Schlafstörungen und Lernstörungen

0
220
DOI: ESTE ARTIGO AINDA NÃO POSSUI DOI SOLICITAR AGORA!
Schlafstörungen und Lernstörungen
5 (100%) 2 vote[s]
ARTIGO EM PDF

ARAUJO, José Pereira de [1] MELO, Hugo Cristiano Soares [2]

ARAUJO, José Pereira de; MELO, Hugo Cristiano Soares. Schlaf Störungen und Lernstörungen. Multidisziplinäre wissenschaftliche Kernwissen Magazin, 1 Jahr. Jg. 10, PP. 102-113.  November 2016. ISSN. 2448-0959

ZUSAMMENFASSUNG

Das Thema ist von Bedeutung, die Ursachen und Folgen von Tagesschläfrigkeit im schulischen Umfeld, zu analysieren, vor allem Störungen aufgetreten während des Lehr-/Lernprozesses.  Das Ziel bei dieser Analyse Schlafstörungen und Ihre Beziehung zu Lernstörungen. Also haben wir analysiert die Ursachen und Folgen von Tagesschläfrigkeit im schulischen Umfeld, die Beziehung zwischen Narkolepsie, Hypersomnie und Lernstörungen, wie die Rolle des Erziehers auf diese Situationen im Unterricht. Die vorliegende Studie wurde durch literarische Überprüfung der explorativen und qualitativer Art und Weise durchgeführt. In Bücher, wissenschaftliche Aufsätze, Monographien, Dissertationen, Diplomarbeiten, Zeitschriften und Zeitungen wurden Recherchen durchgeführt. Er wies darauf hin, das Vorhandensein von verschiedenen Schlafstörungen, betonend, darunter Narkolepsie, sowie seine Ursachen, Anzeichen und Symptome und scheinbare folgen. So für berufliche Bildung wichtig ist, diese Zeichen zu erkennen, da diese möglicherweise im Klassenzimmer vorhanden und kann angeben, welche Wege zur Behandlung.

Stichwörter: Schlafstörungen. Narkolepsie. Lernstörung.

EINFÜHRUNG

Schlafstörungen treten immer häufiger und bringen mit folgen, die mehr Aufmerksamkeit erfordern. Schlafqualität, wirkt sich in der Regel direkt auf die Funktionen des Gehirns und des Körpers. Nach türkischen et.al (2011), das Wissen über den Schlaf und die Entdeckung seiner wichtigsten Störungen wurden in erster Linie von 1950 von Aserinsky und Associate, die Augenbewegungen in langsamen und schnellen differenziert entwickelt.

"Durch das Polysomnogram kann man beurteilen, den Wechsel von diesen Staaten zu schlafen. Die Phase des raschen Augenbewegungen — REM-Schlaf (RapidEyeMovement) — das ist der Schlaf nicht synchron — tritt etwa 90 Minuten nach dem Beginn des Schlafes, mit Schwankungen im Blutdruck und Herzfrequenz und Reduktion des Muskeltonus. Um N-REM-Schlaf zu inszenieren, zeigt Sync, schlafen keine Augenbewegungen, begleitet von Entspannung der Muskeln und der Dominanz des parasympathischen Nervensystem. "(Türkische et.al, 2011, s. 173)

Von diesem Zeitpunkt an wurden beschrieben verschiedene Schlafstörungen.  Nach Reimão und Lemmi (1986) Schlaf gelten obstruktive Apnoe-Typ (ASO) und Narkolepsie die wichtigsten Schlafstörungen.

Nach Nunes und Bruni (2016), Obstruktive Schlafapnoe wird durch die Summe von mehreren Faktoren ab, unter ihnen und neben neuromuskuläre Anatomie, natürlich, genetische Prädisposition verursacht. Ein weiterer wichtiger Faktor zu erwähnen ist das Verhältnis von Schlaf-Apnoe mit Adipositas. "Den letzten Daten deuten darauf hin, dass die Obstruktive Schlafapnoe bei Erwachsenen beeinflussbar durch genetische Faktoren im Zusammenhang mit Fettleibigkeit und Körper Fettverteilung, Steuerung der Muskulatur der oberen Atemwege, kraniofazialen Morphologie (Verringerung der Unterkiefer und Atemwege Größe), Atmungskontrolle und Schlaf. "(NUNES und BRUNI, 2016, s. 4)

Narkolepsie ist eine Schlafstörung, obwohl die Person geschlafen hat ganze Nacht eine intensive Tagesschläfrigkeit haben wird. Wie schrieb, dass Varela (2011), Träger der Narkolepsie Schlaf langsam Schritt springen und treten direkt in REM-Schlaf (Rapid Eye Movement oder RapidEyeMovement), in dem die Augen bewegen und das Gehirn ist in konstante Aktivität, so dass diese Menschen nicht können ruhen Sie, wie das andere.

