die Geschäfte und die Angebote und Aktionen konzentrierte sich auf lokalen Verbrauch bekommen.

In Brasilien die Supermarkt-Branche das Potenzial als Generator von Einkommen und Beschäftigung ist offensichtlich. Im Jahr 2017 erreicht die Supermarkt Sektor Einnahmen R $ 353,2 Milliarden. Es gab eine kleine Verbesserung in der Wirtschaft, die zu schwache Investitionstätigkeit, die jedoch eine Steigerung von 1 % des BIP geführt, erzeugen über 76000 neuer Arbeitsplätze im Jahr vertreten. (Brasilianische Vereinigung der Supermärkte, 2018).

Laut der Zeitschrift SuperVarejo (2017) gibt derzeit es ca. 89000 Supermärkte in Brasilien, zuständig für die Vermarktung von 83,7 % der Produkte als Notwendigkeiten eingestuft. Im August 2017 kam die supermarktsektors erkannt werden, basierend auf Dekret Nr. 27.048 von 1949, als eine wesentliche Tätigkeit der brasilianischen Wirtschaft. Damit betreibt Bereich Autonomie seiner Geschäfte an Sonn- und Feiertagen.

Mit mehr als 415.000 Betriebe und Bilanzierung von rund 6 % des BIP des Landes sind die Mini-Märkte das zweitgrößte Segment der Kleinbetrieb von Brasilien. Anteil von 35 Prozent des Umsatzes der Branche Supermarkt, sind die Mini-Märkte für die Volkswirtschaft aufgrund Ihrer Bedeutung bei der Erzeugung von Beschäftigung und Einkommen. (SERVIÇO BRASILEIRO DE APOIO KRISENHAFTEN MIKRO E PEQUENAS EMPRESAS, 2015).

2,2 Orte der Studie: die Gemeinden von Lothringen, Taubaté und São José Dos Campos

Die Gemeinden von Lothringen, Taubaté und São José Dos Campos, Objekte dieser Forschung, befinden sich im Südosten Brasiliens, in Paraíba Senke. Populationen von 87.980 geschätzt; 307.953 und 703.219 Bewohner, beziehungsweise. Verteilen sich in Bereichen der 414.160; 625.003 und 1,009.409 Km2, in dieser Reihenfolge. (Brasilianisches Institut für Geographie und Statistik-IBGE, 2018).

Die große territoriale Ausdehnung verblasst in brasilianischen Investitionen von großer Supermarkt Networks, vor allem in Regionen mit niedrigen Zinsen und die geringe Bevölkerungsdichte. In diesem Zusammenhang sind die kleinen Supermärkte niedriger Einstiegshürden in weniger konzentriert und wettbewerbsfähige Märkte. (Wilder, 2003).

02-Tabelle basierend auf den Daten der letzten IBGE Sinne.

Gemeinde Geschätzte Bevölkerung-2017 Kommunale menschlicher Entwicklungsindex (IDHM) 2010 BIP pro Kopf-2015

R$

Lorena 87.980 0.766 24,456.18
Taubaté 307.953 0.800 48,634.09
São José Dos Campos 703.219 0.807 52,858.35

Quelle: adaptiert von IBGE – brasilianisches Institut für Geographie und Statistik (2017).

02 Tabelle zeigt Daten über geschätzte Bevölkerung, kommunale menschlicher Entwicklungsindex und BIP pro Kopf.

03-Tabelle basierend auf den Daten der letzten IBGE Sinne.

Gemeinde BIP zu aktuellen Marktpreis-2015 (x 1,000) R$ Bruttowertschöpfung in der Industrie – 2015

(x 1,000) R$

Anteil der Wertschöpfung in der Industrie am BIP (%) Mehrwert-Service-2015

(x 1,000) R$

Anteil der Wertschöpfung im Dienst am BIP (%)
Lorena 2,132,041.11 601,447.30 28.20 1,019,373.13 47.81
Taubaté 14,703,591.83 4,965,631.35 33,77 5,688,837.47 38.69
São José Dos Campos 36,398,100.25 13,517,172.25 37.13 15,273,198.61 41,96

Quelle: adaptiert von IBGE – brasilianisches Institut für Geographie und Statistik (2017).

Schon jetzt zeigt 03 Tabelle Daten in Bezug auf die Werte, die in Industrie und Dienstleistungen/BIP hinzugefügt. Die Logik in der Präsentation dieser Daten soll Relevanz der Objekte der Studie, sowie, eine konzeptionelle Grundlage für die Diskussion der Ergebnisse erhoben in der Feldforschung zu zeigen. Die Bedeutung der Dienstleistungen für die Wirtschaft der Region. Man kann sehen, dass die Leistungen unabhängig von der Industrie-Auswirkungen auf das BIP, unterhält einen durchschnittlichen Prozentsatz der Auswirkungen auf die Wirtschaft der Städte. Ja, sogar die Gemeinden mit dem niedrigsten und dem höchsten Anteil der Wertschöpfung in der Industrie BIP, haben noch einen Prozentsatz der Wertschöpfung im Dienst am BIP von 42,82 %, ohne Miete.

