0
268
DOI: ESTE ARTIGO AINDA NÃO POSSUI DOI SOLICITAR AGORA!
Rate this post
PDF

ROCHA, Roberto Jorge de Montenegro [1]

  Multidisziplinäre Kern Fachzeitschrift des Wissens. 03-Jahr, Ed. 06, Jg. 03, s. 89-105, Juni 2018. ISSN:2448-0959

Zusammenfassung

Die Erzählung '' Liebe Mariens, '' ist Das Englisch, veröffentlicht in dem Buch Amazon Geschichten, eine literarische Lesung des Zeichens, die Sissy in der Erzählung, aus der Perspektive der Gender-Theoretiker in der Gesellschaft zum Zeitpunkt begründete. Der Erzähler schildert die Geschichte der Hauptfigur abwertend und immer noch nennt sich innerhalb der Erzählung so sarkastisch, mit einer sexistische Einstellung. Die Literatur zeigt die historischen Belastungen Frauen, wie in der Erzählung, so dass eine Kritik der Gesellschaft für den Zeitraum bis zu zeitgenössischen, in denen gibt es eine illusorische Wirkung der Unterwerfung und Regeln zurück zu der Frau, um zu zeigen eine Möglichkeit und Pfade ohne Diskussion durchlaufen werden. Jedoch wird die Vergleiche des Geistes fand im "biblischen" und mit der Legende der Iara. Für beide die Forschung basiert auf der Theorie der literarischen und kulturellen Residuality von Roberto Brücken organisiert und auf die Morphologie der wunderbaren Erzählung von Vladimir Propp.

Stichworte: Märchen, Mythos, Residuality, Sexismus, Maria und Iara.

1. Theoretische Fundierung

1.1 Theorien des Märchens

Bevor wir die Analyse und Vergleiche in diesem Märchen zu diskutieren, ist von grundlegender Bedeutung, dass wir wissen, mit welchen Text wir zu tun haben, verstehen, Ihre Struktur und Eigenschaften und der Innenseite der Saga von Weichei. Die Liebesgeschichte von Maria Pará englische Schriftsteller Shah, gehört ein Textmodus, genannt Erzähltext, d. h., bezieht sich auf den Akt des Erzählens, Berichterstattung über ein bestimmtes Thema. Unter den Arten von Texten, die diese Modalität vertreten ist die Geschichte. Ist dieser Text, den wir auf Inglesiana, Corroboremos Saga und wir darüber gefunden.

In Bezug auf Herkunft stammt aus alten Zeiten, uns in der Mondnacht, vorbei an die Griechen und Römer, orientalische Legenden, biblische Gleichnisse, mittelalterlichen italienischen Romane von französischen Fabeln durch mündliche Erzählungen der alten Völker dargestellt Aesop und La Fontaine, bis hin zu den Büchern, wie wir Sie heute kennen.

Inmitten dieser Flugbahn, zahlreiche Klassifikationen, was zu so genannten Anthologien, die die Geschichten nach Nationalitäten zusammenbringen: Brasilianisch, Russisch, Französisch und geschlechtsbezogene Kategorien styling in wundervolle Geschichten Bullen, der Liebe, Science-Fiction, Horror, fantastische Rätsel, unter anderen Klassifikationen, wie traditionelle, moderne und zeitgenössische.

Die Kurzgeschichte ist ein Werk der Fiktion, einen fiktiven Text. Schafft ein Universum voller Menschen und Ereignisse der Fiktion, Fantasie oder Vorstellungskraft. Als alle Texte der Fiktion bietet das Märchen ein Erzähler, Figuren, Sicht und Handlung.
Klassisch, heißt es, dass die Geschichte durch Ihre kleine Erweiterung definiert ist. Kürzer als der Roman oder der Roman, die Geschichte hat eine geschlossene Struktur, eine Geschichte entwickelt und hat nur einen Höhepunkt. In einem Roman die Handlung entfaltet sich in sekundären Konflikte, die nicht mit der Geschichte geschieht dies prägnant ist.

Auf der anderen Seite ist die Geschichte ein literarisches Genre, das bietet Ihnen große Flexibilität in der Lage, die Poesie und die Chronik zu nähern. Historiker behaupten, dass die Vorfahren der Erzählung des Mythos, die Legende, Gleichnis, Märchen und sogar Witz sind. Es ist wichtig zu betonen, die Unterschiede zwischen einer Kurzgeschichte und eine Chronik, die Geschichte ist immer eine erfundene Erzählung, einen fiktionalen Text, mit Zeichen und aufwändigere Struktur; Die Chronik ist ein Tagesbericht, beschreibt die Realität mit einfacher Struktur. Der Akt des Erzählens stammt aus alten Zeiten der Menschheit. Die Wahrheit ist, dass die meisten Menschen in einem bestimmten Augenblick deiner Existenz, ich die Gelegenheit hatte, inmitten der charmanten zu verstehen oder sogar die schrecklichen von unseren Vorfahren Geschichten. Geschichten unserer Großeltern unserer Eltern und sie erzählten uns, die Geschichten für Sie ist der menschlichen Sprache von Generation zu Generation übertragen werden.

Seit kleinen hören wir Geschichten von jemand, ob für Familie, Freunde und ein großer Teil von ihnen mit Büchern. Wer kennt nicht die Geschichte von Rotkäppchen, Dornröschen, die drei kleinen Schweinchen, unter vielen anderen.