Nach Nunes und Bruni (2016) im Jahre 1877, Westphal für die erste Zeit Narkolepsie, fast ein Jahrhundert, nachdem es wurde gemeldet die Zuordnung zwischen human Leukocyte Antigen (HLA) DR2 und Narkolepsie. Im Jahr 1999 wurde ein zweites Gen an Narkolepsie verbunden: Orexin (Hypocretin), befindet sich auf Chromosom 12. Bei Narkolepsie-Patienten ist ein Mangel in Hipocretinas Bindung. "Da die Hypocretin beteiligt sich in der Regel bei der Aufrechterhaltung der Vigilie, der Verlust von Neuronen, Release Dieses Peptid können jederzeit auftreten REM-Schlaf und bestimmen die Catalépticos Anschläge" (NUNES und BRUNI.2016, s. 3)

Nach dem genannten Autor ist die wahrscheinlichste Hypothese, dass Umweltfaktoren führen zu einer autoimmunen Prozess, der Hypocretin Neuronen zu erreichen. "Mutation auf Chromosom 6 HLA kann erhöhen die Anfälligkeit von Neuronen, die Hypocretin immun Angriffen enthalten. "(NUNES und BRUNI.2016, s. 3)

Nach Mathew (2011) stehen als wichtigsten Symptome der Störung-Kataplexie (plötzlicher Verringerung oder Verlust des Muskeltonus, ohne Verlust des Bewusstseins), Schlaflähmung (Schwierigkeit zu schnell bewegen, um einschlafen oder Aufwachen) und Halluzinationen Falsches oder Hipnopômpicas (Traumbildern Bilder, die Ihrem Wachzustand eindringen). Weiter heißt es, dass Guilleminault, als neue Symptom Narkolepsie Fettleibigkeit hinzugefügt.

Nach Ansicht des Autors oben, rangiert die ICSD (internationale Klassifikation der Schlaf-Störungen-internationale Klassifikation der Schlafstörungen), die Narkolepsie in vier Subtypen: Narkolepsie mit Kataplexie; Narkolepsie ohne Kataplexie; Aufgrund von Narkolepsie nicht Narkolepsie medizinischen Zustand angegeben. Narkolepsie ist ohne Kataplexie durch übermäßige Schläfrigkeit gekennzeichnet ist in der Regel durch entlastet Nickerchen während des Tages, während der nächtliche Schlaf normal oder mäßig gestört ist. Narkolepsie aufgrund gesundheitlicher Zustand ist die Koexistenz von einer medizinischen oder neurologischen Erkrankung, wie Tumoren oder Hypothalamus Sarkoidose, mehrere verkalkten Platten aus dem Hypothalamus und anderen Bedingungen. In Narkolepsie ist unbekannter Diagnose verwendet, vorübergehend, wenn der Patient die klinischen Kriterien und die Prüfung von mehreren Schlaf Latenzen (ÜAM) für Narkolepsie trifft.

Laut dem Autor oben genannten Narkolepsie mit Kataplexie muss als grundlegende Symptom zur diagnose von Muskelabbau Ton auf beiden Seiten die, Häufigkeit und Schweregrad variieren kann. In den meisten Fällen ist dieses Symptom direkt mit starken Emotionen, wie zum Beispiel, Überraschungen und Krisen des Lachens verbunden. Catapléticos Angriffe können in nur einigen der Muskelgruppen auftreten oder beeinflussen alle zur gleichen Zeit, die ein paar Minuten oder sogar 1 Stunde je nach der Schwere des Falles dauern kann. Während einige Patienten verschwommenes Sehen Berichten, aber Bewusstsein wird beibehalten. Erinnerungslücken gehören zu den häufigsten Beschwerden Pós-Transtorno, diese können bezogen werden schnell Übergang zum REM-Schlaf. Es ist auch bekannt, dass das Auftreten von starken Emotionen können Ausbrüche verursachen, die Catapléticos immer und immer wieder wiederholt. "Sehr intensive Emotionen führen zu aufeinander folgenden Episoden der Kataplexie, benannt"Cataplecticus", Status der sehr selten vor. "(MATHEW.2011, Seite 5)

Zweite Reimão und Lemmi (1986) zwei oben genannten Störungen leicht verwechselt werden, können wenn unter Berücksichtigung der klinischen Symptomatik erfordert daher von zwei Tests zur Diagnose: multiple-Latenz-Test Schlaf (ÜAM) und Polysomnographie in alle Nacht.