3. Methoden

Den Methoden wurde die Forschung in der Natur angewandt. Methodische Ziele führte zur Exploration Ressourcen, mit statistischen Verfahren Inferenciais.

Abbildung 01-Suchmethoden. Quelle: vorbereitet, indem die Autoren.
Abbildung 01-Suchmethoden. Quelle: vorbereitet, indem die Autoren.

Im Hinblick auf den Zweck der Forschung und experimentelle Verfahren definiert wurden. Und zu guter Letzt wurde der Ansatz quantitative. Abbildung 01 beschreibt die methodische Organisation der Erhebung.

3.1 Auswahl der unabhängigen Variablen (Faktoren) und die abhängige Variable (Antwort)

Es verwendet Faktorenanalyse von 13 unabhängigen Variablen um ihre jeweiligen Einflüsse, allein (Hauptwirkungen) auf eine abhängige Variable zu studieren. Da die primäre Quelle der Datenerhebung durch den Menschen (Verbraucher Produkte) und Dienstleistungen von Mini-Märkte eingestellt werden, also wir haben sozioökonomische Faktoren im Zusammenhang mit Profil und Verbrauch Kundengewohnheiten, ausgewählt wie empfohlen Gil (1996). Denn immerhin Mehrwert der Produkte und Dienstleistungen nur für diese bestimmte Leute, die verstehen. (Churchill, 2005).

Da die Faktorielle Analyse erlaubt, wir gesättigte inerte Spalten verwendet, genannt Faktoren "Geister".  Diese leeren Spalten aktiviert die Berechnung des experimentellen Fehlers zu Kontrasten. Wie Montgomery (2009) und Barros Neto sagt, zugewiesen Scarmínio und Bruns (2007) auch zwei Ebenen der Steuerung für die unabhängigen Variablen, mit Ausnahme der Geister. Dieses Permititu Verfahren die Angemessenheit des Systems zu überprüfen, die Einreichung der abhängigen Variable unabhängige Variable beeinflusst.

Unter diesem Gesichtspunkt waren entschlossen unabhängigen Variablen und die abhängige Variable. Diese Faktoren waren erforderlich, um die Ausrichtung der studierte experimentelle Systemstruktur, wie in Tabelle 04 gezeigt.

Die Auswahl der Suche Faktoren gerechtfertigt durch die Literaturübersicht, einmal durch den Gesichtspunkt der Kontingenz Ansatz, die äußere Umgebung bietet Informationen für die Führungskräfte, die wichtige Entscheidungen für das Geschäft, und so , Unternehmen müssen die Wünsche und Bedürfnisse seiner Kunden identifizieren Churchill (2005). In dieser Logik verarbeiten die Lean Six Sigma Projekte Kundeninformationen für die Entscheidungsfindung. (George, 2004).

Tabelle 04-unabhängigen Variablen, mit Steuerungs-und abhängige Variable.

Unabhängigen Variablen und inerte Säulen Ebenen Abhängige Variable
High (+) Low (-)
1 Die Gattung. Männlich. Weiblich. Wahrnehmung des Wertes von der Qualität der Dienstleistungen, Einzelhandel Lebensmittel angeboten.

 

2 (B) Altersgruppe. Über 40 Jahre. Bis zu 40 Jahren.
3 (C) Schule. Schloss. Nicht absolvieren.
4 (D) Funktioniert? Ja. Tue nicht.
5 Und Familieneinkommen Ebene. 05 über Löhne. Bis 05 Löhne.
6 (F) Familienstand. Verheiratet/Amancebado. Andere.
7 G Haben Sie Kinder? Ja. Tue nicht.
8 H Residenz In der Stadt. Andere.
9 (I) Haben Sie ein Auto? Ja. Tue nicht.
10 J Villa. Besitzen. Vermietung.
11 K Wie oft nutzt die Minirmercado? + 01 Mal pro Monat. Bis zum 01 Mal pro Monat.
12 L Wie viele Menschen sind in Ihrer Familie? + 05 Menschen. Bis 05 Menschen.
13 M Lieber häufiger Supermarkt Tage der Woche. An Wochenenden.
14 N "Ghost".
15 Die "Ghost".
16 P "Ghost".
17 Q "Ghost".
18 R "Ghost".
19 S "Ghost".

Quelle: vorbereitet, indem die Autoren.

Der Wechsel zwischen den Ebenen der Kontrolle der untersuchten Faktoren bestimmt das Profil der Informanten, während des Dienstes zur Organisation der Experimente.

3.2 Auswahl an sozialen Themen und Profil der Befragten

Erste, vorläufige Fragebögen wurden angewendet, um identifizieren zwischen Kunden der kleinen Städte begrenzt durch Forschung, wer regelmäßige Profile mit Plackett-Burman, N hatte = 20.

Sobald Kunden identifiziert, die sich in der Forschung interessierten, waren diese beantworteten Fragebögen durch eingeladen, ihre Meinung über ihre Auffassungen über die Qualität der erbrachten Leistungen (als Kunden) gab durch den Mini-Märkten. Diese Antworten serviert auf Wert der abhängigen Variable.