Wenn wir solche Referenzen Berichten, wissen wir die ganze Geschichte, wenn macht eine Kette von Tatsachen, und dass diese erzählt geben Sinn, die Handlung, die des Anrufers durch das geschehen werden. Diese Besonderheit ermöglicht die Erzählung, didaktisch, gehört zu der Erzählung über die Literatur festgelegten Standards. Damit die Geschichte ähnelt anderen in Texten die konstituierenden Aspekte bereits erwähnt, wie z. B. beziehen: Zeichen, Zeit, Handlung, Raum, unter anderem. Es ist jedoch wichtig zu erwähnen, dass im Vergleich, die Geschichte einen Unterschied zu anderen Texten hat. Zweite FIORUSSI (200, s. 103),

Eine Geschichte ist eine kurze Erzählung. Zieht keine Schläge: auf den Punkt kommen.
In allen Belangen: jedes Wort ist ein Anhaltspunkt. In einer Beschreibung, wertvolle Informationen; jedes Adjektiv ist unersetzlich; jedes Komma, jeder Punkt, jeder Raum – alles ist voller Bedeutung […]

Die Geschichte ist eine kurze Erzählung, in denen Raum und Zeit reduziert werden, sondern führt auch einige Zeichen, entpuppt sich als eine vollständigere Darstellung geschlossen.

1.2 Residuality Literatur- und Kulturtheorie

Der Überreste aus der Vergangenheit nachweisen, die reichern sich im menschlichen Geist und spiegeln sich in den Text der unbeabsichtigt durch unterschiedliche Strukturen und Themen. Die Theorie hier in Handarbeit Teil, so die Annahme, dass Kultur und Literatur nichts ist original, alles in Ihrer Quelle ist ein Rückstand. Also besteht Abfälle Sedimente, die in einer geistigen Kultur in einem anderen bleiben. Im Sissy sehen Verhaltens- und kulturelle Aspekte, die in der Praxis von vergangenen Generationen kommen in diesem bestimmten Moment in der Geschichte durch Sprache übertragen wurden. Also in Inglesiana Erzählung die Funktionen und die Linien der Figuren nicht so innovativ, erscheinen aus dem nichts wäre. Aber wäre literarischen und kulturellen Überreste aus vergangenen Generationen, mit einigen Änderungen, während das Wesen dieser Literatur- und Abfälle zu verlieren.

Mit dieser Theorie, ich wollte Roberto Bridges, zuerst, wie zu zeigen (vor allem in der Literatur), dass bestimmte Verhaltens- und kulturelle Aspekte "lebendig" und als Zugehörigkeit zu einem bestimmten historischen Moment, in der Tat Merkmale einer vergangenen Epoche, fortgesetzt von einer Person oder von einer bestimmten Gruppe, bewusst oder unbewusst. (TORRES. 2001, s. 85)

Diese Mentalitäten können wieder aufgenommen werden unabsichtlich oder nicht, von einer Gruppe oder Einzelperson, die Ideen von Feminilidades und Männlichkeiten bereits erstellt wurden und in der Vergangenheit gerechtfertigt und wurden durch die Generationen, in einer Weise weitergegeben Wir haben in diesem viele Ideen gegen einander, aber es ist erwähnenswert, dass nichts völlig original und alle ausgehend von alten Ideen, sind Nachahmungen der Literatur- und Denkweisen, die aus der Vergangenheit bleiben. Wir haben die Geschichte von Sissy Reste von zwei Köpfen genommen vor Jahrtausenden auf dem Bild der Jungfrau Maria unbewusst weitergegeben oder nicht zum Text. Einzelpersonen können einander Mentalitäten, übergeben, um eine kollektive Mentalität zu erreichen, die die Summe dieser Mentalität zwischen Einzelpersonen übertragen werden würde. Auch wenn diese individuelle Denkweisen bis in ein "Ganzes" in der kollektiven Mentalität angesehen werden, mussten sie jedoch in keiner Weise für jeden einzelnen, um Ihre Sammlung von Sprachen gehören übertragen werden. Es ist eine Illusion zu glauben, dass diese individuelle Denkweisen sind innovativ, wahrscheinlich sind Nachahmungen der bestehende Denkweisen auf Kultur und Literatur, die fortgesetzt wurden.

Verschwenden Sie alles, was Überreste der Vergangenheit, haben also bewusst oder unbewusst durch ein Individuum oder eine Gruppe oder sozialer Ebene wieder aufgenommen Sie worden. (TORRES, 2001, s. 88)

Die Mentalität ist nicht nur mit der Meinung der Person von einem bestimmten Zeitpunkt zu tun. Aber eine Person und einer anderen Person und einer anderen Person, die Summe mehrerer Personen, ist eine kollektive Mentalität. Und diese kollektive Mentalität wird übertragen durch die Geschichte. Durch die Mentalität der Menschen ist die kollektive Mentalität aufgebaut. Und Letzteres wird aus Urzeiten und sogar die seltene jüngster Zeit übertragen (Brücken in TORRES, 2001, s. 91).

So wurden die kulturellen und literarischen Ideen von Generation zu Generation übertragen. Die Geschichte ist ein großartiges Beispiel für Residuality, von Oral übertragen wird, geschrieben oder Gebärdensprache, werden Geschichten weitergegeben von Generation zu Generation, von einem Cultuara zum anderen im gleichen Gebiet oder aus weiter entfernten Orten wie Europa Brasilien, wie im Fall von Meerjungfrauen, mythologische Wesen aus der griechischen Kultur durchlaufen Transformationen und Frameworks auf lokale Kultur, bis Sie die Legende von Iara erreichen. Diese Transformationen und Lapidamentos in der primitiven Bild von Meerjungfrauen Roberto Bridges charakterisiert als "Kristallisation".