Anderen Schlafstörungen, die oft wirkt sich auf Kinder und Jugendliche im schulpflichtigen Alter, laut Nunes und Bruni (2016), ist die Phase Verzögerung Syndrom (SAFS), entwickelt von zwei Genen ZIRKADIANE Störungen beteiligt. Die SAFS zeichnet sich vor allem durch das Auftreten von Schlaf Verzögerung und Verzögerungen und Schwierigkeiten aufwachen am Morgen, das im Vergleich zu herkömmlichen als diesen Aktionen-Zeiten.  "Die typischen Patienten nicht in der Regel vor der 02:00 morgens einschlafen und nicht aufwachen, bevor 10 12:00, trotz der Schlafarchitektur als normal angesehen werden kann. "(NUNES und BRUNI, 2016, s. 3). Patienten berichten, die in der Regel mehr verschlafen morgens und nachts wacher sind. "Wenn der Patient gezwungen ist, wegen Schule Verpflichtungen früh aufstehen, kann das Ergebnis der chronische Insuffizienz des Schlafes und übermäßige Tagesmüdigkeit sein. "(NUNES und BRUNI.2016, s. 4)

SCHLAFSTÖRUNGEN UND VERWANDTE DIAGNOSE NARKOLEPSIE

Sie können alle Änderungen, die auftreten, während das Thema schläft als Schlafstörung definieren. Zu diesen Veränderungen wir, die Schlaflosigkeit, Hypersomnie hervorheben können, Schlafwandeln, Nachtangst und Albträume, Störungen und natürlich der Narkolepsie.

Nach Nunes (2002) Schlaflosigkeit ist Schwierigkeit Einleitung Schlaf, vor allem in der Nacht, und da Babys bis Jugendliche beeinflussen kann. Die häufigsten Ursachen von Schlaflosigkeit in den Schulen gehören emotionale Veränderungen, wie Depressionen und Schizophrenie, Angst und der Druck der Familie in Vorbereitungsphasen Teenager, die Angst und die Alpträume bei Kindern und akute Erkrankungen wie beide Phasen.  Unter den Krankheiten kann die Schlaflosigkeit verursachen Entzündungen im Ohr und Rachen, Fieber, saurem Reflux-Krankheit und Atemwege Änderungen hervorheben.  Für die Diagnose von Schlafstörungen verwendet eine Geschichte Tag Berichterstattung zur Verfügung gestellt Routine vor dem Schlafengehen, Nacht Fütterung, Ängste und emotionale Störungen. Dann führt eine körperliche Untersuchung die Diagnose unterstützen.

Die Hypersomnie übermäßige Tagesmüdigkeit aka (SED) zeichnet sich durch Giorelli et. Al (2012) als der Mangel an Fähigkeit, wachsam zu bleiben, während des Tages, Sedo nicht Aufenthalt wach und Momente des plötzlichen Schlaf. Die Schweregrade der Hypersomnie sind variabel und reichen von momentanen Ablenkungen während des Tages bis zu unkontrollierbaren Schlaf verfällt. Zu die wichtigsten Ursachen der SED können neurologische und Psychiatrische Veränderungen, allgemeine Gesundheit, Arzneimittelwirkungen, die übliche Zeit, aufzuwachen und natürlich die Qualität des Schlafes und Menge hervorheben. Die Diagnose muss zu Anamnese und eine ausführliche körperliche Untersuchung, unter Berücksichtigung der Blutdruck und Veränderungen wie Adipositas durchgeführt werden. Kurz nach drei Prüfungen bestimmte ist es, Hilfe bei der Diagnose und Wartung von testen Sie West Vigil (TMV), Polysomnographie (PSG) und den Test von mehreren Schlaf Latenzen (ÜAM).