Daher die Antworten wurden verwendet, um die abhängige Variable bewerten darauf konditioniert wurden, eine Reihe von Kombinationen durch sozio-ökonomische Merkmale der Kunden definiert. Diese Kombinationen wurden Afiguradas in Versuchsanordnung über die Gruppenstufen Faktoren: High (+) oder unten (-). Forschung-Faktoren wurden unter Kontrolle der Forscher, da nur Kunden mit speziellen Profilen und im Einklang mit der angewandten statistischen Techniken als gesellschaftliche Themen Befragten ausgewählt wurden.

3.3 Versuchsanordnung Auswahl

Die Begründung für die Versuchsanordnung Auswahl angenommen wurde, Techniken zu finden, die explorative Erhebungen ermöglichen würde und optimiert. Also, haben die Plackett-Burman, Techniken wie Barros Neto, Scarmínio und Bruns (2007) empfehlen für diese Art der Forschung. Indem ein Array N = 20, die Daten verarbeitet wurden und Faktoren betrafen die Antwortvariable.

Tabelle 05-Plackett-Burman Array N = 20. Quelle: Engineering Statistics Handbook (2007); Plackett; Burman (1946).
Tabelle 05-Plackett-Burman Array N = 20. Quelle: Engineering Statistics Handbook (2007); Plackett; Burman (1946).

05 Tisch zeigt die gebrochene Faktorielle Array Plackett-Burman gesättigt N = 20; wo horizontale Linien charakterisieren zwanzig Experimente, wechselnde Ebenen: High (+) und unten (-) für die einzelnen Faktoren untersucht. Bereits die Spalten (senkrecht) wäre gleichbedeutend mit der Faktoren gesteuert von Forschern, das heißt, sind die Socieconômicos Profile und Konsumgewohnheiten der Kunden kleine Supermärkte.

3,4 Datenerfassung

Die Daten-Sammlung-Instrumente wurden geschlossen und strukturierte Fragebögen. Aus einer Auswahl von sozialen Themen (vorläufige Fragebögen: sozio-ökonomischer Profile und Konsumgewohnheiten), Fragebögen (Tabelle 06) wurden eingereicht, sammeln die Meinungen derer in Bezug auf ihre Wahrnehmungen über die Qualität der Dienstleistungen von kleinen Einzelhändlern.

Tabelle 06-Antworten der Befragten der Gemeinden studierte bis Wert der abhängigen Variable. Quelle: vorbereitet, indem die Autoren.
Tabelle 06-Antworten der Befragten der Gemeinden studierte bis Wert der abhängigen Variable. Quelle: vorbereitet, indem die Autoren.

Die Messung der Antwortvariablen entspricht das einfache arithmetische Mittel der Werte, die von den Befragten für jede Zeile (Experiment) des Fragebogens zur Verfügung gestellt. Die Messung der Reaktion folgte eine Reihe von Ebenen der Meinung, auf denen: (0 bis 2,0 = schlecht); (2.1 bis 4,0 = schlecht); (4,1 bis 6,0 = angemessen); (6.1 bis 8,0 = gut) und (8.1 bis 10,0 = groß). Wie in Tabelle 06 dargestellt, den Satz von Elementen dar, die den Wert der Reaktion Variable umfasste Abteilungs-, wirtschaftliche Aspekte und der internen Umwelt Minimärkte, d.h. Parkplätze, Metzgerei, Bäckerei, Preis, Zahlung, Beleuchtung, unter anderem.

3.5 Analyse der Daten

Die Beispieldaten wurden verarbeitet, die Konzepte und Techniken der Plackett-Burman und die Logik eines Arrays N20 zu erfüllen. Bald wurden die Daten durch statistische Verfahren, Inferenciais (ROSS, 1991; quantitativ, behandelt. Barros Neto; Scarmínio; Bruns, 2007).

Als ergänzende Technik mit Varianzanalyse (ANOVA), bestehen deutliche Unterschiede zwischen den Mittelwerten zu überprüfen und zu beurteilen, ob die unabhängigen Variablen Bedeutung haben auf die abhängige Variable. Die Verarbeitung von Samplingdaten wurde durch die Statistik-Software für Windows, Version 5.1 und Berechnungen-Excel-Tabelle für Windows XP-Computer-Paket von Microsoft.

Die Interpretation der Ergebnisse erfolgte über die Faktoren, die Bedeutung Ebenen weniger als oder gleich 5 % (0,05) ausgesetzt. Dieses Verfahren war ausschlaggebend für die Durchsetzungsfähigkeit und Qualität der Antworten, mit 95 %-Konfidenzniveau zu gewährleisten.