Die Begriff Kristallisation betrifft wie Brücken, glaubte der Raffinierung von kulturelles Element, als die Zuckerrohr-Melasse in Zucker oder die einfache Umwandlung von kulturelles Element in ein anderes verwandeln. (TORRES, 2001 s. 88)

In einer Kultur gibt es mehrere Reste anderer, sind Wege, die konvergieren, haben wir ein gutes Beispiel in der Mythologie, wo Abfälle aus der Vergangenheit übernommen und modifiziert nach jeder Kultur. In der Geschichte wir Legende von Iara, eine brasilianische Folklore, die auf Ihre transformierende Struktur Einmischung der europäischen Kultur, von primitiven Meerjungfrauen dargestellt in der Odyssee Sirenen der griechischen Mythologie, die in Übereinstimmung mit geändert hat die lokale Funktionen, Literatur- und Residuality, Iara übermittelt eine werden Hybrid halb Frau und halb Fisch, Wiederaufnahme der ersten Meerjungfrauen, die beschrieben wurden als halb Frau und halb Tier.

Kulturelle Hybridisierung ist ein Ausdruck verwendet, um zu erklären, dass die Pflanzen alle Richtungen, ohne Kontakt mit dem anderen nicht. DH nicht Verfahrwege, die in eine Richtung gehen. Konvergente verlaufen. Gibt Wege, die produktivsten, multiplizieren sind, vermehren. Kulturelle Hybridisierung gepflegt ist der Begriff der Hybridität in der Mythologie. Es ist ein Hybrid? Besteht, die vielfältige Natur (Brücken in TORRES, p. 94).

1.3 Proppiana Analyse in Liebe zu Maria

Eines der Mitglieder der Familie das Haus verlässt, haben wir brüderlichen Clearance, die Abwesenheit der Mutter und Vater denaturiert, die nicht als legitime Tochter Sissy erkennt. Die Abwesenheit der Eltern bezieht sich auf eine Strecke fühlte sich durch die meisten jungen Leute. "Wer noch nie gesehen hat, das Patenkind von Álvaro Bento (kleiner Mund war angeblich Ihre natürliche Tochter) nicht, dass Lady Grace beurteilen". (SHAH, 2005, s. 47).

I. ein Mitglied der Familie Haus verlässt (Definition: Rückzug; Beschreibung: β). (1) die Ausweisung abweichen eines der älteren Generation. Die Eltern berufstätig (113). Der Prinz hatte, für eine lange Reise hinterlässt Ihr anvertrauten fremden Frau zu verlassen. (265). Er (der Händler) ins Ausland. (197). Die üblichen Formen der Entfernung sind: arbeiten, zu töten, um sich für den Handel, den Krieg auf das Geschäft zu widmen. (Β 1). (2) Tod der Eltern stellt einen gesteigerten Form der Entfernung (β2). (PROPP, 2006, s. 24).

Die Sissy ein Verbot, sie konnte nicht ablehnen, so viele Verehrer, mehrere Heiratsanträge, "da er mit 14 Jahren kam, hatte begonnen, die Dame wird vorgeschlagen und in achtzehn weigerte sich neun oder zehn Bewerber, bewundernswert, was in einem Land von einigen jungen Singles." (SHAH, 2005, s. 47), konnte nicht glauben, die Leidenschaft, oder fallen in der Liebe, es war etwas unglaubliches im Extremfall für die Gesellschaft. "Traurig und verzweifelt lebte, hilfloses Opfer eine feurige Leidenschaft, einer der die Leidenschaften, die wir nur in den Romanen, aber das auch zugeben gibt es im wirklichen Leben, vor allem unter den Frauen unserer Erde, im Extremfall zu beeindrucken". (SHAH, 2005, s. 50). II. Es muss der Held ein Verbot (Definition: Verbot; Beschreibung: γ). (PROPP, 2006, s. 24).

Das Verbot der Sissy außerhalb verletzt von ihr vorgelegt wird wenn sie mit "erweckt eine tiefe L[…]eidenschaft im Herzen von das Patenkind von Álvaro Benedict verliebt" (SOUSA,[…] 2005, s. 50) und verstößt gegen die Gebühren, die durch die Weigerung Anfragen für Hochzeiten etwas vorgenommen Es wäre bewundernswert zu sehen. "Wenn Bedenken hinsichtlich der Grund für ein ungewöhnliches Verfahren, armen Mädchen, Sissy hatte ein schönes Lächeln sagen: nun, ich bin nicht in Eile." (SHAH, 2005, s. 48).

III. Das Verbot ist verletzt (Definition: Übertretung; Beschreibung: δ).

Die Formen der Übertretung entsprechen Formen verboten. Die Funktionen (II) und (III) ein paar Element darstellen. Das zweite Element kann manchmal ohne die erste vorhanden. Die Prinzessinnen gehen zum Garten (β 3) kommen spät nach Hause. Hier fehlt das Verbot der letzten Zeit. Die Reihenfolge ausgeführt (δ 2) entspricht, wie bereits erwähnt, das Verbot verletzt (δ 1). (PROPP, 2006, s. 24).

In der Liebe scheint Geschichte von Mary, Lawrence versuchte, Sissy fluchen Liebe Maria, nur Sissy, Betrug, so dass es erobern gehen könnte, um es zu bewegen. Der Antagonist würde versucht, Sissy zu täuschen und machen sie in ihn verlieben. "Das Werben von Lawrence, ihre sanfte Art und Weise, die Aufregung der Eitelkeit von des Richters Tochter-Emulation, erweckt inmitten der das Patenkind von Álvaro Benedict eine tiefe Leidenschaft" (SOUSA, 2005, s. 50). VI. Der Antagonist versucht, Ihre Opfer zu ihrem oder seinem Besitz zu täuschen (Definition: Ruse; Beschreibung: η). (PROPP, 2006, s. 25)

Er sagte, es war das schönste Mädchen im Dorf, und dass die Haltestelle, sogar in der Großstadt, so reich an schönen Frauen, jemals Schönheit mag. Dass Ihr größter Wunsch war es, sie alle haben zu sich selbst, denn ich war begeistert von ihr, als ich nie könnte lieben und sterben, doch wenn es zusammengebracht waren nicht. -Lucinda? -fragte die strahlende Dame der Liebe und des Glücks. Lucinda war ein Witz auf Kosten derjenigen, die gerne Spaß haben. Nur die Sissy geliebt, nur Sissy fühlte sich trennen, wenn die Lizenz die Zeit abläuft und musste zurück zu Ihrem Platz am Zoll. (SHAH, 2005, s. 51).