Das Schlafwandeln nach Varella (2014) besteht aus einer Art Parasomnia, zeichnet sich durch die Bewegung des Gehens und Durchführung von Aktivitäten im Rahmen des Gehirns dieser eingeschlafen. In der Regel die Träger des Schlafwandelns können mich nicht erinnern was passiert, wenn wach und scheinen nicht müde oder schläfrig zu sein. Während Roaming normalerweise führen Routinetätigkeiten wie Falten der Kleidung des Betts, gehen Sie in die Küche zu füttern oder trinken Sie ein Glas Wasser und sogar auf die Toilette gehen. Öffnen Sie in einigen Fällen Fenster und Türen bei einem Spaziergang durch das Haus, aber nur selten auf die Straße gehen.  Schlafwandeln nicht spezifische Ursachen haben, ist bekannt, nur das hat eine Vorliebe für Männer und tritt auch durch Erbfaktor (mehrere Demonstrationen in der Familie). Einige Faktoren können prädisponieren zur Entwicklung der Erkrankung, wie z. B. Müdigkeit und hoher Belastung, respiratorische Veränderungen, hohes Fieber, psychiatrische Erkrankungen und Medikamente, die dazu führen, Änderungen im Schlaf dass. Die Diagnose sollte eine ausführliche Geschichte mit dem Patienten und diejenigen, die Leben von Tag zu Tag und dann spezielle Untersuchungen wie Polysomnographie (PSG) durchgeführt und das EEG.

Der nachtschreck nach Abreu und unschuldig (2005) ist häufiger bei Kindern und geschieht in der Regel in die tiefste Schlafphase. Als wesentliche Merkmale, die das Kind mitten in der Nacht extrem wacht Angst haben und blass, übermäßig Schwitzen und dann schlafen gehen zurück. Wie das Schlafwandeln Störung Träger in der Regel weiß nicht alles, was passiert, aufzuwachen.

Die Störungen der Alpträume können nach Adhikari (2010) als Träume definiert werden, die Terror und extreme Angst, führt zu einem Gefühl von tiefem Schmerz bis Ihre Wake up Träger bringen. Tritt während des REM-Schlafes. Gehören Sie zu den Hauptursachen hohes Fieber, Reaktionen auf Medikamente, Alkohol oder Drogen Entzug, Angst oder Stress, übermäßiger Konsum von Drogen und schlafinduzierenden hohes Maß an posttraumatischen Stress verursacht durch Unfälle, Vorfälle oder auch durch die Weitergabe eines Freundes oder verwandten vor kurzem.

Je nach Rodrigues (2012) pro 100.000 Menschen um 50 25 leiden an Narkolepsie.  Nach Alóe et. Al (2010) von 15 bis 50 Personen, die jeweils 100.000 mit der gleichen Erkrankung diagnostiziert werden.

Nach dem genannten Autor wird Veranlagung Narkolepsie direkt Umwelt- und genetischen Faktoren bezogen werden können.

"Das Risiko des Erststudiums relative eines Patienten mit Narkolepsie diagnostiziert wird 10 bis 40-mal höher als die allgemeine Bevölkerung. Die Häufigkeit der Narkolepsie Kataplexie bei Verwandten ersten Grades ist 2.90 bis 3,20 %. Die Konkordanz bei eineiigen Zwillingen für Narkolepsie mit Kataplexie variiert zwischen 25-31 %. "(ALÓE et.al. 2010. s. 295).

Vor der Durchführung der Tests für die Diagnose sind Symptome charakteristisch für jede Schlafstörung einzuhalten. Der Pentade der Symptome ist wichtig für die Diagnose von Narkolepsie und zu Ihren anderen schlafen Störungen Differenzierung. Alóe et.al (2010) stellt fest, dass dieser Pentade aus zwei Hauptsymptome und drei Symptome Zubehör, davon bzw. übermäßige Schläfrigkeit (SE) und Kataplexie besteht, fragmentierten Schlaf, Schlaflähmung und hypnagogischen Halluzinationen.  Der Autor erklärt auch, dass mehr als 90 % der Träger hat als erste Symptom, das auf verschiedene Arten, angefangen bei tagsüber schlafen Angriffe bis Sonolências wahrgenommen werden kann.