4. Ergebnisse

Die Inferenciais statistische Techniken gerichtet die Berechnungen erforderlich, um die Durchführung der Tests von Bedeutung und Vorschläge für Änderungen der Ebenen und Faktoren als Zeichenfolge, die sich präsentiert:

  • (1) Berechnung der Auswirkungen von Faktoren auf dem Durchschnitt der Antworten: diente zum Messen der Größe des Einflusses von Faktoren auf die Antworten.
  • (2) Berechnung der Effekte der Faktoren Geister im Quadrat: diente die Varianz berechnen.
  • (3) Global: die Varianz ist ein Maß für die statistische Streuung nämlich serviert, wie vereinzelte Werte zu überprüfen sind die statistischen Erwartungswert.
  • (4) Experimentellen Fehler: serviert, die Differenz zwischen den Werten der Probe in Bezug auf den realen Wert zu messen.
  • (5) Varianzanalyse (ANOVA) auf dem Durchschnitt der Antworten/Bedeutung Test: zur Bewertung der Qualität der Passung des Modells und die wesentlichen Faktoren für die Maximierung der abhängigen Variablen zu quantifizieren.
  • (6) Vorschlag für bessere Anpassung der Ebenen der Beobachtung der wesentlichen Faktoren für die Maximierung der abhängigen Variable: serviert vorzuschlagen, eine Kombination aus signifikante Risikofaktoren und ihres jeweiligen Entwicklungsstandes des Steuerelements, das führt zu maximieren abhängige Variable.

In der Tabelle der Berechnungen sind 07 Auswirkungen von Faktoren auf den Durchschnitt der Antworten dargestellt; Berechnung der Effekte der Faktoren Geister; globale Varianz und experimentellen Fehler.

07 Tisch-Berechnung der Effekte der Faktoren, globale Varianz und experimentellen Fehler in den Gemeinden von Lothringen, Taubaté und São José Dos Campos. Quelle: vorbereitet, indem die Autoren.
07 Tisch-Berechnung der Effekte der Faktoren, globale Varianz und experimentellen Fehler in den Gemeinden von Lothringen, Taubaté und São José Dos Campos. Quelle: vorbereitet, indem die Autoren.

Infolgedessen identifiziert "kritischen Wert t" auf kritische Werte Tabelle des Schülers t, aus der Menge der "Ghosts", d. h. sechs 6 und Freiheitsgrade in 5 %.

Tabelle 1-Definition von Bedeutung-Test.

Tcalc (≥) = signifikante Tcrítico
Tcrítico = Tcalc (<) nicht SIGNIFIKANTEN

Quelle: vorbereitet, indem die Autoren von Montgomery Informationen (2004).

Später verglich er den Wert von "t" "t berechneten Werte", die das Produkt der absoluten Werte der Effekte der Faktoren durch experimentellen Fehler ist.

Mit diesen Verfahren ermöglicht die Durchführung von Tests von Bedeutung, das heißt, die Faktoren, die Bedeutung auf die abhängige Variable, haben das "t berechnet" größer als oder gleich "t kritisch" (Tabelle Tabelle 01 und 08).

08-Tabelle Test der Bedeutung der Auswirkungen studierte in den Gemeinden von Lothringen, Taubaté und São José Dos Campos

t berechnet t-Kritiker
Lorena Taubaté S.J.C.
Tcalc die 1.07 1.14 0,42 2.447
Tcalc B 2.67 0,11 0.85 2.447
Tcalc C 1.60 0,82 1.27 2.447
Tcalc D 0,53 2,69 1,84 2.447
Tcalc und 0,53 0,82 1.46 2.447
Tcalc F 2.14 0,23 1.23 2.447
Tcalc G 1.60 0,73 1.23 2.447
Tcalc H 2.67 0,23 0,04 2.447
Tcalc ich 1.07 0,40 2.71 2.447
Tcalc J 0.00 0,15 1.29 2.447
Tcalc K 1.07 0,16 0,77 2.447
Tcalc L 0,53 1.46 1.71 2.447
Tcalc M 0,53 0,41 0.29 2.447
Tcalc N 0,53 1.36 0,27 2.447
Tcalc die 0,53 1.16 1.02 2.447
Tcalc P 1.60 0,39 0,08 2.447
Tcalc Q 1.60 0,96 2.11 2.447
Tcalc R 0.00 0,98 0,46 2.447
Tcalc S 0,53 0,89 0,48 2.447

Quelle: vorbereitet, indem die Autoren.

Anschließend wurde die ANOVA angewendet, um die Existenz von signifikanten Unterschiede zwischen den Mittelwerten zu überprüfen und zu beurteilen, ob die unabhängigen Variablen auf die abhängige Variable Bedeutung haben.

09, 10 Tische und 11apresentam studierte die ANOVA auf dem Durchschnitt der Antworten auf die drei Gemeinden: Lorena, Taubaté und São José Dos Campos, beziehungsweise. Wo:

  • GL (Freiheitsgrade) = keine Notiz – 1 Level;
  • SMQ (Summe der Quadrate der Faktoren) = 2 (MX1-Y) 2 + 2 (MX2-Y) 2;
  • SQ = SMQ/Gl;
  • F = SMQFator/SMQError;
  • p = Signifikanzniveau der Faktoren über die Antwort.