Der Antagonist glaubte Lourenço täuschen Sissy Maria mit falschen Worten, im Laufe der Geschichte getäuscht wäre in der Lage, Lawrence zu erobern, aber war nicht erfolgreich brechen ihre Perspektiven, endete unsterblich verlieben Lawrence erliegen dem werben des jungen. "Sissy fühlte Glück seiner Seele, dein Herz geöffnet, um die schmeichelhaftesten Hoffnungen zu überschwemmen, die Augen glänzten mit einem Glanz, dass Lawrence Stupor beobachten." (SHAH, 2005, s. 51). Traurig und verzweifelt, lebten hilfloses Opfer eine feurige Leidenschaf[…]t. (SHAH, 2005, s. 50). VII. Das Opfer Kreuz, hilft damit unfreiwillig, deinen Feind (Definition: Mittäterschaft; Beschreibung: θ). (PROPP, 2006, s. 25).

Sissy verschwindet am Ende des Märchens ohne dass jemand zu wissen, das Ziel, Ihre wahrscheinlich für alle Veranstaltungen für gefallen verliebt in Lawrence, für diese Leidenschaft abgestimmt ohne, durch den Tod von Lawrence und die Tragödie, die aufgetreten in Vila Bela. "So tief war der Eindruck in meiner Seele hinterlassen durch das Elend, das Autor und Opfer zur gleichen Zeit wurde das Patenkind von Oberstleutnant Alvaro Benedict". (SHAH, 2005, s. 47). XI. Der Held Blätter Home (Definition: name Spiel: ^). (PROPP, 2006, s. 29).

Für Taiwan und unglücklichen Sissy, gegangen, um Vila Bela kannte, ohne jemals Ihren Aufenthaltsort. Hätte in den Fluss geworfen und anvertrauten unsicher Strömungen dieser schönen Körper, so dass Sie im Leben wollen? Durch den Wald nach einem Jurastudium in der Einsamkeit des Waldes verloren gehen? Wer jemals sagen könnte? Heute, verlässt ihre Infaustos Souvenir Lieblinge in Vila Bela die Liebe Mariens, Bezeichnung des Volkes für die schrecklichen Tajá, die den Sohn von Captain Priya getötet. (SHAH, 2005, s. 47).

Sissy steht Lawrence manchmal im Laufe der Erzählung wie ich bereits erwähnt, sind sie von Angesicht zu Angesicht, und der Kerl kommt gewinnen an den Sitzungen verwalten, Weichei zu täuschen. Der Held und Ihre Konfrontation mit direkter Antagonist (Definition: bekämpfen; Beschreibung: H). (PROPP, 2006, s. 35) Doch Maria am Ende der Geschichte beginnt Vorbereitung einer liebevollen Art nachlässig Elixier Lourenço, Gewinn des Wettbewerbs geführt durch zwei tötet. XVI. XIV. Die Art von Magical Passes in die Hände des Helden (Definition:-nach Erhalt der zweiten Vornamen Magie: F). (PROPP, 2006, s. 31).

Sissy ging Sie an die Schublade erhalten Tajá, die Daisy hatte am Vortag den französischen See gebracht und das in kleinen Teil von dem Sohn von Captain Amâncio absorbiert, sollten Sie verrückt in der Liebe von der Person Minister. Sie kratzte einen Teil der Wurzel in einer Sprache der Pirarucu. Er nahm einen SCHLUCK, gefüllt mit dem Rückstand gewonnen, mit Zucker vermischt und in eine Tasse Kaffee, die Sie Mama schwarz brachte hinterlegt. Der junge rief an und sagte: Hier ist der Kaffee. Lawrence. (SHAH, 2005, s. 52).

Lawrence, um zu frühstücken, das arme Ding! trank aus einem Glas, fühlte mich live brennen ihr Inneres Feuer. Legen Sie den Lauf durch die Straßen wie ein verrückter. Eine halbe Stunde später, starb in schreckliche Anfälle mit schwarzem Gesicht und öffnete ihre Wunden. (SHAH, 2005, s. 53).

2. Mythisch-Restwert Analyse der Liebesgeschichte von Mary

Es ist eindeutig eine soziale Spaltung zwischen den Figuren in der Geschichte in Frage, die Männer mehr Kraft ausgeübt und geschickt und Desmandavam in Vila Bela. Als Rückstand im Amazonas Mentalität hatten die Männer rechts Wagen, treffen Sie Ihre Auswahl, und erst dann denken der Ehe, Frauen als Erwerb, ein Produkt gesehen wurden. "Ich (obwohl (Mann reiste) wurden bereits in Pará, in Maranhão und Bahia)" (SOUSA, 2005, s. 47). Im Beispiel haben wir in Bocaccio, eine Vision der männlichen Identität:

[…] Frauen sind […]die meiste Zeit in seinem Quartier eingeschlossen; bleiben Sie dort, ohne etwas zu tun, sitzen, wollen und nicht wollen; nähren Sie zu einem Zeitpunkt nur Gedanken einige, und es ist nicht möglich, immer fröhliche Gedanken sein. […]. Frauen sind viel weniger stark als Männer und sind auf Unterstützung angewiesen. (BOCACCIO, p.)