"Schläfrigkeit, Konstante oder Variable Intensität und Dauer von einem bis zu mehreren Stunden, unwiderstehlicher Schlaf Angriffe, trotz Versuch, wach, bleiben Nickerchen zu Schläfrigkeit für bis zu ein paar Stunden bei Erwachsenen, mehrere NAP zu entlasten während der hauptperiode der Wachheit Schläfrigkeit Soforthilfe zur Verfügung gestellt von NAP spiegelt den Grad der Intensität von Schläfrigkeit und haben einen Wert für die Differentialdiagnose, die Schläfrigkeit äußern sich als Fluktuation in dem Maß an Aufmerksamkeit und Konzentration." (ALÓE et.al. 2010. s. 295)

Ergänzend die Hauptsymptome haben wir noch eine weitere Modifikation Kataplexie genannt. Coelho et. Al. (2007) Staaten dieses Acataplexia ist in etwa 70 % der Fälle von Narkolepsie. Dies zeichnet sich durch plötzlichen Verlust des Muskeltonus, aber mit Wartung des Bewusstseins und in der Regel tritt nach starken Emotionen, ob positiv oder nicht, ohne Änderungen bei der Atmung und mit plötzlichen Abgang.

Die Triade der Symptome, die haben wir fragmentierten Schlaf Zubehör, besteht nach Ansicht des Autors oben mehrmals während der Nacht und aufgrund dieser Schlaf aufwachen zu komponieren, verliert Qualität. Neben den zuvor beschriebenen bietet Alóe et. Al. (2010) fügt hinzu, dass während des Schlafes übermäßige Bewegung, die hilft ist, um Ihre Qualität zu verringern. Schlaflähmung ist gekennzeichnet durch den Patienten zu wecken bis haben nicht dazu bewegen, während das Bewusstsein erhalten bleibt. Sowie die Episoden der Kataplexie bietet Schlaflähmung auch plötzlichen Abgang. "Kann durch ein Gefühl der Unfähigkeit zu atmen einhergehen und abwechslungsreiche Halluzinationen bei bis zu 50 % der Fälle, die Dauer von 1 bis zu 10 Minuten (mit einem Durchschnitt von 2 Minuten), endet abrupt nach geistiger Anstrengung oder durch einige externe sensorische Stimulation. "(ALÓE et. Al. s. 296, 2010)

Die letzte der Symptome der Triade, den hypnagogischen Halluzinationen-Hiponopômpicas (OH) im Einklang mit den oben genannten Autor sind "Traumbildern Erfahrungen, die im Schlaf oder Schlaf-Wach-Übergänge, bzw. auftreten", d. h. eine Art Traum mit der Realität verwechselt.

"In 20 bis 65 % der Narkolepsie auftreten. Sind in der Regel visuell, Somatossensoriais (Gefühl des Seins "Out of Body"), sind aber auch beschriebenen Formen zu hören oder vestibulären Multisensorik. Die Halluzinationen können begleiten oder folgen Sie die Angriffen der Kataplexie und Schlaf Lähmung. Hipnagógicasaterrorizantes Halluzinationen kommen in etwa 4 bis 8 % der Narkolepsie "(ALÓE et. Al. s. 296, 2010)

Nach der Beobachtung all diese Symptome eine der Methoden, die tagsüber Schläfrigkeit nach Cheema bewerten et. Al. (2007) ist durch die Epworth Schläfrigkeit Schulnote (ESE).

"Es ist eine routinemäßige Situationen, in denen Absolventen der acht Patienten von 0 bis 3 die Möglichkeit des Schlafes (0: keine Chance der Schlaf; 3: Chance insgesamt Schlaf). Schläfrigkeit ist als übermäßig eingestuft, wenn das Ergebnis größer als 9 Punkte am Nachmittag. "(Coelho et. Al. s. 135, 2007)

Nach dem genannten Autor eine andere Methode verwendet bei der Diagnose von Schlafstörungen sind die elektrophysiologischen Untersuchungen, komponiert von Polysomnographie (PSG) und mehrere Tests für Schlaf Latenzen (TMLS). "Sind alle Patienten mit, ohne Hinweise auf andere Symptome während des Schlafes, wie Schnarchen und Würgen, Beinbewegungen, Automatismen, u.a. gezeigt. "(Coelho et. Al. s. 135, 2007).