09 Tabelle ANOVA für die Angaben zum Gegenstand der Studie, die von der Gemeinde von Lothringen begrenzt.

Tabelle 9-ANOVA (Lothringen).

Faktoren SQ GL SMQ (F) p
Gattung 0.200000 1 0.200000 1.142857 0.326160
Wie oft nutzt kleine Supermarkt? 0.050000 1 0.050000 0.285714 0.612197
Wie viele Menschen sind in Ihrer Familie? 0.050000 1 0.050000 0.285714 0.612197
Bevorzugen Sie häufige Supermarkt? 0.200000 1 0.200000 1.142857 0.326160
Residenz 0,000000 1 0,000000 0,000000 1.000000
Haben Sie ein Auto? 0.200000 1 0.200000 1.142857 0.326160
Villa. 1.250000 1 1.250000 7.142857 0.036898
Haben Sie Kinder? 0.450000 1 0.450000 2.571429 0.159931
Familienstand. 0.800000 1 0.800000 4.571429 0.076351
Familieneinkommen Ebene. 0.050000 1 0.050000 0.285714 0.612197
Funktioniert? 0.050000 1 0.050000 0.285714 0.612197
Schule. 0.450000 1 0.450000 2.571429 0.159931
Altersgruppe. 1.250000 1 1.250000 7.142857 0.036898
Fehler 1.050000 6 0.175000
Insgesamt SS 6.050000 19

Quelle: vorbereitet, indem die Autoren.

Tabelle 10 zeigt die ANOVA für die Daten in Bezug auf das Objekt der Untersuchung durch die Stadt Taubaté definiert.

Tabelle 10-ANOVA (Taubaté).

Faktoren SQ GL SMQ (F) p
Gattung 1.32098 1 1.320980 1.288426 0.299639
Wie oft nutzt kleine Supermarkt? 0.16928 1 0.169280 0.165108 0.698592
Wie viele Menschen sind in Ihrer Familie? 2.19122 1 2.191220 2.137220 0.194077
Bevorzugen Sie häufige Supermarkt? 0.02738 1 0.027380 0.026705 0.875555
Residenz 0.02450 1 0.024500 0.023896 0.882218
Haben Sie ein Auto? 0.16200 1 0.162000 0.158008 0.704753
Villa. 0.05618 1 0.056180 0.054796 0.822702
Haben Sie Kinder? 0.55112 1 0.551120 0.537538 0.491096
Familienstand. 0.05202 1 0.052020 0.050738 0.829260
Familieneinkommen Ebene. 0.68450 1 0.684500 0.667631 0.445103
Funktioniert? 7.39328 1 7.393280 7.211080 0.036277
Schule. 0.69192 1 0.691920 0.674868 0.442771
Altersgruppe. 0.01250 1 0.012500 0.012192 0.915679
Fehler 6.15160 6 1.025267
Insgesamt SS 19.48848 19

Quelle: vorbereitet, indem die Autoren.

Tabelle 11 zeigt die ANOVA für die Angaben zum Gegenstand der Studie, die von der Gemeinde São José Dos Campos begrenzt.

Tabelle 11-ANOVA (São José Dos Campos).

Faktoren SQ GL SMQ (F) p
Gattung 0.08844 1 0.088445 0.173090 0.691852
Wie oft nutzt kleine Supermarkt? 0.04324 1 0.043245 0.084632 0.780910
Wie viele Menschen sind in Ihrer Familie? 1.49604 1 1.496045 2.927805 0.137913
Bevorzugen Sie häufige Supermarkt? 0.30505 1 0.305045 0.596982 0.469065
Residenz 0.85285 1 0.852845 1.669043 0.243914
Haben Sie ein Auto? 3.75845 1 3.758445 7.355390 0.035009
Villa. 0.00084 1 0.000845 0.001654 0.968882
Haben Sie Kinder? 0.77224 1 0.772245 1.511307 0.264959
Familienstand. 0.77224 1 0.772245 1.511307 0.264959
Familieneinkommen Ebene. 1.09045 1 1.090445 2.134034 0.194364
Funktioniert? 1.72284 1 1.722845 3.371660 0.115986
Schule. 0.82825 1 0.828245 1.620900 0.250067
Altersgruppe. 0.37264 1 0.372645 0.729277 0.425893
Fehler 3.06587 6 0.510978
Insgesamt SS 15.16945 19

Quelle: vorbereitet, indem die Autoren.

Wie das Ziel der Mini-Märkte zu maximieren Sie Ihre Ergebnisse in Bezug auf die Qualität der erbrachten Leistungen, wird dann von den statistischen Techniken verwendet in dieser Forschung vorgeschlagen, dass der Prozess auf das Niveau der hohen Steuern (+), als Tabelle angepasst ist 12, Tabelle 13, Tabelle 14.

In der Stadt von Lorena hat wesentliche Faktoren/Kontrolle:

  • Faktor "B" (Alter), also Kunden, die älter als 40 Jahre.
  • "H" Faktor (Residenz), also Kunden, die ihren Wohnsitz in der Stadt von Lorena.