Die Geschichte "Love of Mary" unter einer geschlechtsspezifischen Perspektive arbeiten, können wir analysieren, die Aktionen, die Linien und die Rolle von Sissy in der Handlung. Im Laufe der Geschichte hat Sissy Ihre Linien ging durch den Erzähler/Charakter, die abwertend beschreibt und Ihre Geschichte der sarkastische Art und Weise, darauf hinzuweisen, dass die Handlung nicht auf die Ereignisse ein anderes Ende haben könnte. "Dann begann mit einem Lächeln zwischen sardonischen und traurig,"." (SHAH, 2005, s. 47) Das Zeichen gegangen, gegen die "Tradition", anstatt zu warten für Prince Charming, wollte auf eigene Faust zu handeln.

Der Erzähler/Charakter weist darauf hin, dass Sissy das schönste Mädchen der Vila Bela ist. In der Tat, sie war sehr schön und wusste, wie man Menschen, wirklich nett und freundlich, wie alle umgehen. Aber es eine starke Betonung auf die physikalischen Eigenschaften des Charakters gibt, "verführerisch, attraktive Frau, war eine Dame von achtzehn Jahren, hohe und robuste, Brünette Teint, dunkle Augen." (SHAH, 2005, s. 47).

Sind andere Qualitäten von Sissy und andere Mädchen, Lucinda und Margaret, zitiert aber dies zunächst nicht im Gegensatz zu den Protagonisten über die Vision von Frauen in der Gesellschaft und die zweite, die kümmerte sich Sissy. "Schrie und weinte in der Margaret, der Ihre Liebe Mutter." " (SHAH, 2005, s. 50).

Rückkehr der Gender-Perspektive zwischen weiblich und männlich, gibt es eine Spaltung der Gesellschaft. Die Männer hatten große Positionen in staatlichem Besitz Eigenschaften, Reisende, Abenteurer und so zeichneten. Während man sehen kann, sind nur die physikalischen Details der Frauen hervorgehoben: sex Mädchen, süß, Ihre Weiblichkeit, Reinheit, Unschuld, Zerbrechlichkeit und Naivität.

"Da Lorenzo de Miranda war einer jener Typen, die denken, sie sind alle erlaubt. Daran gewöhnt, die leicht könnte aus dem Stop in Vila Bela, auf schmalen Dorfleben, dachte ungestraft mit der Sentimentalität der Mädchen, ohne daran zu denken, die unsere Mädchen nicht wie die Stadt, müde Anhörung Komplimente auf den Bürgersteigen und Tänze sind spielen . " (SHAH, 2005, s. 50).

Die Besetzungen der Frauen würde verbringen Sie den Tag in der Wohnung von Angehörigen zu Hause betreuen und Kinder und eines der Hauptwerke wäre die Verteilung der Zeit nicht zu Unzufriedenheit zu erstellen und in der Lage, das Geschäft zu beenden.

"Es regnete Einladungen zu verbringen den Tag in die Häuser von Freunden, und eines der größten Werke des Mädchens war die Zeit um Unzufriedenheit zu schaffen nicht zu verteilen. So schön war Ihr Unternehmen, dass die eigenen Gefährten Ares der Gott-Tochter von Lieutenant-Colonel Trank!" (SHAH, 2005, s. 48).

Dass sexistische Vision der Zeit, die Jovem nach vierzehn Jahren heiraten sollten und dies sollte die Lösung, den Weg in die Zukunft einer Frau, ideale dauerte bis ins 19. Jahrhundert das Bild der weiblichen Unterwerfung unter OS auferlegten Regeln zu Leben mit würde Gesellschaft. "Seit ich mit vierzehn Jahren angekommen, hatte die Dame vorgeschlagenen begonnen" (SOUSA, 2005, s. 48).

Schließlich hat kommen an das Ende der Geschichte, Sissy ein unglückliche Ende aufgrund Ihrer Entscheidungen. Die Wege gemacht ging gegen übliche, gegenüber den Entscheidungen, die als normal angesehen werden würde. Für ihre Herausforderung für Gesellschaft und wollen ihre eigenen Schritte nachzuvollziehen leidet girly junge die Strafe. Macht deutlich, dass dies eine Geschichte, die sollten nicht befolgt werden, ist nicht das "soziale" entsprechende Skript.

Diese widersprüchlichen Ideen zu den konservativen Gedanken der Saison–die in der Praxis ausgelöscht werden würde, wo die Frau für die Ehe zu unterwürfig, ideal Standard, geboren wurde wird eine Frau/Mutter/Ehefrau, beweist der sexistische Gedanke und die Idee, dass haben eine künftige oder eine erwachsene Frau heiraten sollte.

Das traurige Ende passiert mit denjenigen, die versuchen, gegen die Regeln, das Paradigma der Gesellschaft gehen. Eine Gesellschaft, die bestimmt, die Entscheidungen zu seiner Frau, eine mächtige und Böse Maschine, die scheint zu bestimmen die Pfade durchlaufen werden, aber Sissy widerspricht und die Geschichte wird ein Grundstück, kein happy end. "War die witzigen Weichei, die ihn zum ersten Mal, die Masse von Weihnachten, aber das arme Mädchen gesehen hatte!" bald nach dem Freiheitsdrang bestraft wurde mit dem sprechen des Mannes, dessen Leben zu Ihrem Schicksal verbunden sein würde." (SHAH, 2005, s. 49).

2.1 Jungfrau Maria in Sissy

Wir auch weiterhin die Analyse der Liebesgeschichte von Maria unter den biblischen Look bringt uns ein Gedanke seit Jahrtausenden. In Sissy eine Frau verheiratet sein sollte, die Mädchen hatten die Ehe und den Bau einer Familie als Option für die Zukunft. Sissy, 18 Jahre, sollte man die Heiratsanträge, die ihr angebotenen akzeptieren. "Seit ich mit vierzehn Jahren angekommen, hatte die Dame wird vorgeschlagen und in achtzehn weigerte sich neun oder zehn Bewerber, bewundernswert, was in einem Land von einigen jungen Singles begonnen." (SHAH, 2005, s. 48).