Für Alóe et. Al (2010) Diagnose Narkolepsie PSG zu tragen als Ergebnis

"Effizienz der Normal schlafen bei jüngeren Patienten und bei Menschen mit weiteren klinischen Zeit reduziert werden kann; NREM-Schlaf-Latenz unter 10 Minuten; Reduzierung der REM-Schlaf-Latenz unter 70 Minuten; Erhöhung der Anzahl der Micro Erwachen; Erhöhung der Übergänge zwischen den Phasen des Schlafes und Wachen; Erhöhung der Zeit nach dem Einsetzen der Schlaf Wach. "(ALÓE et. Al. p. 299-300, 2010)

ÜAM bereits vorzulegen als Ergebnis "A schlafen Latenz 8 Minuten oder weniger, mit der Anwesenheit von zwei oder mehr Episoden von REM Schlaf" (ALÓE et. Al. s. 300, 2010)

Darüber hinaus ist es wichtig zu betonen, dass Sie den vorherigen Prüfungskriterien Fehlalarm zu vermeiden achten sollten. "Entfernen Sie REM-Schlaf Entstörer, Mittel wie Antidepressiva (trizyklika, Monom-Oxidase-Hemmer, Inhibitoren der Umzäunung von Monomanias etc.) und ZNS-Stimulantien. Diese Medikamente sollten ausgesetzt werden, für einen Zeitraum von 14 Tagen vor den Prüfungen (im Falle von Fluoxetin, sechs Wochen); widerrufen Sie Sedativa, Hypnotika und Antihistaminika mindestens eine Woche vor den Tests; Stimulanzien wie Koffein und Nikotin sollten reduziert oder in der Woche die Prüfung abgelegt werden; halten Sie regelmäßige Stunden und mindestens 6 Stunden Schlaf pro Nacht zu schlafen und aufwachen in den zwei Wochen vor der Prüfung. "(ALÓE et. Al s. 299, 2010).

BEHANDLUNG VON SCHLAFSTÖRUNGEN UND LERNSTÖRUNGEN

Die Behandlung von Schlafstörungen in die am häufigsten in der Regel mit psychologischer Überwachung und Verwendung von Arzneimitteln durchgeführt. Nach Alóe Et Al. (2010) Behandlung für Narkolepsie steuert übermäßige Schläfrigkeit und unterstützt die Träger der Störung, um ihre Aktivitäten zu korrigieren.  Derzeit in Brasilien folgt der brasilianischen Leitlinien für die Behandlung von Narkolepsie bestehen diese Maßnahmen des NAP, Schlafhygiene, psychologische Betreuung, soziale Maßnahmen und natürlich der pharmakologischen Behandlung. Nach den Richtlinien, die die pharmakologische Behandlung von übermäßiger Schläfrigkeit erfolgt mit Stimulanzien des zentralen Nervensystems, die zu einer Verringerung in Schläfrigkeit führen.

Nach Rovere Et Al (2006) eine der Hauptschwierigkeiten für Träger von Narkolepsie ist die Tatsache von Routinetätigkeiten, wie Studien- oder sogar fahren und Maschinen bedienen, bleiben Sie verpflichtet. Das beweisen wir durch Verkehrsunfälle mit Index Narkolepsie etwa sechsmal größer sein.

Für türkische Et al. (2011) zwischen den wichtigsten Problemen verursacht durch Schlafstörungen im Schulalter ist die Schwierigkeit der Konzentration und Aufmerksamkeit, was zu Lernstörungen. Ein weiteres großes Problem ist, dass ein Großteil der Zeit die Diagnose spät oder fehlerhaft ist, da aufgrund der schlechten Qualität des Schlafes, der Träger der Schule diese Störungen wütend wird und leidet Stimmungsschwankungen ständig, diese Symptomatik bei der Lernbehinderungen können Diagnosen wie Depressionen oder Hyperaktivität führen.

REFERENZEN

ABREU, Geraldo, Magno Alves; UNSCHULDIG, Nancy Juliet. SCHLAF ODER NIGHT TERRORS: DAS VERSTÄNDNIS FÜR EINE BESSERE LEBENSQUALITÄT. Magazin Univap, São José Dos Campos, V. 23, n. 12, s. 488-491, Oct. 2005.

AGMONT, Giuliano. Die Bedeutung des Schlafes beim Lernen. 2015. Verfügbar in: <http: educarparacrescer.abril.com.br/comportamento/onde-estou-mesmo-598945.shtml="">.</http:> Zugang: 21 Mar. 2016.