Tabelle 12 passen Sie die isolierten Prozess für Studie (Lothringen).

Die
Altersgruppe
(C) (D) Und (F) G
Residenz
(I) J K L M N Die P Q R S
0 + 0 0 0 0 0 + 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
Über 40 Jahre Lorena                      

Quelle: vorbereitet, indem die Autoren.

In der Stadt Taubaté hat wesentliche Faktoren/Kontrolle:

  • Faktor "D" (funktioniert?), also Kunden, die zum Zeitpunkt der Anwendung der Fragebögen, nicht arbeitslos waren.

Tabelle 13 – passen Sie die isolierten Prozess für Studie (Taubaté).

Die (B) (C) Funktioniert? Und (F) G H (I) J K L M N Die P Q R S
0 0 0 + 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
Ja                              

Quelle: vorbereitet, indem die Autoren.

In der Gemeinde São José Dos Campos wurde die bedeutende Faktoren/Gruppenstufen:

  • "Ich" Faktor (haben ein Auto?), also Kunden, die Autoveículo haben.

Tabelle 14 – Anpassung des isolierten Prozess für Studie (São José Dos Campos)

Die (B) (C) (D) Und (F) G H Haben Sie ein Auto? J K L M N Die P Q R S
0 0 0 0 0 0 0 0 + 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
Ja                    

Quelle: vorbereitet, indem die Autoren.

Die wichtigsten Ergebnisse werden nachfolgend erläutert:

  • In der Stadt von Lorena: Kunden, die älter als 40 Jahre und Einwohner in der Stadt, das ist, Kunden in dieser Altersgruppe stellte ein erhebliches Maß an Wahrnehmung über die Qualität der kleine Supermärkte. In diesem Fall hat man zu der Auffassung, dass Lorena ist eine kleine Stadt, d. h. Bevölkerung weniger als 100.000 Einwohnern, deshalb gibt es die Tendenz einer weniger wettbewerbsfähig Ebene Konzentration von Supermärkten größeren Häfen. Zweite Churchill (2005), bestehen in der Regel Investitionen in Marketing aus einer tatsächlichen Prozentsatz auf den Umsatz. In dieser Ansicht tendenziell die Strukturen der Mini-Märkte im Vergleich zu den Supermärkten mit hohen Einnahmen bescheiden. Daher wird angenommen, dass die kleinen Marketing-Prozesse von Lothringen, aus den Wahlkreisen von Gebietsschema, Einwohnerzahl und bescheidenen finanziellen Strukturen basiert noch ein gewisses Maß an Effektivität erreichen. Aber abgesehen von der möglichen Mangel an Vergleichsparameter zu verstehen, die Qualität der Dienstleistungen, es wird auch angenommen, dass die Gruppe, die Wert realisiert konzentrierter, weil laut des brasilianischen Instituts für Geografie und Statistik (2018), Lorena präsentiert, unter die Städten studiert, die größte Gruppe von Menschen in der Altersgruppe über 60 Jahren.
  • In der Stadt Taubaté: das Auftreten von Kunden, die Arbeiten durchführen Bedeutung bezüglich der Wahrnehmung der Qualität des Mini-Märkte können unter dem Vorbehalt der geringen Verfügbarkeit von sozialen Themen durchführen werden ihre Einkaufen in Supermärkten. So können die lokale Mini-Märkte eine Alternative zum Kauf agiler sein. Nach der Union von den Einzelhandel Lebensmittel im Bundesstaat São Paulo (2018) sind die Mini-Märkte für die Verbraucher, die kleine Einkäufe tätigen und haben nur begrenzte zeitliche Verfügbarkeit müssen effizient. Die kleinen Einzelhändler haben die Möglichkeit, Investitionen in Marketing und Aufrechterhaltung der Struktur der Geschäfte an den Bedürfnissen der schnellen Einkauf. Churchill (2005) bestimmte Kategorien der Verbraucher wahrnehmen Wert und Einkäufen der einzigartigen Art und Weise, daher ist es wichtig, dass die Entscheidungsfindung, Investitionen in Marketing abzielen und Struktur basieren auf den Informationen der Kunden. In diesem Sinne müssen Einzelhändler fördern die Qualität seiner Dienstleistungen, sollten sicherstellen, dass ihre Kunden zufrieden sind und verstehen, dass die Qualität. Laut der brasilianischen Vereinigung der Supermärkte (2017) mehr als 55 % der Supermärkte ein Lauf für ihr Geld in der Investitionen in Marketing und Promotions zur Steigerung Ihrer Business.
  • In der Gemeinde São José Dos Campos: Kunden, die Auto waren wesentlich in Bezug auf die Wahrnehmung der Qualität der kleine Supermärkte. In diesem Fall zwei Aspekte sollten berücksichtigt werden: (1) im Gegensatz zu den Gemeinden von Lothringen und Taubaté, die wie kleine und mittlere Städte eingestuft sind; São José Dos Campos ist eine Großstadt mit mehr als 1000 Km2 Fläche. Damit der Abstand zwischen Residenzen und Einzelhandelsgeschäfte sind umfangreicher und häufig sogar der nächste Mini-Markt kann weit genug für die Verbraucher, sich für die Fortbewegung mit eigenem Fahrzeug zu entscheiden sein. (2) Darüber hinaus unter den untersuchten Städten São José Dos Campos hat die höchste Bevölkerungsdichte. Daher, in dieser Gemeinde gibt es eine höhere Konzentration von großen Supermarktketten. Es beeinflusst direkt am "Sterblichkeit" Mini-Märkte, da die Kapitalstruktur von großen Supermärkten und die Macht des Monopols, steckte sie in Wettbewerbsvorteil gegenüber die kleinen Einzelhändlern. Für Ihre Zeit Mortalität beeinflusst die Menge an Kleinunternehmen und daher möglicherweise eine mehr längs Vereinbarung zwischen Wohnort und Minimärkte. Angesichts der Ergebnisse von Bedeutung können die Mini-Märkte, die sichere und komfortable Plätzen für das Abstellen von Autos haben einen Wettbewerbsvorteil haben.