Sissy war eine Frau und zerbrechlich, Frauen wäre geboren, um den Mann, um die Ehe zu beenden. Diesen Gedanken ausgesetzt zeigt einen Praktikumsplatz gefunden in Linien, die eine Kenntnis der eher konservative Welt, archaische zu reflektieren und in jedem Fall in dem ein Mann und eine Frau durch Ehebund zusammenkommen und damit zur Fortpflanzung , eine Bestätigung von wachsen und vermehren, wie im Buch der Genesis zitiert. Es ist eine explizite Machtspiel zwischen männlichen und weiblichen Wesen in Liebesgeschichte der Maria von maskierten Form und subtil, wenn der Charakter trotzt und geht gegen die üblichen Gesellschaft. "Und Gott der Herr sprach: Es ist nicht gut für den Mann zum Alleinsein; will ihm eine Hilfe zu ihm machen." Genesis 02:18

Die Institution der Ehe registriert in Genesis zeigt, dass Gott schuf den Menschen (Adam), und dies gab den Namen für alle Tiere, alle diese ein paar gebildet und war noch allein, dann die Frau (EVA).

'' Gott schuf den Menschen und dann machte die Frau Ihre Knochen Knochen '' machen das Unternehmen Mann unterstützen, helfen, bilden ein paar. Vergleich mit der Handlung von Sissy und der soziale Kontext der damaligen Zeit, der Gedanke, der die Frau des Mannes und für Mann, Devot und mit der Union und die Perspektive für die Zukunft geboren wurde.

Maria, zitiert in der Neues Testament-Bibel bringt die Eigenschaften des Strukturalismus sexistische in Liebesgeschichte der Maria anwesend. Beschreiben Sie die kanonischen Evangelien von São Matheus und Lukas Maria als Jungfrau, verbrachte Ihre Kindheit dient die Kirche nach jüdischem Brauch, und Ihr Engagement ereignete sich, als sie rund 12 Jahre war. Haben Sie vor der Hochzeit schwanger, Ihr Sohn konzipiert wie durch ein Wunder, eine Jungfrau blieb auch nach der Geburt. Unbefleckten Empfängnis Maria wurde ohne Erbsünde (Verunreinigung durch den ersten Adam Sünde erworben) konzipiert.

Analyse der Liebesgeschichte der Maria im Vergleich zu Aspekte gefunden in biblischen Maria in erster Linie ist den sozialen Faktor, wie Maria verlobt hat, als sie etwa 12 Jahre war und Jahrtausende nachdem das Unternehmen der gleichen konservative Struktur hat, dass gezeigt vorgesehen, da die Pfade durchlaufen werden soll. Bereits im Alter von 14 Jahren wurde Sissy als ein Heuchler, die Ehe von den Bewohnern des Dorfes, einschließlich der eingegangenen Vorschläge gesehen. "Seit ich mit vierzehn Jahren angekommen, hatte die Dame wird vorgeschlagen und mit achtzehn Jahren begonnen" (SOUSA, 2005, s. 48).

Zweitens, ihre Jungfräulichkeit. Maria Immaculata, schwanger, für den Rest seiner Tage auf der Erde. Sissy blieb auch eine Jungfrau. In vielen Religionen die Jungfräulichkeit, wenn Sie die Reinheit der Seele und der Körper reibungslos. Bis vor kurzem war die Reinheit einer Frau Ihr Hauptattribut.

Die purpurrot gefärbt ihren gebleichten Gesichtern. Der Stamm der großen Taperabá geschützt das erste und einzige Kuss geschaltet, die zwei Liebhaber. Am nächsten Tag, Sissy es morgen singen, überraschte die von zu Hause, weniger alte Daisy, wer nachts die Geschichte der Bahn, Prainha gehört. (SHAH, 2005, s. 51)

Der Bild zeichnen sich in beide Parteien ist die Figur der Frau, Weiblichkeit, Unschuld, Zerbrechlichkeit und beide blieben Jungfrauen. In der Tat der Charakter des Grafen Inglesiano war unschuldig, auch wenn der Kaffee aromatisiert mit Tajá zubereitet, ist es wie gut jeweils die Folgen, die würde die Ereignisse zu entwirren erging, wusste nicht die tatsächlichen Auswirkungen dieser Kaffee aromatisiert mit Tajá. "Das arme Mädchen, Tajá eingeflößt als unfehlbar liebevolle Elixier ist eine der schrecklichsten Gifte Pflanzen des Amazonas" (SOUSA, 2005, s. 53).

"Armes Mädchen wusste nicht was Liebe war, bis ihre Augen beginnen sich zu öffnen."

2.2 Iara in Sissy

Meerjungfrau ist eine mythologische Teil Frau und Teil-Fisch (oder Vogel, nach verschiedenen antiken Schriftsteller und Dichter). Es ist wahrscheinlich, dass der Mythos in Berichte über die Existenz von Tieren, mit stammt kommenden Features von denen später als Sirenen eingestuft wurden.

Auf der Erde auf einer bestimmten Insel spielte arbeiten die Liebesgeschichte der Maria im Vergleich zu der mythologische Geschichte der Sirenen, die Ähnlichkeiten, ausgehend von dem Punkt wo die Nixen mystische Wesen sind und in Ihrer Geschichte, die von Ihrem Vater oder Eltern (Göttern), abgelehnt und die von dort aus beginnen Sie, die Männer begeistern. Sissy, auch durch den Vater (Oberst/Commander) abgelehnt und Leben auf einer Insel, einer Stadt in Vila Bela, liebte auch Männer.