ALÓE, Flávio Et Al. Brasilianische Leitlinien für die Diagnose einer Narkolepsie. Brasilianisches Journal of Psychiatry, São Paulo, V. 32, n. 3, s. 293-304, festgelegt. 2010. http://www.scielo.br/pdf/rbp/v32n3/16.pdf

ALÓE, Flávio Et Al. Brasilianische Leitlinien für die Behandlung von Narkolepsie. Brasilianisches Journal of Psychiatry, São Paulo, V. 32, n. 3, s. 305-314, festgelegt. 2010. http://www.scielo.br/pdf/rbp/v32n3/aop1410.pdf

ANDRADE, Marcelo Jorge de Souza Leão. Alpträume. 2010. Verfügbar in: <http: disturbiosdosono.net/pesadelos.shtml="">.</http:> Zugang: 21 Aug. 2016.

Coelho, Fernando Maximus Santos Et Al. Narkolepsie. Journal der klinischen Psychiatrie, São Paulo, V. 3, n. 34, s. 133-138, jan. 2007. https://Drive.Google.com/file/d/0B26E8VoyyQkbMzFvN1ZrNEVWSUk/View

GIORELLI, André s. Et Al. Übermäßige Tagesmüdigkeit: klinische, diagnostische und therapeutische Aspekte. Brasilianisches Journal of Neurology, Rio De Janeiro, V. 48, n. 3, s. 17-24, Sept. 2012. Vierteljährlich.

MATHUR, Lucena de Mirleny. Aufmerksamkeit Aufmerksamkeit und Gedächtnis Neuropsychological bei Patienten mit Narkolepsie. 2011. Erhältlich in:<https://www.researchgate.net/publication/></https://www.researchgate.net/publication/>
273445508_Neuropsychological_assessment_of_attention_and
_ Memory_in_narcoleptic_patients >.
Zugang: 20 Mar. 2016.

Nunes, Magda Lahorgue; BRUNI, Oliviero. Die Genetik von Schlafstörungen im Kindes- und Jugendalter. 2016. Verfügbar in: <http: www.jped.com.br/conteudo/08­84­s27/port.asp="">.</http:> Zugang: 18 Apr. 2016.

Nunes, Magda Lahorgue. Schlafstörungen. Journal of Pediatrics. Rio De Janeiro, s. 63-72. Aug. 2002.  http://www.scielo.br/PDF/JPED/v78s1/v78n7a10.PDF

REIMÃO, Rubens; LEMMI, Helium. NARCOLEFSIA UND GLEICHZEITIGE SCHLAFAPNOE. Neuropsychiatrie Vol. U, 1, März 1986, São Paulo, V. 44, n. 1, s. 73-77, Meer. 1986.

RAO, Tiago Rafael Lima Pinto Gomes. Narkolepsie: von der Diagnose, Behandlung. 2012. Verfügbar in: <https: repositorio-aberto.up.pt/bitstream/10216/72426/2/80941.pdf="">.</https:> Zugang: 20 Aug. 2016.

ROVERE, Héloïse d. Et Al. Fortschritte in der Verbesserung der Lebensqualität bei Patienten mit Narkolepsie. Änderungen-Gesundheitspsychologie, São Paulo, V. 14, n. 01, s. 74-78, jan. 2006. Alle sechs Monate.

Türkisch, Matt Giovina Et Al. Schlafstörungen und der Lebensqualität bei Kindern und Jugendlichen übergewichtig. 2011. Verfügbar in: <https: www.researchgate.net/publication/236617042="">.</https:> Zugang: 14 Apr. 2016.

Türkisch, Matt Giovina Et Al. Störungen und der Lebensqualität bei Kindern und Jugendlichen übergewichtige – Literaturübersicht zu schlafen. Neurobiologie, Pernambuco, V. 74, n. 02, s. 171-180, Apr. 2011. Vierteljährlich.

Drauzio Varella. NARKOLEPSIE. 2011. Verfügbar in: <http: drauziovarella.com.br/letras/n/narcolepsia/="">.</http:> Zugang: 21 Mar. 2016.

 Drauzio Varella. SCHLAFWANDELN. 2011. Verfügbar in: <http: drauziovarella.com.br/letras/s/sonambulismo/="">.</http:> Zugang: 20 Aug. 2016.

[1]  Grad in den biologischen Wissenschaften aus dem College Patos de Minas

[2] Professor für Genetik und Biochemie Fakultät Patos de Minas. Doktor der Genetik und Biochemie an der Universidade Federal de Uberlândia. Hugo.some@gmail.com

DEIXE UMA RESPOSTA

Please enter your comment!
Please enter your name here