Abschließende Überlegungen

Mittels wissenschaftlicher Methoden und Techniken angewandt Forschung Hypothese nachgewiesen wurde, d.h. sozio-ökonomischen Faktoren beeinflussen die Wahrnehmung des Wertes von der Qualität der Dienstleistungen, Einzelhandel Lebensmittel angeboten. Darüber hinaus, obwohl Forschung in einer Weise ergänzen, Software mit Lizenz Rechte benutzt worden ist, auf der anderen Seite die Konzepte der Versuchsplanung wurden isoliert, durch freie Software und/oder einfachen Zugang, so angewendet als das Arbeitsblatt rechnerische Paket Microsoft Office Excel-Daten. Excel war daher eine wirtschaftlich tragfähige Alternative zu Forschung und kann auch von klein- und Kleinstunternehmen Empressários verwendet werden, erfordern keine hohe Investitionen und teure Wartungskosten.

Damit bestätigt die Forschung, dass das Design von Experimenten, wahrgenommen als eine Technik zur Unterstützung der Entscheidungsfindung; ebenso wie Excel, wahrgenommen als ein Tabellenkalkulationsprogramm auf dem Computer bequem kann helfen, kleine Einzelhändler ihre Kosten zu reduzieren und verbessern die Qualität ihrer Dienstleistungen, als ein Weg, um konkurrenzfähiger zu sein.

Genauer gesagt, die Ergebnisse zeigten deutliche Ursachen, Regie und möglichen Maßnahmen ergriffen werden. Für kleine Einzelhändler ist der leitende Beitrag, eine wirksame Alternative zur Entscheidungsfindung mit hohen Maß an Durchsetzungsvermögen zu präsentieren

Für eine allgemeinere Perspektive und unter Berücksichtigung der Einschränkungen dieser Forschung ist es jedoch vorgeschlagen, dass künftige Arbeit wissen aus der Forschung, wie zum Beispiel zusammenfassen kann:

  • Studie der Implementierung Lean Six Sigma Techniken in anderen Schritten Zyklen Qualitätsstandards (DMEID und DMAIC), angrenzend an andere Prozesse.
  • Studium der Fälle und kleine Supermärkte, um die Möglichkeit der Erhebung relevanter Daten und Informationen, damit die strategischen Bedürfnisse dieser kleinen Läden mit den Zielen der Forschung ausrichten zu vergrößern.
  • Die Anwendung von Techniken in Branchen und internen Abteilungen der kleinen Einzelhändler zu studieren.
  • Vergrößern Sie diese Explorative Forschung durch Methoden für die Optimierung des Prozesses untersucht.
  • Um die Kosten für die Forschung zu reduzieren, können Sie durchführen, Datenerfassung, sampling von EDV-Systeme für Customer Relationship Management. Das Internet ermöglicht es Unternehmen, mittels Digital Marketing, eine riesige Menge von Menschen zu erreichen. Daher kann diese Art der Förderung rentabel Coadunado Methoden der Forschung sein.

Referenzen

ASCAR & ASSOCIATES. Formate der Lebensmittelgeschäfte in Brasilien. 2013. Verfügbar in: <http: www.ascarassociados.com.br/servicos/formato.htm="">.</http:> Zugang: 13 Mai. 2017.

ASSOCIAÇÃO BRASILEIRA DE SUPERMERCADOS – ABRAS. Verfügbar in: <http: www.abras.com.br="">.</http:> Zugang: 01 Mar. 2009.

ASSOCIAÇÃO BRASILEIRA DE SUPERMERCADOS – ABRAS. Verfügbar in: <http: www.abras.com.br="">.</http:> Zugang: 01 Mar. 2015.

ASSOCIAÇÃO BRASILEIRA DE SUPERMERCADOS – ABRAS. Verfügbar in: <http: www.abras.com.br="">.</http:> Zugang: 01 Mar. 2017.