In der Erzählung identifiziert Inglesiano, die Wuss sowie Meerjungfrauen, war in der Lage, jeden Mann zu gewinnen, der sie mit der Schönheit Ihrer jungen Frau sah. "Unmöglich, diese Vollkommenheit zu sehen, ohne immer auf den Boden, Kinn verzaubert und verführt" (SOUSA, 2005, s. 47). Wie die Sirenen mit ihren Ecken verzaubert, fasziniert Sissy Männer mit Ihren Spaziergang und Ihren Tanz, Ihre schönen Körper, Haare, Augen, Nase, gut gemacht und zarten Händen. Neben der Art und Weise des Umgangs mit Menschen es war alles gut, niemand war in der Lage, ihren Charme zu widerstehen.

Meerjungfrauen sind Sex und Sexualität in der zeitgenössischen Kultur. Also, wenn verfügt über Sissy innerhalb der Geschichte. Ihre Weiblichkeit und Sinnlichkeit werden in der Erzählung, die Feinheit und dein schönes Gesicht hervorgehoben. Das heißt, sind die Sinnlichkeit und Weiblichkeit sowohl in den Mythos der Sirenen wie bei Arbeit Inglesiano, die Verwendung von Sex (Geschlecht) und Sinnlichkeit (Charme) gefunden.

Bei der Prüfung der Charme in Meerjungfrauen und Charme in Sissy neben schönen Gesicht gefunden gefunden, hat dem Sirenengesang, wo Sie diese Ecke in der Liebe von Maria finden würden? Bald ist der Tanz der Sissy, wer liebte Männer und der Umgang mit Menschen, die alle mit Ihrer Ausstrahlung fasziniert.

"Wenn in der Contradanças das Mädchen gewiegt weichen Hüften der Frau gemacht und Túrgidos Brüste zitterten ihr Walzer, eine schmeichelhafte Raunen erfüllte das Haus, es war wie einen magischen Charme, der durch die Luft, fängt mit unsichtbaren männliche Herz Kette lief die Hexe Kinder Schritte. Hexe, ja, und nicht wie die Paranamiri, Verwerflichkeit, die erstaunliche Kraft und, entschuldigen Sie mich, Bruder Stephen, unzulässig gegen Grund und natürliche Logik: aber mit einer Wirkleistung, gefährliche Tonteava und Ensandecia Elixier, verwandeln uns in ohne wird, durch zu viel gebe es." (SHARMA, 2005 s. 48)

Das Ergebnis der Inglesiano Erzählung Sissy wird versucht, einen Zauber um die Liebe von Lawrence, als Hexe, als auch in den Mythos von Meerjungfrauen, gewinnen tun freuen Männer. In der Geschichte von Sissy Laurent ist charmant und hat eine nicht so glücklich. Was passiert mit Sissy? Dies ist ein Rätsel. Diese Aspekte der Zaubersprüche und Hexen werden in Inglesiana Erzählung hervorgehoben.

Abschließende Überlegungen

Die Analyse von Sissy in Liebesgeschichte der Maria, unter einer geschlechtsspezifischen Perspektive, fand einige Paradigmen und Klischees in der Gesellschaft. Es ist wichtig, dass die Analyse als ein Anliegen oder Fragen der Fragen in der Erzählung zu bezeichnen.

Die Vorliebe für eine Lesung des Genres zu tun versuchte, die sozialen Annahmen implizit in der Erzählung Inglesiano gefunden zu entwirren (bestimmen oder diktieren, was die Charaktere tun sollte). Analyse ist im Zuge dieser ausweglosen Situation zwischen Ideal und nicht-ideale auferlegten im social Web zusammen traf sich mit Kritik der Handlung, bei der die Frau unterwürfig sein sollte, die Vision von Frau und Mann (Männlichkeiten und Feminilidades), präsentieren die sozialen Unterschiede in der Erzählung.

Identität-Unterschiede diskutiert in dieser Zeit, in den Jahren 1800 Ideologien, die wir in der heutigen Zeit finden. Es besteht kein Zweifel das Vorhandensein von Gedanken weitergegeben von Generation zu Generation, eine Linie des Denkens in der Gesellschaft präsent. Es ist durchaus möglich, solche Fragen zu stellen und es tun wollte.

Durch die Analyse der Handlung von Sissy in Liebe zu Maria und Vergleiche mit anderen Geschichten oder mit anderen Texten. Trotz der Problematizações in der zeitgenössischen Gesellschaft, sie sind nicht so unbestritten, wie sie waren zu Zeit der Weichei wäre nicht mehr akzeptabel als etwas als etwas nicht kontradiktorischen unbestritten.

Diese Studie konzentriert sich auf die Sage von Sissy, unter Überprüfen, nehmen Sie nicht die Neutralität. Nicht nur die Vision der Erzähler/Staatsanwaltschaft (eingebunden in die Handlung, eine gesellschaftliche Elite und dominierende Gruppe, sarkastisch und sexistische Rechtsanwalt, bilden die soziale Spaltung) zu akzeptieren.

Die Studie machte es möglich, ein paar Punkte ansprechen, die den Charakter Sissy:

  1. In Bezug auf die Ehe wäre es eine logische Konsequenz für die Mädchen, die wichtigste Option für die Zukunft, Ihre Annahme im Genre gefunden. Die achtzehn Jahre immer Wuss Denken war nicht Planung verheiratet, haben bereits mehrere Bewerber abgelehnt, hinausläuft, eine Übertretung zu sozialen kulturellen auf Ihre aktuelle Zeit.
  2. Im Hinblick auf die Erfahrung von Ihrer Zuneigung, Gemeinschaft Störungen, die nicht, Sissy zulässt haben größere Möglichkeiten für das Leben Ihre Sexualität, wo Gesellschaft diktiert Pfade durchlaufen werden. Die Frau wäre zerbrechlich, unschuldig (Weiblichkeit), würde nicht haben das Recht sich auszudrücken, Leben, Abenteuer, Tauchen Sie ein in Leidenschaften, Übung großen Positionen. Und was auf die Objektivität der Sissy gezeigt werden kann, war ein Kuss und Ihre Leidenschaft für Lawrence, mit dem Ergebnis der Tragödie.

Diese Punkte markieren die angespannten Beziehungen der Macht zwischen den sexistischen Diskurs des Erzählers und den Widerstand des Charakters über die Ehe, Beziehungen, die implizit in Inglesiano erscheinen.

Hinweis-Wenn ein Machtkampf durch mündliche Diskurs geführt (Ideologie des '' keine Eile '' Weichei), die Optik der Anwalt/Erzähler des Amazonas für die Innerlichkeit 1800 sind beeindrucken im äußersten; der Titel der Erzählung, die einer Formmarke an das Gefühl der Wuss für Lourenço vornimmt. "Wenn Bedenken hinsichtlich der Grund für ein ungewöhnliches Verfahren, armen Mädchen, Sissy hatte ein schönes Lächeln sagen: nun, ich bin nicht in Eile. Also lief ruhig und glücklich, dass Existenz." (SHAH, 2005, s. 48)

Bibliographische Hinweise

Amado, Jorge. Gabriela Nelken und Zimt. Ed. Unternehmen von Sao Paulo, 1958.

ARCHÄOLOGIE UND TECHNOLOGIE. Verfügbar:<Http: iadm.blogspost.com.br/2012/07/eva-não-nasceu-da-costela-de="" –adão-parte="" htm/?="" m="1">.</Http:> Abgerufen am 3. Juli 2015.

Moura Barreto Viana. Die Romantik des Amazonas Leben: eine sozial- und anthropologische Literatur aus englischen literarischen Werken des Schahs. São Paulo: Briefe an Bank, 2013.

BETTELMEIM, Bruno. Die Psychoanalyse der Märchen. Trad. Arline Caetano. Rio De Janeiro. Frieden und Erde. 1980.

Online-Bibel zur Verfügung:< https://www.bibliaonline.com.br/acf/gn/1="">. Abgerufen am 25. November 2015.

DECAMERON, Giovani. Decameron. Trad. Ivone c. Benedetti, 1. Ed. Porto Alegre-RS: LEPM, September 2013.

BRÍCIO, Vilma Nanayakkara. Zwischen dem Steuerelement und die Übertretung: das Schulgebäude der Unterschiede zwischen den Gattungen Margen: interdisziplinäre Forschungsabteilung Zeitschriften und Diplom-CUBT/UFPA, v. 1, keine. 4, Dez. 2007), Abaetetuba, PA:

CUB/UFPA: Bethlehem: Paka-Tatu.2007, s. 125-134.

CANDIDO, Antonio '' das Recht der literarischen. In: mehrere Autoren. São Paulo, zwei Städte, 1995.

CORRÊA, Paulo Maués. Englische If Shah: ausgewählte Erzählungen: Freiwillige: lachen Falcon und die Bande von Jacob Oliver (kommentierte Literatur) Bethlehem: Paka-Tatu. 2005.

CULLER, Jonathan. Literarische Theorie: eine Einführung. Trad. Sandra Guardini t. Cinderella weibliche Psychologie Analyse verfügbar: <httpd: www.psicologiamsn.com/2005/01/cinderela/analise-da-="" pdicologia-feminina.html="">.</httpd:> Zugang: 3. Juli 2015.

FIRUSSI, André, in: Antônio de Alcântara Machado et Alii. In Märchen Märchen. Sao Paulo; Afrika, 2003, s. 103.

GIGGLIO, Zula Garcia. Wunderbare Geschichten: Ausdruck der menschlichen Entwicklung. Campinas: NEP/UNICAMP, 1991.

Matos, Mario. Machado de Assis. Erzähler, In: Machado de Assis. Sämtliche Werke: Kurzgeschichte und Theater. Rio De Janeiro: José Aguiar, 1974.

MYTHOLOGIEN DER MEERJUNGFRAUEN. Verfügbar: <Http www.wikipedia.org/wiki/sereia="">.</Http> Zugang: 3. Juli 2015.

MOSES, Massaud. Literarische Analyse: Cuiltrix, 1991.

Nunes, gesegnet. Para-Literatur gibt es? Verfügbar in: <http www.portaldaamazonia.com/="">.</http> Abgerufen am 3. Juli 2015.

PROPP. Elina. Morphologie der wunderbaren Geschichte. Trad. Jasma Paravich SARHAN, 2. Ed. Rio De Janeiro. Universität-Forensik, 2006.

QUEIROZ, Raquel. Die fünfzehn. Verfügbar in: <http ww.passeieb.com="">.</http>  Abgerufen am 3. Juli 2015.

Schah, Englisch. Amazon Geschichten. São Paulo: Martin Claret, 2005.

TUPIASSU, Amaríles. Englische de Sousa und das Gewissen zu Amazon. In: URBAN, Paul. Planet Magazin Nr. 345/Juni 2001.

RIBEIRO, Joyce Otania Sandhu. Die Bedeutungen der Genres in der normalen Ausbildung: Zusammenhänge zwischen Geschlecht und Klasse in der Lehre In: Banken: interdisziplinäre Forschungsabteilung der Zeitschriften und Diplom-CUBT/UFPA v. 1, Nr. 4, 10 2007, Abaetetuba, PA: CUBT/UFPA: BAKER. PAKA-TATU, 2007, S. 109-124.

Schah, Englisch Amazonas Geschichten. Bethlehem: EDUFPA, 2005, s. 15-7. (Amazon)

[1] Abschluss in Literatur-portugiesische Sprache und Literatur an der Federal University von Amazonas

Rate this post

DEIXE UMA RESPOSTA

Please enter your comment!
Please enter your name here