ASSOCIAÇÃO BRASILEIRA DE SUPERMERCADOS – ABRAS. Verfügbar in: <http: www.abras.com.br/superhiper/superhiper/ultima-edicao/materia-de-capa/="">.</http:> Zugang in: 20. Mai. 2018.

BARROS NETO, B.; SCARMÍNIO, I.S.; BRUNS, R.E. als experiment Forschung und Entwicklung in Wissenschaft und Industrie. Campinas: Universidade Estadual de Campinas, 2007. 401 p.

CHURCHILL, G.A.; JR, J.P.P. Marketing-Wertschöpfung für Kunden. São Paulo: Saraiva, 2005, 626 p.

ENGINEERING-STATISTIK-HANDBUCH. Abrufbar: http://www.itl.nist.gov/div898/handbook/pri/section3/pri335.htm. Zugang: 07 jan. 2007.

Verband des Handels mit waren, Dienstleistungen und Tourismus des Staates São Paulo (FecomercioSP). 2018. Mini-Märkte Arbeitsplätze mehr im Jahr 2017 als Super- und Hypermärkten. Verfügbar in: <http: www.fecomercio.com.br/noticia/minimercados-geram-mais-empregos-em-2017-do-que-super-e-hipermercados="">.</http:> Zugang: 17 Mai. 2018.

FONTAO, H; LEE, e. m. Plackett-Burman gesättigt Planung für die Analyse von Chancen und Verbesserungen im Lebensmitteleinzelhandel. Científica multidisziplinäre Kern Wissensmagazin. 03-Jahr, Ed. 05, Bd. 02, s. 111-126, Mai 2018.

GEORGE, m.l. Lean Six Sigma: Kombination von six-Sigma mit mageren Geschwindigkeit. McGraw Hügel, 2002. 323 p.

GEORGE, m.l. Lean Six Sigma für den Dienst: wie Sie lean Geschwindigkeit & six Sigma Qualität verwenden, um Dienstleistungen und Transaktionen zu verbessern. McGraw Hügel, 2003. 336 p.

GEORGE, m.l. Lean Six Sigma für Dienstleistungen: Umgang mit mageren Geschwindigkeit und Six Sigma Qualität, um Dienstleistungen und Transaktionen zu verbessern. Thorsons, 2004, 436 p.

GIL, v. Chr. als aufwendige Forschungsprojekte. São Paulo: Atlas, 1996. 159p.

BRASILIANISCHES INSTITUT FÜR GEOGRAPHIE UND STATISTIK-IBGE. Verfügbar in: <https: cidades.ibge.gov.br/brasil/sp/lorena/panorama="">.</https:> Zugang: 17 Mai. 2018.

MONTGOMERY, D.C. Einführung in die statistische Qualitätskontrolle. Rio De Janeiro: LTC, 2009.

PLACKETT, R.L.; BURMAN, J.P. Die Gestaltung der optimalen multifaktoriellen Experimenten. Biometrika, 1946, s. 305-325.

SUPERVAREJO MAGAZIN. Supermarktsektors ist wichtig für die Konjunktur. Verfügbar in: < http://www.supervarejo.com.br/setor-supermercadista-e-atividade-essencial-da-economia/=""> </>. Zugang: 16 Aug. 2017.

ROSS, p. j. Taguchi-Methoden-Anwendungen in Qualitätstechnik: Verlustfunktion, orthogonalen Experiment Design, design von Parameter und Toleranzen. Übersetzung: Regina Claudia Loverri. Tevisão Technik: José Castro Waeny. São Paulo: Makron, McGraw-Hill, 1991. 333 p.

BRASILIANISCHE SERVICEUNTERSTÜTZUNG für KLEINST- und Kleinunternehmen-SEBRAE, 2015. Forschung auf Mini-Brasilien. Verfügbar in: < http://www.bibliotecas.sebrae.com.br/chronus/arquivos_chronus/bds/bds.nsf/3f5908f315baad2fb0ada9de370e4eaf/$file/5702.pdf=""> </>. Zugang: 16 Aug. 2017.

UNION DES EINZELHANDELS DER LEBENSMITTEL IM BUNDESSTAAT SÃO PAULO – SINCOVAGA. Mini-Märkte Arbeitsplätze mehr im Jahr 2017 als Super- und Hypermärkten. Verfügbar in: < http://www.sincovaga.com.br/minimercados-geram-mais-empregos-em-2017-do-que-super-e-hipermercados-2/=""> </>. Zugang: 18 jan. 2018.

WILDER, Veränderungen in der Branche der Supermarkt und die Bildung von Verbänden der kleine Supermärkte. Piracicaba: Master Thesis, Escola Superior de Agricultura Luiz de Queiroz von der Universität von São Paulo, 2003. 189 p.

[1] Fakultät für Technologie der Pindamonhangaba; Zentrum für Forschung in Wirtschafts- und Soziologie der Organisationen, Lissabon, Portugal

[2] Fakultät für Technologie der Pindamonhangaba

DEIXE UMA RESPOSTA

Please enter your comment!
Please enter your name here